klar stomach

klar stomach

klar stomach_1

Moxibustion Artikel und die ST36 Meridian-Punkt

Leg drei Meilen (Magen 36)

Der Haushalts Physician

Ort: Auf der Vorderseite des Beines, eine Handbreite (vier Finger) unterhalb der Kniescheibe, auf der Außenseite, in der Vertiefung zwischen dem Schienbein und dem Beinmuskel. Was schief gehen kann, ist, dass man es zu etwas edeln kann auf dem Bein niedrig. Der Punkt ist, sofort eine Handbreite unterhalb der Kniescheibe, wenn Sie also etwas dick, wie ein Finger benutzen würde, könnte man eine halbe Fingerbreite zu gering bekommen. Es ist an der Außenseite des Knochens, die auf der Vorderseite des Unterschenkels ist, eine Fingerbreite von dem Kamm des Knochens.

Benutzen: Drücken Sie. Ein Fingernagel oder Miniaturbild ist besonders geeignet für diesen Punkt, wie Sie in der Lage sein wird, enger an den Knochen und auf eine breite Palette zu drücken.
Warnung: diesen Punkt Mit über Ihre Grenzen (z Übermüdung) beschädigen die Gesundheit noch weiter zu gehen. Auswirkungen: Erhöht Ausdauer und Energie. Bietet Stabilität und Erdung. Heilt Auswirkungen auf den Körper von zu viel Besorgnis erregend und Denken.

Maximale Sauerstoffaufnahme und ST 36

Yoshito MUKAINO, M. D. SPORTS Science Laboratory, Fukuoka University, Japan
Übersetzung: Shinjiro Kanazawa, L.Ac. MTOM

Gesundheit Wartung, "Prävention von Krankheiten, bevor sie ihr Symptom zeigt" ist der Kerngedanke in der Akupunktur und Moxibustion Theorie. Offensichtlich hatte alte Menschen ein Konzept von diesem Stadium der Krankheit, die kommt vor Krankheit seine Symptom zeigt, und sie glaubten es am besten Krankheiten in diesem Stadium zu behandeln. Diese Stufe wird genannt, in Chinesisch, "Mi Bing," und in der japanischen "Mi Byo," was bedeutet "vor Krankheit."

"mi Bing" ist eng mit der Idee der Langlebigkeit und Moxibustion auf den Akupunkturpunkt St 36 (: Zu San Li in Chinesisch, Ashi-no-san-ri in der japanischen Magen 36) zusammen. Eine japanische Volksmärchen aus der Edo-Zeit (1603-1867) über Farmer Manpei sagt, dass, wenn Manpei gefragt wurde, ob er eine lange Lebensdauer beibehalten ein Geheimnis hatte, antwortete er, dass er als brennende Moxa auf St 36 jeden Tag kein Geheimnis andere hatte, nur wie es seine Vorfahren getan. Es wird berichtet, dass Manpei 243 Jahre gelebt; seine Frau, Taku, lebte 242 und ihr Sohn, Mankichi, lebte 196 Jahre. In den letzten Aufzeichnungen, ist es allgemein bekannt, dass Doktor Shimetaro Hara (verstorben) verwendet Moxa brennen auf seine St 36 jeden Tag und er lebte mehr als 100 Jahre alt sein.

Eine Geschichte über St 36, die den Japanern sehr vertraut ist, ist der erste Satz von Haiku Meister Basho Matsuo Tagebuch (1689) "Okuno Hosomichi (Engstellen im Hinterland)." Er schreibt, "Ich habe ein zerrissenes Teil meiner Unterwäsche genäht. Ich habe die Saiten meines Hut geändert. Ich habe Moxa verbrannt auf meinem St 36. Mein Geist ist nun vollständig mit dem Mond über den Matsushima Inseln besetzt. " Er war bereit für einen langen Spaziergang von 1.500 Meilen nach Moxa Brennen auf St 36. Das bedeutet, dass unsere Vorfahren, dass Moxibustion sehr gut kannte, auf 36 St die Wirkung der Beschleunigung der Erholung von Müdigkeit hat.

Wir untersuchten die Wirkung der Stimulation auf St 36 in unserem Labor durch eine festgelegte Menge an Unterschenkel Müdigkeit zu schaffen und Erholung zu beobachten durch die aufeinanderfolgenden Änderungen in Kohlendioxid-Partialdruck durch die Haut zu messen. Als Ergebnis fanden wir, dass die Stimulation auf 36 St Erholung von Ermüdung beschleunigt. Wir gehen davon aus, dass der Faktor der Erholung zu beschleunigen könnte die Verbesserung der Minute Zirkulation des Blutes sein.

