Speiseröhrenentzündung — Ursachen …

Speiseröhrenentzündung — Ursachen …

Speiseröhrenentzündung — Ursachen, Symptome und Behandlung

Speiseröhrenentzündung, auch als oesphagitis oder Ösophagitis bekannt ist, ist die allgemeine Bezeichnung für jede Reizung oder Entzündung der Speiseröhre, dem Muskelschlauch, der den Rachen in den Magen verbindet.

Ursachen der Ösophagitis

Laut medizinischen Experten, Ösophagitis wird oft verursacht durch die gastroösophageale Refluxkrankheit (GERD). ein Zustand, in dem ein Fluid fließt, Magensäure oder Säfte zurück in die Speiseröhre enthält. Andere Ursachen von GERD sind Alkoholmissbrauch, schwere Zigarettenrauchen, Brustchirurgie, Herpes simplex, häufige oder chronische Erbrechen, Vitaminen und Mineralstoffen wie Kalium-Pillen und Eisen, Antibiotika wie Tetracyclin und Clindamycin, Medikamente für Osteoporose wie Ibandronat und Risedronat und nichtsteroidale entzündungshemmende Medikamente (NSAIDs) wie Naproxen und Ibuprofen.

Die Krankheit kann auch durch Candida, eine Hefe-Infektion verursacht werden, die häufig betroffen Menschen mit einem geschwächten Immunsystem, vor allem HIV / AIDS und Diabetes-Patienten und chalasia. ein Zustand, bei dem das untere Ende der Speiseröhre normalerweise nicht geöffnet wird, Essen zwingen in der Speiseröhre zu lange zu bleiben.

Die Symptome einer Ösophagitis

Das Hauptsymptom der Ösophagitis ist Sodbrennen. ein brennendes Gefühl, das den oberen Teil des Bauches oder die untere Brust in Richtung Hals häufig betroffen sind. Andere Symptome sind Schmerzen im Unterbauch, Völlegefühl, Aufstoßen, Bauchschmerzen, Fieber, Schwierigkeiten beim Schlucken von Flüssigkeiten oder Nahrung, Appetitlosigkeit, Husten, Erbrechen, Übelkeit, unangenehmer Geschmack im Mund, Halsschmerzen, Schmerzen in der Brust und Mundgeruch (Halitosis) .

Die Behandlung von Ösophagitis

Behandlung von Ösophagitis hängt von der Ursache. Wenn es von GERD oder saurem Reflux verursacht. können Sie Ihren Arzt oder Arzt fragen, Ihre Ernährung oder Lebensstil zu ändern. Sie können dies tun, indem sie essen mehrere kleine Mahlzeiten an einem Tag statt drei große Mahlzeiten. Essen natürlichen Lebensmitteln, zu Bett 3 bis 4 Stunden gehen nach dem Essen nehmen, die Vermeidung Minze oder Schokolade, wie sie GERD durch eine Lockerung das Ventil zwischen der Speiseröhre und des Magens und die Vermeidung von würzigen Speisen, die viel Säure enthalten wie Orangen und Tomaten verschlechtern kann.

Wenn die Krankheit durch eine Infektion verursacht wird, können Sie einige gegeben werden Antibiotika, um die Infektion zu bekämpfen. Wenn es nach einem medizinischen Eingriff kommt, müssen Sie säurehemmenden Medikamente zu nehmen, bis Sie beginnen sich besser fühlen. Wenn es als Folge von Drogenmissbrauch ist, werden Sie gebeten, das Trinken oder Rauchen aufzuhören. Wenn es wegen Einnahme bestimmter Medikamente verursacht wird, können Sie diese Medikamente ändern. In einem solchen Fall sollten Sie Ihren Arzt zu konsultieren, bevor ändern oder zu stoppen Medikamente.

Falls Ihre Speiseröhre schwer beschädigt oder aufgrund der Schwere der Erkrankung, wird Ihr Arzt vernarbt kann empfehlen, Chirurgiewird man von dem Teil zu befreien oder Teile des beschädigten Speiseröhre.

Weitere Artikel, die Sie interessieren könnten.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • Ursachen der Leistenschmerzen

    Leistenschmerzen Leistengegend Schmerz ist ein gemeinsames Auftreten und entwickelt sich aus einer Vielzahl von Ursachen. Bestimmte Szenarien sollten die Alarm prompt, aber die meisten der…

  • Ursachen von Durchfall bei Säuglingen …

    Durchfall Die meisten Kinder Durchfall von Zeit zu Zeit kämpfen, aber die gute Nachricht ist, dass es häufig durch Infektionen verursacht wird, die nicht lange dauern und in der Regel sind mehr…

  • Ursachen, Behandlung und Home Remedies …

    Ursachen, Behandlung und Home Remedies für geschwollene Augenlider Wenn entweder die untere oder obere Augenlid (oder beides) vergrößert wird es als Schwellung der Augenlider bezeichnet. Eine…

  • Ursachen von Röte auf Gesicht, was Rötung im Gesicht verursacht.

    Ursachen von Röte auf Gesicht 12 November 2012 Sind Sie durch ständige Rötung im Gesicht geplagt, die sich weigert zu gehen? Es ist wichtig, die zugrunde liegende Ursache zu verstehen, vor der…

  • Ursachen von Bauchschmerzen und Magen …

    Magen-Darm-Gesundheitszentrum Bauchschmerzen ist ein häufiges Symptom, und zwar in der Regel nicht ein Grund zur Besorgnis ist, kann es ein Zeichen für eine ernsthafte Erkrankung sein. Es ist…

  • Ursachen und Symptome, Erkrankungen der Wirbelsäule Symptome.

    Ursachen und Symptome von Krankheit Das heutige Datum ist. Willkommen zu Ursachen und Symptome Ihre Online-Quelle für Gesundheitsinformationen, Krankheitssymptome und Krankheiten heilt. On A…