Alles, was Sie zum Thema wissen müssen … 2

Alles, was Sie zum Thema wissen müssen … 2

Alles, was Sie zum Thema wissen müssen ... 2

Alles was Sie über Histamin-Intoleranz wissen

Haben Sie unerklärliche Kopfschmerzen oder Angstzuständen? Was unregelmäßige Menstruationszyklen? Gibt es in Ihrem Gesicht bündig, wenn Sie Rotwein trinken? Haben Sie eine juckende Zunge oder laufende Nase, wenn Sie essen Bananen, Avocados, oder Auberginen? Wenn Sie ja auf eine dieser Fragen beantwortet haben, dann könnten Sie eine Histamin-Intoleranz haben.

Histamin ist eine Chemikalie in das Immunsystem beteiligt sind, die richtige Verdauung und Ihr zentrales Nervensystem. Als Neurotransmitter. es kommuniziert wichtige Nachrichten aus Ihrem Körper zu Ihrem Gehirn. Es ist auch ein Bestandteil der Magensäure, das ist, was Sie Nahrung im Magen brechen hilft.

Sie könnten am besten vertraut mit Histamin sein, wie es für das Immunsystem betrifft. Wenn Sie von saisonalen Allergien oder Nahrungsmittelallergien gelitten haben, haben Sie vielleicht bemerkt, dass Antihistaminikum Medikamente wie Zytrec, Allegra oder Benedryl schnelle Linderung der Symptome bieten. Dies liegt daran, dass Histamin die Rolle in den Körper ist eine sofortige Entzündungsreaktion zu verursachen. Es dient als eine rote Fahne in Ihrem Immunsystem, der Körper von möglichen Angreifer zu benachrichtigen.

Histamine bewirkt, dass Ihr Blutgefäße anschwellen oder sich erweitern, so dass Ihre weißen Blutkörperchen schnell finden kann und die Infektion oder ein Problem angreifen. Der Histamin-Aufbau ist das, was Sie Kopfschmerzen gibt und lässt Sie das Gefühl gespült, juckende und elend. Dies ist Teil der natürlichen Immunantwort des Körpers, aber wenn man Histamin nicht richtig brechen, könnten Sie entwickeln, was wir Histamin-Intoleranz nennen.

Weil es in Ihrem Blutstrom reist, kann Histamin Ihrem Darm, Lunge beeinflussen, Haut, Gehirn, und das gesamte Herz-Kreislauf-System, auf ein breites Spektrum von Problemen beitragen, so dass es oft schwierig zu lokalisieren und zu diagnostizieren.

Häufige Symptome der Histamin-Intoleranz sind:

  • Kopfschmerzen / Migräne
  • Schwierigkeiten beim Einschlafen, leicht Erregung
  • Hypertonie
  • Schwindel oder Schwindel
  • Arrhythmie oder beschleunigte Herzfrequenz
  • Schwierigkeit Regulierung der Körpertemperatur
  • Angst
  • Übelkeit, Erbrechen
  • Bauchkrämpfe
  • Flushing
  • Verstopfte Nase, Niesen, Atemschwierigkeiten
  • Abnormal Menstruationszyklus
  • Nesselsucht
  • Ermüden
  • Gewebeschwellung

Was sind die Ursachen hoher Histaminspiegel?

Neben dem Histamin im Körper produziert, gibt es auch eine Vielzahl von Lebensmitteln, die von Natur aus Histamin enthalten, verursachen die Freisetzung von Histamin, oder das Enzym blockieren, die Histamin abbaut, Diaminooxidase.

