Alles, was Sie brauchen, um darüber wissen …

Alles, was Sie brauchen, um darüber wissen …

Alles, was Sie brauchen, um darüber wissen ...

Alles, was Sie über Windpocken zu wissen

30. März 2012 von hellomagazine.com Wie die Symptome von Windpocken zu erkennen, welche Behandlungen es gibt und was Sie können eine schnelle Genesung zu tun haben

Windpocken ist eine häufige Erkrankung bei Kindern, vor allem jene, die unter 12 Jahre alt So ist es etwas Mütter sind immer auf der Suche nach aus.

Hier ist eine Anleitung, wie man besser zu verstehen, welche Windpocken ist, wie die Symptome zu erkennen und wie sie zu behandeln.

Was ist Windpocken?

Windpocken ist eine intensive Krankheit verursacht durch die Varicella-Zoster-Virus. durch die Anwesenheit von Fieber und allgemeinen Ausschläge auf der Haut gekennzeichnet, zusammen mit Bläschen und Juckreiz. Unnötig zu sagen, es ist kein Spaß!

Das heißt, Windpocken ist eine außerordentlich häufige Erkrankung in der ganzen Welt. die große Mehrheit der Fälle zum Glück, vor allem diejenigen, bei Kindern produziert, müssen einfach ihren Lauf zu laufen.

Ihr Körper wird es heilen sich durch seine natürlichen Abwehrkräfte, ohne ernsthafte Komplikationen. Jedoch Erwachsene haben eine höhere Tendenz Komplikationen zu entwickeln, wenn sie Windpocken kontrahieren, so dass für sie kann schwerwiegender sein.

Windpocken ist gefährlich, während der Schwangerschaft und insbesondere für Menschen mit einer Immunschwäche in denen das Immunsystem eine Abnahme in der Fähigkeit, sich selbst vor einer Infektion zu schützen leidet.

Das Varicella-Zoster-Virus ist ein schlauer ein. Wenn es jemand zum ersten Mal wirkt, erzeugt es Windpocken, aber selbst wenn er besiegt, es geht nie weg. Wenn der Patient erholt, bleibt das Virus im Körper ruhend, in den Lymphknoten hibernating. Jahre später, kann es zu reaktivieren und den Weg für eine Infektion der Haut genannt Schindeln.

Wie kommt es zu verbreiten?

Windpocken sind sehr ansteckend: bis zu 90 Prozent der Menschen, die in engem Kontakt mit einer infizierten Person haben sie sich entwickeln, es sei denn, sie haben sie schon hatte.

Der Vorteil Windpocken der Entwicklung ist, dass, sobald Sie es gehabt haben, die Sie von Re-Infektion sicher sind.

Menschen mit Windpocken oder Gürtelrose sind die einzigen bekannten Träger des Varicella-Zoster-Virus, die einzige Quelle, aus der die Virus verbreitet.

Wissenschaftler glauben, dass sich die Infektion über die Atemwege übertragen wird. Eine infizierte Person breitet sich das Virus durch kleine Tropfen der Flüssigkeit, aus dem Speichel oder offene Hautwunden, die durch die Luft transportiert werden. Wenn eine andere Person in der Gegend atmet tief ein, um die Virus landet in den Schleim ihrer Atmungsorgane. Wenn diese Person hasn´t hatte das Virus vor und ihr Immunsystem hasn´t seine Verteidigung aufgebaut, ist es sehr wahrscheinlich, dass er oder sie infiziert werden wird.

Aber don’t Sorge. Menschen mit dem Virus infiziert sind nur in den ersten Tagen der Krankheit, von etwa 48 Stunden vor dem Auftreten von Hautausschlägen ansteckend, bis alle Läsionen trocken und räudig geworden.

Was sind die Symptome?

Nach dem ersten Kontakt mit dem Körper befindet sich eine Inkubationszeit, die tatsächlich zwischen 10 und 22 Tage vor der Symptome dauert erscheinen. Danach wird der Patient erfahren grippeähnliche Symptome für ein oder zwei Tage, wobei Fieber und allgemeines Unwohlsein aber keine Läsionen auf der Haut. EIN Ausschlag. in Form von juckenden Bläschen, ist der Schlüssel visuelle Symptom Windpocken zur Erkennung.

Wie wird die Diagnose gestellt?

Windpocken Diagnostizieren ist recht unkompliziert. Ihr Arzt oder Kinderarzt können Sie untersuchen und Ihre Symptome zu bewerten. Es gibt auch einen klinischen Test, der das Virus oder das Vorhandensein von Abwehrmechanismen gegen sie erkennen kann, aber das’s in der Regel nicht erforderlich.

Der wichtigste Indikator ist die Bildung von Blasen. Obwohl es viele Krankheiten sind, die zu einem Hautausschlag führen kann, ist die Bildung von Vesikeln selten. Wenn daher jemand Fieber mit Blasen und Krusten hat, vor allem ein kleines Kind, ist Windpocken wahrscheinlich der Täter. Ein weiterer starker Indikator ist, wenn zusätzlich zu diesen Zeichen, ein Freund, Mitschüler oder ein Familienmitglied auch mit der gleichen Sache diagnostiziert wird.

