Bandscheibenvorfall Symptome — Behandlung …

Bandscheibenvorfall Symptome — Behandlung …

Bandscheibenvorfall Symptome - Behandlung ...

Bandscheibenvorfall Symptome und Behandlung

EIN Bandscheibenvorfall beeinflussen, ist ein medizinischer Zustand, der Wirbelsäule. Es kann durch ein Trauma, ein Anheben Verletzungen oder von degenerativen Bandscheibenerkrankungen verursacht werden.

Die Wirbel oder Knochen, die Wirbelsäule bilden, werden durch kleine, schwammige Scheiben abgefedert. Wenn diese Scheiben gesund sind, wirken sie als Stoßdämpfer für die Wirbelsäule, es flexibel zu halten. Wenn eine Disc beschädigt ist, kann es jedoch wölben oder offen zu brechen, eine zu schaffen Herniation. Die meisten Bandscheibenvorfälle Einfluss auf Ihre Lendenwirbelsäule oder unteren Rücken, obwohl Sie einen Bandscheibenvorfall in jedem Teil der Wirbelsäule bekommen können, einschließlich den Hals und oberen Rücken.

Minor Herniations innerhalb weniger Wochen zu heilen. Entzündungshemmende Behandlungen effektiv die Behandlung von Schmerzen mit einem Bandscheibenvorfall verbunden. Schwere Herniations heilen nicht ihre eigenen auf und Chirurgie erfordern. Dieser Zustand wird als «Bandscheibenvorfall» bezeichnet, die nicht medizinisch genau wie Bandscheiben ist in ihrer Position fixiert und kann nicht wirklich «slip».

Bandscheibenvorfall Symptome

Die Symptome eines Bandscheibenvorfall kann beteiligt an seiner Lage und dem weichen Gewebe variieren. Sie können wenig oder keinen Schmerz empfinden, wenn die Scheibe das einzige Gewebe verletzt ist.

Wenn Sie eine große Scheibenvorfall leiden, Sie können jedoch schwere, unnachgiebig Nacken oder Rückenschmerzen haben, die zu einem Glied strahlt. Dies geschieht, weil das herniated Material reizt oder trifft eine Nervenwurzel. Siehe Abbildung. Wenn der Bandscheibenvorfall in der Lendenwirbelsäule ist, können Sie Ischias erfahren, weil die Nervenwurzel eines Ischiasnerv beteiligt ist. Ischias ist das häufigste Symptom von einem Bandscheibenvorfall im unteren Rücken.

Andere Bandscheibenvorfall Symptome können sensorische Veränderungen umfassen — Taubheit, Kribbeln, Muskelschwäche, Lähmung, Parästhesien oder Brennen und betroffenen Reflexe. Im Gegensatz zu den pulsierenden durch Muskelkrämpfe verursacht Schmerzen, Schmerzen von einem Bandscheibenvorfall ist in der Regel kontinuierlich, zumindest in der betroffenen Stelle des Körpers.

Wegen der Reihe von Symptomen, Bandscheibenvorfälle sind oft nicht sofort diagnostiziert. Wenn Sie mit undefinierten Schmerzen im Oberschenkel, Knie oder Fuß kommen, zum Beispiel, wird Ihr Arzt hat Tests ausführen, um die Ursache zu finden. Ein Bandscheibenvorfall ist nicht immer das erste, was auf der Liste zu überprüfen.

Typischerweise treten die Symptome nur auf einer Seite des Körpers. Wenn der Herniation sehr groß ist, kann es genannt auf das Rückenmark oder auf dem Bündel von Nerven in Ihrer Lendenwirbelsäule drücken Sie die Cauda. Diese schwere Erkrankung betrifft beide Seiten des Körpers und kann zu dauerhaften Nervenschäden oder sogar Lähmungen führen. Die Nervenschäden kann zum Verlust von Darm und Blase zu kontrollieren, sowie sexuelle Dysfunktion führen. Wenn Sie diese Symptome haben, suchen Sie sofort medizinische Versorgung.

