Alles, was Sie kennen müssen … 8

Alles, was Sie kennen müssen … 8

Alles was Sie über Hip Verletzungen wissen

Jim Brown 29. Juni 2009

Überblick

Ihre Hüften sind stark und stabil, wenn sie gesund, aber Verletzungen und bestimmte Bedingungen, wie Arthrose und Osteoporose, sowohl bei älteren Erwachsenen kann die Gesundheit der Hüften beeinflussen.

Für Sportler, Sport, laufen, fallen, schwere Auswirkungen und Übernutzung kann zu Hip-Stämme, Hip-Pointer führen, Hüfte Bursitis und etwas namens femoroazetabuläres iimpingement (FAI) zu spielen.

Also, wie Sie vermeiden, den Schmerz oder wieder auf die Beine von der Hüfte Beschwerden? Weiter lesen—es ist alles hier.

Durch die Zahlen

  • 5-9
    Anteil der High-School-Sportler Verletzungen, die die Hüfte einbeziehen
  • 10
    Prozentsatz der Verletzungen bei NFL-Spieler beteiligt, die Hüfte

Hip-Pointer

Ein Hip-Pointer ist eine Sportverletzung, in dem Sie, der Athlet, kann wahrscheinlich eine Diagnose so schnell und genau wie ein Arzt machen. Sie’ll wissen, dass es passiert ist, wenn Sie auf Ihrer Seite getroffen zu oder fallen, und das erste, was den Schlag absorbiert ist der äußere Teil von dem, was die meisten Menschen die Hüftknochen nennen würde, die eine falsche Bezeichnung ist. Eigentlich ein Hip-Pointer ist eine tiefe Beule oder Quetschung, auf dem oberen Teil des Beckens, die auf beiden Seiten der Taille zu spüren. Das Unterscheidungsmerkmal ist Hüftschmerzen, schlicht und einfach.

Es’ist nicht ein Karriere-ender, aber es ist eine schmerzhafte Verletzung, die Sie aus der Aktion für Tage oder Wochen halten können, wenn Sie don’t kümmern sich um sie, und wenn Sie wieder in Training oder Wettkampf stürzen, bevor es geheilt ist. “Es ist schwierig, weil die starken Muskeln zu verwalten, die konstante Spannung auf den Bereich setzen attach,” sagt Lyle J. Micheli, MD, Sportmedizin Direktor, Boston Children’s Hospital und der Harvard Medical School.

Ein hip pointer wird durch einen direkten Schlag auf den oberen Teil des Beckens verursacht, die dem Beckenkamm bezeichnet. Es könnte mit einem direkten Schlag passieren in einem Kontaktsport genommen oder, wenn ein Athlet (Skifahrer, Radfahrer, zum Beispiel) fällt und trifft auf die Oberfläche hart.

  • 1 – 3
    Durchschnittliche Anzahl der Wochen dauert es, um Training oder Wettkampf zurückzukehren, nachdem eine Hüft-Zeiger leiden

Athleten, die in Kontaktsportarten teilnehmen, vor allem diejenigen, die wenig oder gar keine Schutzpolster oder Ausrüstung tragen, sind mit dem höchsten Risiko. Fußballspieler sind an der Spitze der Liste, weil sie 1) oft oft von einem Gegner getroffen zu werden’Helm oder Schulterpolster, 2) sie auf dem Boden hart oder 3) beide. Andere Athleten, die anfällig sind, sind diejenigen, die Hockey spielen, Fußball, Rugby oder Lacrosse, und diejenigen, die und Zyklus fahren.

  • Plötzliche Schmerzen an der oberen, äußeren Teil des durch einen Schlag oder einen Sturz verursacht Beckenkamm
  • Hip Schmerzen, die schlimmer mit Aktivitäten wie Laufen, Springen, Drehen bekommt, oder Biege
  • Ein hinken
  • Zärtlichkeit im oberen Bereich der Hüfte
  • Begrenzte Reichweite der Bewegung im Hüftgelenk
  • Mögliche Quetschungen und / oder Schwellungen
  • Mögliche Muskelkrämpfe im Hüftbereich
  • Seien Sie 24-48 Stunden weitere Schäden zu verhindern. Ein Hip-Zeiger braucht Zeit, sich selbst zu heilen.
  • Bewerben Eisbeutel für 15-20 Minuten, 3-4 mal pro Tag für die ersten 24-72 Stunden, aber don’t Eis direkt auf die Haut.