Aber don’t Sorge. In der überwiegenden Mehrzahl der Fälle doesn der Patient’t müssen ins Krankenhaus zu gehen. Nur wenn eine der folgenden Situationen zutreffen:

— Wenn der Patient ein schwaches Immunsystem hat, wegen anderer Krankheiten wie Leukämie, AIDS oder Krebs, die erfordert Chemotherapie

— Wenn der Patient zeigt Symptome, die andere Organe als die Haut, wie Schwierigkeiten beim Atmen, mangelnde Koordination, Lähmungen oder schwere Schläfrigkeit betreffen

Wie kann man sie behandeln und sie schlagen?

Regel Nummer eins: Don’t Kratzer! Durch den Verzicht auf Dabei heilen die Verletzungen und Wunden schneller und gewonnen’t infiziert werden. Hier sind einige Ideen, um Ihnen durch diese Regel halten:

• Galmei Lotion setzen auf die Flecken können Juckreiz lindern

• Halten Sie Nägel kurz. trim Nägel hat, wird sie sauber zu halten und vermeiden, dass die Läsionen zu infizieren durch scrathcing. Wenn das nicht funktioniert, versuchen Sie Handschuhe

• Halten Sie frisch. Achten Sie darauf, die Luft ist sauber und kühl, wie Hitze und Schweiß verschlimmern den Juckreiz

• Dusche. Täglich wird das Baden zu helfen, halten die Haut frisch und sauber

• Verwenden Feuchttücher. Lindern jede Juckreiz durch feuchte Tücher Anwendung, und wenn es wirklich intensiv, versuchen Antihistaminika. Letzteres hat einen zusätzlichen Bonus: wegen ihrer sedierenden Wirkung, sie haben viele eine unruhige Patienten zu beruhigen bekannt, dass müde von der Juckreiz ist

• Medizin in Maßen. Behandeln Sie Fieber mit Paracetamol, aber vermeiden Sie es Kindern geben, da seine Anwendung zu Reye Zusammenhang wurde’s-Syndrom, eine seltene, aber schwere Krankheit, die die Leber und Gehirn wirkt

• Bleib zuhause. Um Infektionen zu vermeiden,’beste s, wenn Sie zu Hause bleiben, bis alle Läsionen austrocknen und sich Schorf. Sie ziehen auch’t möchten, dass andere zu infizieren

• Aciclovir (ACV). Dies ist eine teure Medikamente, aber es schneidet im allgemeinen die Krankheit bis zu einem Tag. Wenn Sie diese Behandlung innerhalb der ersten 24 Stunden nach dem Auftreten der anfänglichen Ausschlag verwenden, verringert sie das Auftreten neuer Läsionen um 25 Prozent. Betrachten ACV, wenn der Patient einem Risiko für Komplikationen sind, wie Neugeborene oder diejenigen, die eine niedrige Immunsystem haben. Es kann auch in Betracht gezogen werden, wenn Erwachsene und Jugendliche zu behandeln, da Windpocken schwerer als der Patient wird’s Alter zunimmt.

Mehr über Windpocken

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Alles, was Sie wissen sollten …

    Alles, was Sie über Peeling Hände wissen sollten Durch s @ LVDM am 12. November 2015 Genau wie die Haut im Gesicht, vor allem rund um die Augen, um verschiedene Arten von Schäden empfindlich…

  • SODBRENNEN alles was Sie brauchen …

    SODBRENNEN: ALLES, WAS SIE WISSEN MÜSSEN Zähmen THE FIRE INSIDE. LAPAROSKOPISCHE NISSEN Fundoplication: TECHNIK MEHR INFORMATIONEN: ANRUF 1-860-444-7675 Sie und Ihre «Lassen Sie uns Mexikaner…

  • Alles, was Sie brauchen, um darüber wissen … 7

    Fadenwürmer bei Kindern Allein der Gedanke von Faden- ist genug, um uns unsere Hintern machen ballen, aber während wir # 39; d alle in seliger Unwissenheit leben wollen, ist die schreckliche…

  • Hitzeausschlag — alles was Sie brauchen …

    Hitzeausschlag # 8211; Alles, was Sie wissen müssen Hitzepickel ist eine Hauterkrankung durch kleine rosa Hautausschlag gekennzeichnet, der in der Oberfläche der Haut bildet. Es ist, als…

  • Alles, was Sie wissen sollten …

    Alles, was Sie über das Augenlid Zysten wissen sollten Zwar Gibt es viele Formen der Augenlid Zysten Sind Die Meisten Aus einem lokalisierte Schwellung des Augenlids. Einige Augenlid Zysten…

  • Alles, was Sie zum Thema wissen müssen … 6

    Alles was Sie über Kissen, Kissen wissen und Bettkissen, einschließlich dessen, was zu stopfen Innen Montag 13. Oktober Jahr 2014 01.00 Zu sagen, das Leben schwer sein würde, ohne Kissen noch…