Ursachen der Diskushernie

Verschleiß: Sie können einen Bandscheibenvorfall von einfachen Verschleiß der Scheibe leiden. Wenn man älter wird, trocknen Sie Ihre Scheiben und sind nicht so flexibel, wie sie einmal waren.

Eine Verletzung der Wirbelsäule: Ein Unfall oder physisches Trauma kann innerhalb einer Scheibe durch Risse oder Risse in der Außenwand der Scheibe die gelatineartiges Material zu erzwingen. Kann eine solche Verletzung verursachen die Scheibe offen zu wölben, brechen oder in Stücke brechen.

Die Aufhebung der falsche Weg: Wichtige Herniations der Regel bei Arbeitsplätzen passieren, die Aufhebung erfordern. Traumatische Verletzungen Ihrer Lendenwirbel kann auftreten, wenn Sie etwas, während gebogen an der Taille heben, anstatt mit den Beinen und geradem Rücken heben. Minor Rückenschmerzen und chronische Rücken Müdigkeit zeigen allgemeine Abnutzung, die während Sie anfälliger für einen Bandscheibenvorfall mehr Routine Ereignisse wie Biegen abholen einen Stift zu machen.

Biegen nach vorn: Wenn Sie oder nach vorne beugen sitzen, komprimieren Sie die vordere oder Bauchseite der Wirbelsäule, die hintere Dehnung oder Rückseite. Im Laufe der Zeit werden die hintere Membran Ihrer Discs gestreckt und während der Inhalt der Disk ausgedünnt, der gallertartigen Kern, Push dagegen. Wenn die Scheibe herniates bricht der Kern durch die Membran und schwappt in die Spinalkanal. Es drückt es gegen Ihre Spinalnerven, produzieren intensiv und in der Regel Schmerzen und andere Symptome schwächend.

Diagnostizieren von einem Bandscheibenvorfall

Ihr Charleston zurück Arzt eine Diagnose auf der Grundlage Ihrer medizinischen Vorgeschichte, Ihre Symptome und eine körperliche Untersuchung. Um die Ursache für Ihre Symptome zu finden, können Sie müssen Tests unterziehen, um zu bestätigen oder andere Ursachen auszuschließen, wie Spondylolisthesis. degenerative Bandscheibenerkrankungen, Tumoren, Metastasen und raumfordernden Läsionen. Die Tests können auch mit Ihrem Arzt helfen, zu bewerten, wie effektiv mögliche Bandscheibenvorfall Behandlungsmöglichkeiten sein kann.

Imaging-Tools helfen Ihrem Arzt eine Diagnose bilden:

Röntgenstrahlen. Obwohl die traditionelle X-ray-Technologie in seiner Fähigkeit, zu offenbaren Weichteile wie Scheiben, Muskeln und Nerven begrenzt ist, kann es immer noch zu bestätigen oder Möglichkeiten wie Tumoren, Infektionen und Frakturen auszuschließen. Röntgenstrahlen sind eine relativ kostengünstige Möglichkeit, den Verdacht auf einen Bandscheibenvorfall zu bestätigen. Sobald andere Möglichkeiten ausgeschlossen sind, kann Ihr Arzt zu anderen Methoden wenden die endgültige Bestätigung zur Verfügung zu stellen.

Computertomographie-Scan: Ein CT oder CAT-Scan zeigt die Form und die Größe Ihrer Spinalkanal, deren Inhalt, und die Strukturen um ihn herum, einschließlich Weichteile. Eine visuelle Bestätigung eines Bandscheibenvorfalls, kann jedoch schwierig sein, mit einem CT-Scan.

Myelogramm: Dieser Test ergibt ein Röntgen des Wirbelkanals nach einer Injektion eines Kontrastfarbstoffes in den umgebenden Raum. Durch die Offenlegung Verschiebung des Kontrastfarbstoff kann ein Myelogramm Strukturen offenbaren, wie Bandscheibenvorfälle, Tumore oder Knochensporne, die Druck zu setzen auf das Rückenmark oder die Nerven. Da dieser Prozess in der Nähe der Wirbelsäule eine Fremdsubstanz umfasst die Injektion, die meisten Ärzte bevorzugen eine MRT-Untersuchung, aber Myelogramme kann immer noch hervorragend Umrisse raumfordernden Läsionen bieten, vor allem, wenn sie mit einem CT-Scan kombiniert.