“Ein Hip-Pointer ist ein Prellung, die einige Zeit, um zu heilen nehmen,” sagt Sue Falsone. Direktor der Leistung der physikalischen Therapie bei Athleten’ Performance. “Es ist wichtig, die Hüfte zu bewegen, damit es nicht steif bekommt und verlieren Reichweite der Bewegung, aber Sie müssen auch den Heilungsprozess zu respektieren. Die Bewegung sollte schmerzfrei sein. Aquatic-Therapie kann oft hilfreich sein Bewegungsbereich zu halten, wie das Gewebe heilt. Es ist auch wichtig, den Bereich mit Polsterung zu schützen, wenn für den Sport zurückkehren, so dass Sie nicht auf den Bereich traumatisieren weiterhin tun, ein langfristiges Problem zu schaffen.”

Der Schmerz von einem Hip-Zeiger kann mehrere Wochen, so kann es zu Schmerzen dauern, wenn die gequetscht mit etwas oder jemand in Kontakt kommt. Jeder erholt sich von einer Verletzung mit einer anderen Geschwindigkeit, so die Ausbildung der Rückkehr und der Wettbewerb wird dadurch bestimmt, wie schnell Ihre Hüfte erholt, nicht, wie viele Tage oder Wochen war es seit der Verletzung aufgetreten ist. Allerdings heilt die Bedingung in der Regel innerhalb von ein bis drei Wochen.

Behandlung so schnell wie möglich. Je länger Sie warten, desto länger wird es dauern, um besser zu werden. Wenn Sie zu früh zurückkommen, können Sie die Verletzung verschlimmern. Hier sind einige Prehab Übungen:

Wie man diese Verletzungen vermeiden

Die meisten Hip-Pointer sind zufällige Ereignisse und nicht verhindert werden kann. Das Tragen von Schutz Hüftpolsterung geeignet für Ihren Sport gibt einen gewissen Schutz.

wärmen Sie immer mit einer Bewegung prep Routine. Integrieren Sie diese Übungen in Ihre Bewegung Vorbereitung:

Hüftbeuger Dehnungs

Hüftbeuger Stämme können von leichten bis schweren oder in medizinischer Hinsicht reichen, vom ersten bis zum dritten Grad. Ein erster Grad Hüftbeuger Belastung bedeutet, einer der Hüftbeugemuskulatur gedehnt wurde oder leicht zerrissen.

Geoff Ruddock / flickr

Zweiter Grad-Stämme bezieht sich auf einen Teilriss des Muskels oder einer Sehne, und in einem dritten Grad Verstauchung wird die Muskeln oder Sehnen vollständig durchtrennt—ein seltenes Ereignis. Wenn eine Sehne vom Knochen an der Stelle gezogen wird, wo es angebracht ist, wird es ein Ausrissfraktur genannt. Abhängig von der Schwere der Verletzung, reicht Erholungszeit von einigen Tagen bis zu Monaten.

Es gibt so viele wie sechs Muskeln mit Flexion der Hüfte beteiligt, und jede von ihnen gespannt werden kann. Aber derjenige, der die meiste Aufmerksamkeit bekommt, ist die iliopsoas, ein Hüftbeuger, die belastet werden kann, wenn es mit Gewalt zusammenzieht, vor allem, wenn das Bein voll ausgefahren ist oder Bewegung gehindert. Treten und Sprinten sind die häufigsten Bewegungen, die angespannte Hüftbeuger verursachen, aber Biegen an der Taille wird schwierig sein, nachdem die Verletzung aufgetreten ist. Hüftbeuger kann überstrapaziert werden, und Übernutzung kann zu Belastungen führen. Enge Hüftbeuger kann ein Sportler anfälliger für Achillessehne Stämme machen.

Fußballspieler, vor allem, wenn sie einen Schlag nehmen beim Versuch, sind in Gefahr zu treten, ebenso wie Läufer während der “Kick” Phase eines Rennens, Kampfsport Sportler und Radfahrer. Jeder Athlet, der schwach oder unflexibel Hüftbeugemuskulatur hat, ist anfällig für diese Verletzung. Der Mangel an Flexibilität, kaltes Wetter und eine unzureichende Warm-up kann das Risiko einer Belastung erhöhen.