  • Weitere alkoholische Getränke, insbesondere Wein, Sekt und Bier
  • Fermentierten Lebensmitteln: Sauerkraut, Essig, Sojasoße, Kefir, Joghurt, Kombucha, etc.
  • Essig haltige Lebensmittel: Gurken, Mayonnaise, Oliven
  • Wurstwaren: Speck, Salami, Peperoni, Frühstücksfleisch und Hot Dogs
  • Gesäuerte Lebensmittel: saure Sahne, saure Milch, Buttermilch, Sauerbrot, usw.
  • Getrocknete Früchte: Aprikosen, Pflaumen, Datteln, Feigen, Rosinen
  • Die meisten Zitrusfrüchte
  • Im Alter von Käse mit Ziegenkäse
  • Nüsse: Walnüsse, Cashewkerne und Erdnüsse
  • Gemüse: Avocados, Auberginen, Spinat und Tomaten
  • Geräucherter Fisch und bestimmte Fischarten: Makrele, Mahi-Mahi, Thunfisch, Sardellen, Sardinen
  • Alkohol
  • Bananen
  • Schokolade
  • Kuhmilch
  • Nüsse
  • Papaya
  • Ananas
  • Schaltier
  • Erdbeeren
  • Tomaten
  • Weizenkeim
  • Viele künstliche Konservierungsmittel und Farbstoffe

Puh! Das war eine lange Liste. Sie fragen sich vielleicht jetzt, was auf der Erde essen Sie können, so dass ich auch eine Liste der niedrigen Histamin Lebensmittel gemacht haben. Denken Sie daran, dass Frische Schlüssel ist, wenn Sie Histamin-Intoleranz!

Hier ist eine Liste von Low-Histamin Lebensmittel:

  • frisch gekochtes Fleisch, Geflügel (gefroren oder frisch)
  • frisch gefangenen Fisch
  • Eier
  • glutenfreie Körner: Reis, Quinoa
  • reine Erdnussbutter
  • frischen Früchten: Mango, Birne, Melone, Apfel, Kiwi, Melone, Trauben
  • frisches Gemüse (außer Tomaten, Spinat, Avocado und Auberginen)
  • Milchersatz: Kokosmilch, Reismilch, Hanfmilch, Mandelmilch
  • Speiseöle: Olivenöl, Kokosöl
  • blättrigen Kräutern
  • Kräutertees

Wie breche ich Histamin nach unten?

Einmal gebildet, wird Histamin entweder gespeichert oder durch ein Enzym abgebaut. Histamine im zentralen Nervensystem gliedert sich in erster Linie durch Histamin-N-Methyltransferase (HMT), während Histamin im Verdauungstrakt abgebaut wird in erster Linie durch Diaminooxidase (DAO). Obwohl beide Enzyme nach unten eine wichtige Rolle bei der Histamin brechen spielen, fand der American Society for Clinical Nutrition, dass DAO das wichtigste Enzym für den Abbau von aufgenommenen Histamin verantwortlich ist. Also, wenn Sie in DAO-defizienten sind, haben Sie wahrscheinlich Symptome der Histamin-Intoleranz.

  • Gluten-Intoleranz
  • Leaky gut
  • SIBO
  • DAO-Blocking-Lebensmittel: Alkohol, Energy-Drinks und Tee
  • Genetische Mutationen (häufig bei Menschen asiatischer-Abstieg)
  • Entzündung von Morbus Crohn, Colitis ulcerosa und entzündlicher Darmerkrankung.
  • Medikamente:
  • Nicht-steroidale Antirheumatika (Ibuprofen, Aspirin)
  • Anti-Depressiva (Cymbalta, Effexor, Prozac, Zoloft)
  • Immunmodulatoren (Humira, Enbrel, Plaquenil)
  • Antiarrhythmika (Propranolol, metaprolol, Cardizem, Norvasc)
  • Antihistaminika (Allegra, Zyrtec, Benadryl)
  • Histamine (H2) -Blocker (Tagamet, Pepcid, Zantac)

Obwohl Histamin-Blocker, eine Klasse von Säure-reduzierende Medikamente scheinen, wie würden sie Histamin-Intoleranz helfen zu verhindern, können diese Medikamente tatsächlich DAO-Spiegel in Ihrem Körper erschöpfen.