Magnetic Resonance Imaging (MRI): Eine MRT erzeugt dreidimensionale Bilder von Körperstrukturen mit starken Magneten und Computertechnik. Es zeigt das Rückenmark, Nervenwurzeln und umliegenden Gebieten. Eine MRT zeigt Weichgewebe — einschließlich Tumoren und Scheiben, die vergrößert werden oder verkommen — besser als ein CAT-Scan. Eine MRT erzeugt oft die schlüssigen Beweise für die Diagnose eines Bandscheibenvorfalls. T1-gewichtete Bilder sind ein Beleg für vorragenden Scheibenmaterial in den Spinalkanal.

Studien Electromyogram und Nervenleitung: EMG und NCS-Tests messen die elektrischen Impulse an die Nervenwurzeln, periphere Nerven und Muskelgewebe. EMG / NCS können laufenden Nervenschäden zeigen, weisen auf weitere Kompression von Nerven oder zeigen, wenn Nerven aus einem vergangenen Verletzungen heilen sind. EMG / NCS-Tests werden typischerweise verwendet, die Quelle Ihrer Nervenfunktionsstörungen zu lokalisieren, ohne die Wirbelsäule zu stören.

Bandscheibenvorfall Behandlung

Die meisten Bandscheibenvorfälle sich in etwa sechs Wochen zu heilen und keine Operation erfordern. Die anfängliche Behandlung für einen Bandscheibenvorfall besteht in der Regel aus nicht-steroidale entzündungshemmende Schmerzmittel. Die Rücken Ärzte im Südost Spine Institute (SSI) beschäftigen einen konservativen Ansatz alle Rückenschmerzen zu adressieren.

In einigen Fällen ist, Cortison in den Rücken neben dem vermuteten Ursache der Schmerzen injiziert, eine Technik, die als epidurale Steroid-Injektion bekannt. Diese Injektionen können in einer gewissen Verbesserung in den Schmerz mit einem Bandscheibenvorfall nach zwei bis sechs Wochen assoziiert führen. Ancillary Konzepte — wie Rehabilitation, Physikalische Therapie, Antidepressiva, insbesondere absolvierte Trainingsprogramme — sind nützliche Ergänzungen zu entzündungshemmenden Ansätze.

Da in der Regel eine Entzündung im Laufe der Zeit verblasst, etwa die Hälfte aller Menschen mit einem Bandscheibenvorfall im unteren Rücken innerhalb eines Monats zu erholen. Die meisten Menschen erholen sich innerhalb von sechs Monaten. Nur 10 Prozent der Menschen mit auffälligen Symptome haben schließlich Chirurgie.

Wenn ein Bandscheibenvorfall heilt auf seine eigene, Ihr Körper bricht und absorbiert die geleeartiges Kern im Inneren der Scheibe, einen Prozess namens Resorption. Aus diesem Grund empfehlen die konservativen Ärzte bei SSI typischerweise nicht-chirurgische Behandlung, bevor auch Bandscheibenchirurgie erwägen.

Nicht-chirurgische Behandlung Bandscheibenvorfall

Nicht-chirurgische Bandscheibenvorfall Behandlung soll Sie Ihre täglichen Aktivitäten zu helfen, zurückzukehren. Nicht-chirurgische Optionen sind:

Ausbildung. Erfahren Sie, wie zu kümmern Rücken, die eine Ausbildung in Schmerztherapie und Symptomkontrolle umfassen kann. Wenn Ihr Arzt physikalische Therapie empfiehlt, kann Ihr Physiotherapeuten bieten Behandlung mit physikalischen oder mechanischen Mitteln — wie Bewegung oder Wärme — und lernen Sie Übungen zu Hause zu tun, um die Muskeln zu stärken, die den unteren Rücken zu unterstützen.

Sich ausruhen. Ihr Arzt kann eine kurze Ruhezeit oder verringerte Aktivität durch eine allmähliche Steigerung der Aktivität gefolgt empfehlen.