  • Schmerzen in der Leistengegend oder vor Hüfte
  • Der Mangel an Stärke, wenn sie versuchen, das Knie gegen Widerstand zu heben (wenn es einen kompletten Riss ist)
  • Mögliche Schwellung
  • Seien Sie 24-48 Stunden weitere Schäden zu verhindern. Ein Hip-Zeiger braucht Zeit, sich selbst zu heilen.
  • Bewerben Eisbeutel für 15-20 Minuten, 3-4 mal pro Tag für die ersten 24-72 Stunden, aber don’t Eis direkt auf die Haut.
  • Aspirin, Ibuprofen und Naproxen Schmerzen lindern kann.
  • Compression Shorts oder ein Wrap Bandage kann hilfreich sein.
  • Für zweiten und dritten Grades Verstauchungen, Ruhe das Bein, die verletzt wurde, Eis-Anwendungen verwenden und einen Sportmedizin Arzt.

“Hüftbeuger Stämme erfordert, dass die Aufmerksamkeit auf den Muskel gespritzt werden’s-Antagonisten (Gegen Mover), die Glutealen,” erklärt Jennifer Lewis, Performance Krankengymnast bei Athleten’ Die Performance in Phoenix, Arizona. “Es ist wichtig für die glutes nicht nur stark sein, sondern neutral zu aktivieren. Dies bedeutet, dass der Muskel ‘aufgewärmt’ und schaltete durch die richtige Prehab und Bewegungsvorbereitung Aktivitäten.”

“Auch richtige Dehnung und Verlängerung Übungen geeignet sind, je nach Stadium der Verletzung. Achten Sie besonders auf die richtige Kernstabilität, so dass der Kern eine stabile Wirbelsäule unterhält und bildet eine solide Basis für die Bewegung der Hüftbeuger.”

Sportler brauchen zwei bis sieben Tagen von einem leichten Verstauchung zu erholen, ein bis zwei Wochen für einen zweiten Grades verletzt und vier bis sechs Wochen nach einer kompletten Riss. Beachten Sie, dass die Verletzung gut erfordert rehabbing Wissen, warum es aufgetreten ist an erster Stelle (Gewebeüberlastung, schlechte Säule Festigkeit, ein Abrutschen / traumatisches Ereignis). Wenn der Schmerz ohne ersichtlichen Grund begann, einen Arzt zu sehen. Langjährige Leiste oder Hüftbeuger Schmerz kann von anderen Hüft-Probleme hinweisen und sollte von einem Arzt geklärt werden. Sie könnten darauf hingewiesen werden, Krücken zu verwenden, wenn der Schmerz stark oder Bewegung schwierig ist. Sobald Sie einigermaßen mobil, Cross-Training (Schwimmen anstatt zu laufen, zum Beispiel) sind in einem Sport oder Aktivitäten, die nicht die Hüftbeuger nicht in Frage stellt ist eine Möglichkeit, in Form während der Erholungsphase zu bleiben.

Sie’ll wissen, dass Sie bereit sind, zum Handeln zurückzukehren, wenn Sie eine vollständige Palette von Bewegung mit dem betroffenen Bein haben, wenn Kraft auf der verletzten Seite zu Stärke auf der gegenüberliegenden Seite gleich ist, und wenn Sie können, ohne zu hinken gehen oder laufen. Physiotherapeuten könnten verlangen, dass Sie auch andere sportspezifischen Bewegungen auszuführen. Lewis liefert diese Beispiele von Übungen, die während Reha verwendet werden können, umfassen:

Wie man diese Verletzungen vermeiden

Jede Muskel oder einer Muskelgruppe, die zuvor verletzt worden ist anfälliger für eine nachfolgende Verletzung. Beachten Sie die zehn-Prozent-Regel: keine Trainingsintensität erhöhen, Dauer oder Häufigkeit mehr als zehn Prozent pro Woche. Im Folgenden sind Beispiele für Bewegung Vorbereitungsübungen, aber keiner der unter Come-back-Strategie aufgeführten Übungen sind auch geeignet, um eine Hüftbeuger Belastung zu verhindern.

Schmerzen lindern mit einer Schaumstoffrolle

Hip Bursitis

Bursae (der Plural für bursa) sind kleine sacs von Schmierflüssigkeit an verschiedenen Gelenke im Körper befindet. Die Säcke sind besonders wichtig in den Ellenbogen, Schulter, Knie, Ferse und Hüftgelenke. Sie wirken als Stoßdämpfer und Kissen zwischen den Knochen und das umgebende Weichgewebe. Wenn die Beutel gereizt oder entzündet, wird die Bedingung Bursitis genannt.