Die Prüfung auf Histamin-Intoleranz

Entfernen Sie die oben genannten hohen Histamin Lebensmittel für 30 Tage und wieder einführen sie ein zu einer Zeit, indem Sie die Richtlinien in meinem eBook.

Ich benutze einen Test durch Dunwoody Labors für Histamin-Spiegel und DAO Ebenen zu testen. Ein hohes Verhältnis von Histamin / DAO bedeutet, dass Sie zu viel Histamin Einnahme und dass Sie es nicht haben genug DAO zu brechen.

Wenn der Test für Sie nicht verfügbar ist, können Sie einfach eine Diät mit wenig Histamin versuchen und DAO Ergänzung zu jeder Mahlzeit hinzufügen. Wenn Ihre Symptome zu beheben, können Sie niedrige DAO haben.

Wie behandeln Histamin-Intoleranz?

Entfernen Sie die hohen Histamin Lebensmittel für 1-3 Monate. Fügen Sie in einem Zuschlag von DAO, indem sie zwei Pillen zu jeder Mahlzeit. Am wichtigsten ist, finden die Ursache für die Histamin-Intoleranz. Wenn Sie auf einem Medikament sind, dass die Intoleranz verursacht, mit Ihrem Arzt Abarbeiten dieser Medikamente zu entwöhnen ist von wesentlicher Bedeutung. Die Hauptursachen ich in meiner Klinik zu sehen sind SIBO und Gluten-Unverträglichkeit, die eine undichte Gut verursachen. In diesem Fall empfiehlt das Lesen ich meinen Beitrag auf den Darm zu heilen und im Laufe der Zeit sollten Sie in der Lage sein, die DAO zu stoppen und zu essen Histamin-haltigen Lebensmitteln zurück.

Wenn Sie sich zur Zeit von Histamin-Intoleranz leiden, können Sie nicht, diese Lebensmittel für immer vermeiden müssen. Es kann eine kurzfristige Lösung sein, bis Ihr Histamin oder DAO Ebenen, um ihre optimalen Bereiche zurück. Je nach Ihrer einzigartigen Situation, können Sie feststellen, dass Sie einige Lebensmittel besser vertragen als andere, so dass ich empfehlen Ihnen, optimistisch zu bleiben, wie Sie wichtige Informationen über Ihren Körper lernen!

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Alles, was Sie brauchen, um darüber wissen …

    Alles, was Sie über Windpocken zu wissen 30. März 2012 von hellomagazine.com Wie die Symptome von Windpocken zu erkennen, welche Behandlungen es gibt und was Sie können eine schnelle Genesung…

  • Alles, was Sie zum Thema wissen müssen … 6

    Alles was Sie über Kissen, Kissen wissen und Bettkissen, einschließlich dessen, was zu stopfen Innen Montag 13. Oktober Jahr 2014 01.00 Zu sagen, das Leben schwer sein würde, ohne Kissen noch…

  • Alles, was Sie wissen sollten …

    Alles, was Sie über das Augenlid Zysten wissen sollten Zwar Gibt es viele Formen der Augenlid Zysten Sind Die Meisten Aus einem lokalisierte Schwellung des Augenlids. Einige Augenlid Zysten…

  • Alles was Sie über wissen müssen … 16

    Alles, was Sie verursacht Über Throat Probleme kennen von Angst Angst kann nur etwa in jedem Bereich Ihres Körpers körperliche Symptome verursachen. Aber die Kehle scheint ein Hotspot zu sein….

  • CHLAMYDIA Was Sie wissen müssen …

    Chlamydia Da die Prävalenz von sexuell übertragbaren Krankheiten zunimmt, immer wird es mehr und mehr zwingend notwendig, dass sexuell aktive Männer und Frauen wissen, wie sie sich vor einer…

  • Alles, was Sie brauchen, um darüber wissen … 4

    Alles, was Sie über Masern zu wissen Masern ist eine äußerst ansteckende Infektion der Atemwege, verursacht durch einen Virus . Einmal gemeinsam in den Vereinigten Staaten, im Jahr 2000 hier…