Schmerzlinderung. Manche Menschen können mit Schmerzen ohne Medikamente behandeln, wenn sie wissen, dass es eine gute Chance ist, wird es auf seine eigene weggehen. Medizin zur Kontrolle von Schmerzen und Entzündungen vorgesehen ist, darunter:

  • Nicht-verschreibungspflichtige und verschreibungspflichtige Schmerzmittel
  • Nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs)
  • Muskelrelaxantien
  • Kortikosteroide
  • Opioide
  • Anti-Depressiva

Übung. Bleiben Sie aktiv und Nutzung Übungen, wie von Ihrem Arzt oder Physiotherapeuten empfohlen, Sie zu Ihrem üblichen Maß an Aktivität zu helfen, zurückzukehren. Core-Stabilisierung Übungen können helfen, die Muskeln der Stamm stärken Sie Ihren Rücken zu schützen.

Bandscheibenvorfall Chirurgie

im Allgemeinen Bandscheibenchirurgie ist ein letzter Ausweg betrachtet. Nur etwa 10 Prozent der Betroffenen erleiden schließlich Chirurgie. Es kann die einzig wirksame Behandlung für Menschen, die Nervenschäden haben, verschlechtert oder schwere Schwäche oder Taubheit haben.

Die häufigste und effektive Bandscheibenchirurgie ist ein discectomy in denen entfernt Ihre Wirbelsäule Chirurg Scheibenmaterial durch einen Einschnitt. Ein discectomy kann Bein Symptome wie Schmerzen und Taubheit, zu entlasten, aber es Schmerz nicht lindern zurück, so ist es nicht jedermanns Sache.

Neue Technologien wie endoskopischen oder minimal-invasive Chirurgie ermöglichen jetzt unsere Chirurgen selben Tag Operation durchzuführen, so dass Sie den Betrieb haben können, und ohne einen Aufenthalt im Krankenhaus nach Hause zurückkehren. Weil wir ein Rehabilitationsprogramm empfehlen, die physikalische Therapie und zu Hause Übungen beinhaltet, oft können Sie Arbeit und Ihre täglichen Aktivitäten bald nach der Operation wieder aufnehmen.

Kontaktieren Sie uns heute mehr über den Zustand und die Behandlung Ihrer Bandscheibenvorfall zu lernen.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Chlamydia Symptome, Behandlung … 3

    Chlamydia Sie können ohne es zu wissen auf die Infektion zu einem Sex-Partner weitergeben. Etwa die Hälfte der Männer und sieben in 10 Frauen mit Chlamydien haben noch keine Symptome. Wenn Sie…

  • Depression Symptome, Behandlung …

    Die Behandlung der Depression Welling Klinik bietet Spezialität formuliert Behandlung von Depressionen. Die Behandlung wurde nach einer gründlichen der eigenen Forschung entwickelt für Sie…

  • Zyste in Ovar Symptome, Behandlung, …

    Zyste in Ovar: Symptome, Behandlung; Ovarialzyste Laparoskopie Immer mehr Frauen aus Ovarialzyste leiden. Ovariencyste wird von einem mit Flüssigkeit gefüllten Sack charakterisiert, die…

  • Bandscheibenvorfall Symptome — Schmerzen …

    Die Symptome eines Bandscheibenvorfall Die Symptome eines Bandscheibenvorfalls kann stumpf oder stechender Schmerz, Muskelkrämpfe oder Krämpfe, Schwäche, Kribbeln oder Schmerzen bezeichnet….

  • Kolpitis Symptome und Behandlung, Kolpitis Behandlung.

    Kolpitis: Symptome und Behandlung Krankheit colpitis entwickelt sich durch das endokrine und das Nerven Ungleichgewicht in den weiblichen Körper, die den Zustand der Ovarien auswirkt. Aus…

  • Gastritis Ursachen, Symptome, Behandlung … 2

    Wie wird Gastritis diagnostiziert? Die Diagnose der Gastritis kann durch eine vollständige Anamnese und körperliche eingerichtet werden. Einige Fälle können Blutuntersuchungen und andere Tests…