Jeff Gross / Getty Images

Es gibt zwei große bursae im Hüftgelenk: ein an der Außenseite Spitze der Hüfte und die andere im Bereich Gesäß. Hip Bursitis ist die am häufigsten gemeldete Ursache Schmerzen in der Hüfte und, aber es ist wahrscheinlicher, mittleren Alters und ältere Erwachsene zu beeinflussen eher als jüngere Sportler und Trainierende, und Frauen sind häufiger als Männer.

“Unter den Athleten, die oft Bursitis übermäßige Reizung eines Schleimbeutel beinhaltet, die unter dem iliotibial Band liegt oder der Muskel, der die Hüfte verbiegt,” sagt Jennifer Lewis. Leistung Physiotherapeuten bei Athleten’ Performance. “Mit Reibung wird sein Schmerz oft in der Vorderseite der Hüfte statt der typischen Schmerzen in der Hüfte außerhalb, die in Nicht-Sportler auftritt. In Fällen, in denen außerhalb Hüftschmerzen reagiert nicht auf die Behandlung, kann der Schmerz von einem anderen Standort kommen, wie zum Beispiel die untere (Lenden-) Teil der Wirbelsäule.”

Unabhängig von der Lage, geschieht Hüfte Bursitis, wenn ein oder mehrere Schleimbeutel gereizt werden und sich entzünden aufgrund von Trauma (getroffen zu werden und ein Sturz auf die Hüfte), Übernutzung (in Streckenläufer, zum Beispiel), Hip Knochensporne, schlechte Körperhaltung (verursacht von Skoliose, zum Beispiel), Arthritis oder Beinlängendifferenzen.

  • 150
    Anzahl (ca.) von Schleimbeutel im Körper
  • 2
    Anzahl der größeren bursae im Hüftbereich
  • 80 bis 20
    Verhältnis von Außen-Spitze Hüfte Bursitis bei Frauen im Vergleich zu Männern (nach einer Studie)

Die Daten sind begrenzt, aber Streckenläufer scheinen ein höheres Risiko für Hüfte Bursitis als andere Athleten zu sein. Hip Bursitis in anderen Athleten ist weniger häufig, aber wenn es auftritt, diejenigen, die Kontakt Sport wie Fußball und Hockey sind eher Schläge auf die Hüften zu erhalten, die bis zur Hüfte Bursitis führen könnte.

  • Schmerzen an der Außenpunkt der Hüfte, die auf der Außenseite der Oberschenkelmuskulatur nach unten erstrecken können
  • Früher Stadium Schmerzen in der Hüfte, die scharf und intensiv ist; spätere Phase “Achy” Schmerz gefühlt über ein größeres Gebiet
  • Hüftschmerzen, die nachts schlimmer ist, wenn auf der Seite des verletzten Hüfte liegend, und wenn sie von einem Stuhl aufzustehen
  • Erhöhte Schmerzen, wenn lange Strecken zu Fuß, Treppensteigen und hock
  • Zärtlichkeit berühren
  • Bewerben Eisbeutel für 15-20 Minuten, 3-4 mal pro Tag.
  • Vermeiden oder die Aktivitäten oder Bewegungen beschränken, die den Schmerz für 2-3 Tage verursachen.
  • Aspirin, Paracetamol, Ibuprofen und Naproxen kann Schmerzen lindern. Aspirin, Ibuprofen und Naproxen kann Schmerzen lindern und die Entzündung zu verringern.
  • Verwenden Sie Krücken, wenn Schmerz schwierig macht, zu Fuß.

Die Beweise formale physikalische Therapie für Hüfte Bursitis Unterstützung ist begrenzt, aber es gibt viele anekdotische Unterstützung für Maßnahmen, wie Eis, Hitze und anderen Behandlungsstrategien.

Integrieren Sie diese Prehab Übungen in Ihr Comeback Routine:

Wie man diese Verletzungen vermeiden

  • Sportschuhe tragen, die eine ausreichende Polsterung in den Fußsohlen und von Seite zu Seite Unterstützung.
  • Verwenden Sie Schutzpolster Hüfte Verletzungen zu verhindern, die zu Bursitis führen könnte.
  • Vermeiden oder zu begrenzen auf überhöhte Flächen ausgeführt wird.

Integrieren Sie diese Bewegung prep Übungen in Ihr Warm-up-Routine:

Femoroazetabuläres Impingement (FAI)

Wenn femoroazetabuläres Impingement (FAI) ist kein Begriff, den Sie sofort erkennen, sprechen leicht oder täglich nutzen zu können,’sind nicht allein. Aber FAI ist eine Bedingung, die Sportler in vielen Sportarten und erscheint zunehmend in der medizinischen Literatur sowie auf Sportseiten auswirkt. Denken Sie Alex Rodriguez und Hüftoperationen.

Phillie Casablance / flickr

“FAI ist ein Zustand, in dem anormalen Knochenwachstum sowohl auf dem Oberschenkelknochen (der große Knochen im Oberschenkel) und der Hüftpfanne (das Buchsenteil des Beckens) wiederholt miteinander in Kontakt kommen,” sagt Marc Philippon, MD, der orthopädische Chirurg, der auf Rodriguez betrieben. Weitere hochkarätige Athleten, die orthroscopic Chirurgie gehabt haben FAI zu korrigieren sind Greg Norman, Mario Lemieux und Kurt Warner. “Die ständige Reibung Schäden der Gelenkknorpel auf dem runden Kopf des Oberschenkelknochens und das Labrum (der Rand um die Hüftpfanne).”

Die Hüfte ist ein Kugelgelenk. Aus Gründen nicht vollständig verstanden, entwickeln manche Menschen übermßige Knochengewebe an der Oberseite des Oberschenkels und um den Rand der Hüftpfanne. Diese Menschen sind nicht mit FAI geboren. Es scheint schon früh im Leben zu entwickeln, wie die Person wächst.

Die Bewegung, die FAI verschlimmert ist eine kraftvolle Drehung des Kerns, einschließlich der Hüfte. Je länger, dass sich wiederholende Drehbewegung erfolgt über einen Zeitraum von Jahren, desto gereizter wird die Gegend, desto mehr Schmerzen, weil der Knochen zu Knochen Kontakt zu spüren sein, und desto wahrscheinlicher Arthrose entwickeln. Wenn genügend Knorpel wurde von der Spitze des Oberschenkels abgetragen, wird der Athlet den Schmerz fühlen.

FAI kommt in zwei Formen, Nocken und Zange. Mospatients haben eine Kombination der beiden. Cam Impingement Ergebnisse von überschüssigem Knochen am Hals befindet (oben) des Oberschenkels. Kneifzange Auftreffen wird durch übermäßige Knochengewebe auf der Hüftpfanne / Buchse des Beckens verursacht.

  • 10-20
    Der Anteil der Menschen in der allgemeinen Bevölkerung, die die FAI
  • 93
    Der Anteil der professionellen Athleten, die nach einer Studie von 45 Männern und Frauen, die auf ihren Sport folgenden orthroscopic Chirurgie für FAI zurückgegeben.
  • 78
    Der Anteil der Profi-Athleten (gleiche Studie), die aktiv blieb ein Jahr und eine Hälfte nach orthroscopic Chirurgie

Philippon ruft FAI “eine Erkrankung des aktiven Menschen.” Je größer die Zahl der körperlich aktive Menschen, einschließlich Pre-Teens und Jugendliche, die Zahl der FAI Fälle größer. Fast jeder Sportler, deren Sport energischen Körperdrehung erfordert FAI entwickeln kann, aber nur, wenn diese Person unter den in denen 10 bis 20 Prozent der Menschen ist der Zustand existiert. Der Rest don’t haben sich darum zu kümmern.
Golf, Fußball, Baseball, Volleyball, Fußball, Hockey, Lacrosse, Feldhockey, Kampfsport, Rudern und Tennis sind die Sport am ehesten die FAI zu verschlimmern. FAI-Inzidenz unter Eishockey Goalies, die den Einsatz “Schmetterling Technik” (Knie, Unterschenkel und Füße nach unten auf dem Eis und out) Schüsse zu stoppen wurde beschrieben als “Epidemie.” Tief hock ausgeführt in Powerlifting kann auch den Bereich reizen.

  • im unteren Rücken, Becken und Gesäß Schmerzen
  • Seite der Hüfte Schmerzen
  • Steifheit oder Schmerzen in der Leistengegend vor der Hüfte
  • Schmerzen oder Steifheit nach sportlichen Aktivitäten erhöht und langes Sitzen

Th einzige, was ein Athlet für kurzfristige Linderung tun können, ist zu ruhen, übermäßige Hüftrotation Bewegungen vermeiden und Over-the-counter Medikamente, wie Aspirin, Ibuprofen, Paracetamol oder Naproxen verwenden, Schmerzen zu lindern und die Entzündung zu verringern.

Langzeit-Behandlung hat eine offene Operation beteiligt und ist in der Regel erfolgreich, erfordert aber einen Durchschnitt von neun Monaten für die Patienten zu Sport zurückzukehren. Arthroskopische chirurgische von Dr. Philippon entwickelten Techniken haben noch erfolgreicher, bekommen die Patienten zurück zu ihren Sport in weniger als drei Monaten erwiesen. Hier sind einige Prehab Übungen, die den Heilungsprozess zu beschleunigen durch einen Physiotherapeuten von einem orthopädischen Chirurgen und überwacht vorgeschrieben werden könnten:

Wie man diesen Zustand zu vermeiden

FAI ist nicht vermeidbar. Allerdings gibt es Sportarten, die das Schlimmste in den Zustand bringen. diese Sportarten zu vermeiden, ist keine akzeptable Option für die meisten Athleten, so ein Trainingsprogramm entwickelt das Risiko einer dauerhaften Schaden zu minimieren, ist von wesentlicher Bedeutung. Im Folgenden sind einige Bewegungsvorbereitung Übungen, um die Muskeln unterstützen das Hüftgelenk zu stärken und das gemeinsame flexibler zu machen.

Jim Brown, Ph.D. hat 14 Bücher über Gesundheit, Medizin geschrieben und Sport. Seine Artikel sind in der erschienen Washington Post. New York Post. Sport für Frauen Illustrated und Better Homes & Gärten. Er schreibt auch für den Herzog School of Medicine, UCLA School of Medicine, Cleveland Clinic und Steadman-Hawkins Research Foundation.

Ausbildung Progamm: Schmerzen verringern und Dichtigkeits

Referenzen

  1. Sue Falsone. Director of Performance Physiotherapie, Athletes ‘Performance
  2. Jennifer Lewis. PT, ATC, Performance Krankengymnast, Sportler’ Performance, Phoenix, Arizona
  3. Lyle J. Micheli, Autor, Die Sportmedizin Bibel für junge Sportler (Sourcebooks, Inc.)
  4. American Family Physician
  5. University of Michigan Health System
  6. American Academy of Orthopaedic Surgeons
  7. American Family Physician
  8. Cleveland Clinic
  9. MD Consult Vorschau
  10. MedicineNet.com
  11. Marc Philippon, orthopädischer Chirurg, Steadman-Hawkins-Klinik
  12. Die Kinder’s Hospital, Aurora, Colorado
  13. Orthopaedia: Collaborative Orthopaedic Knowledagebase
  14. Journal of Knee Surgery, Sporttraumatologie und Arthroscop
  15. University Sports Medicine, Buffalo
  16. Sportmedizin Bulletin

verbunden

Bewegung

Wiederherstellung

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Alles, was Sie zum Thema wissen müssen … 6

    Alles was Sie über Kissen, Kissen wissen und Bettkissen, einschließlich dessen, was zu stopfen Innen Montag 13. Oktober Jahr 2014 01.00 Zu sagen, das Leben schwer sein würde, ohne Kissen noch…

  • Alles, was Sie zum Thema wissen müssen …

    Alles, was Sie wissen müssen über Augentropfen Heute gibt es Auge fast jede Art von Augenbeschwerden zu lindern fällt. Von Allergie Augen Computer gespannte Augen. gibt es Augenrötung lindern…

  • Alles was Sie über wissen müssen … 16

    Alles, was Sie verursacht Über Throat Probleme kennen von Angst Angst kann nur etwa in jedem Bereich Ihres Körpers körperliche Symptome verursachen. Aber die Kehle scheint ein Hotspot zu sein….

  • SODBRENNEN alles was Sie brauchen …

    SODBRENNEN: ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN Zähmen THE FIRE INSIDE. LAPAROSKOPISCHE NISSEN Fundoplication: TECHNIK MEHR INFORMATIONEN: ANRUF 1-860-444-7675 Sie und Ihre «Lassen Sie uns Mexikaner…

  • Feline Asthma Was Sie wissen müssen, Asthma bei Katzen.

    College of Veterinary Medicine — Cornell University Abbildung 1 . Bronchiolen in einer normalen Lunge, damit die Luft frei zu passieren. Asthmatic Bronchiolen sind contricted und kann…

  • Alles was Sie über wissen müssen … 15

    Yahoo Stil Alles was Sie über Schlafen auf dem Flugzeug zu wissen und zu schlagen Jet Lag schlafen auf einem Langstreckenflug Wer möchte nicht auf einem Langstreckenflug wie ein Baby schlafen?…