Hier würde Ich mag einem meiner Fälle einzuführen, die eine extreme Verbesserung Minute Zirkulation zeigte. Dies war ein Fall von Claudicatio intermittens. Der männliche Patient wurde ein Angiogramm gegeben, die richtige verstopften Arteriosklerose ergab. Ich konnte nicht das digitale Plethysmogramm des rechten Unterschenkel erkennen. Der Ballonkatheter wurde nicht versucht, seine verstopfte Gefäß zu erweitern. Prostaglandin und andere Medikamente, die eine starke Vasodilatation Effekte waren unwirksam. In diesem Fall hatte er Schaufensterkrankheit alle 50 m (150 ft) beim Gehen. Ich stimulierte seine 36 St durch jede Woche physiologischer Kochsalzlösung subkutan Injektion und er streckte seinen Fuß zu erreichen nach und nach, bis er endlich ohne Schmerzen gehen konnte. Ich habe die angiogram wieder und das Schiff noch immer verstopft gefunden. Das bedeutet, dass selbst dann, wenn die großen Behälter des Unterschenkels war verstopft, Sauerstoff benötigt für das Gehen ausreichend versorgt wurde. Aufeinander folgende Stimulationsbehandlungen auf 36 St verstärkt die Entwicklung von winzigen Blutzirkulation in den Unterschenkel.

Minute Zirkulation von Blut ist eine der normalen Faktoren der maximalen Sauerstoffaufnahme. Es besteht die Möglichkeit, dass St 36 erhöht sich die maximale Sauerstoff Uptake.It anregend ist bekannt, dass die maximale Sauerstoffaufnahme verhindert erhöht und Recovery-Zeit verbessert sich von durch den Lebensstil bedingten Erkrankungen wie Bluthochdruck und Diabetes. Maximumu Sauerstoffaufnahme sinkt auch die Krebsrate. Somit könnten wir, dass die moderne Idee Gesundheit aufrechtzuerhalten nehmen durch Maximumu Oxygen Uptake Erhöhung auf dem gleichen Mechanismus wie herkömmliche Weisheit unserer basiert Langlebigkeit für die Erreichung von 36 St stimulieren.

Wir könnten auch, dass die Moxibustion übernehmen auf St 36 eine Wirkung auf Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit im modernen Sinn hat, aber das hat sich bereits von dem Mönch Kenko Yoshida, um 1330 nachgewiesen worden, der sagt, "Wenn Menschen über 40 Jahren nicht Moxibustion auf ihren Körpern üben von 36 St brennen, werden sie Spülung (Aufstand Qi) zu bekommen. Sie sollten Moxibustion ohne fail bekommen." Er wies darauf hin, dass Moxibustion auf 36 St für die Erhaltung und Verbesserung der Gesundheit für die Person über 40 Jahren erforderlich ist.

Zunehmende Maximumu Sauerstoffaufnahme durch Bewegungstherapie ist eine Politik der japanischen Regierung, und es ist eine moderne Art der "Verhütung von Krankheiten, bevor sie ihr Symptom zeigt." Es ist wichtig, sich daran zu erinnern, dass die Intensität, Höhe und Dauer der Übung angemessen sein muss. In der vormodernen Zeit, die Menschen gehen mussten, mit wenigen oder gar keine anderen Transportmittel. In jenen Tagen das Leben selbst zur Verfügung gestellt, die Menge der Übung, die moderne Bewegungstherapie haben die Menschen schon sagt sollten. Also dann, wo haben unsere Vorfahren auf die Idee kommen, die Moxa 36 auf St brennen würde "Verhütung von Krankheiten, bevor sie ihr Symptom zeigt"?

Die Antwort finden wir in der Idee der Meridiane, die die Grundlage der Theorie der Akupunktur und Moxibustion ist. Nach dieser Idee wird 36 St im Netzwerk der Magen-Meridian, und Stimulation auf St 36 nicht nur den Punkt stimuliert, sondern auch den gesamten Meridian und Magen Organ genannt. Nach diesem klassischen medizinischen Theorie, die Orgel und Meridian des Magens sind ein Teil der Grundlage unserer Lebensenergie. So Stimulation auf 36 St nicht beeinflusst nur das Bein, wo 36 St, sondern wirkt sich auch auf die Gesundheit des ganzen Körpers.

Moxibustion (Moxa + Verbrennung) ist eine Wärmeanwendung Behandlung an den Akupunkturpunkten mit der Verwendung eines Kraut namens "Moxa".
In Moxibustion, in der Regel eine Korngröße Kegel Moxa oder trockenen gelben schwammigen Substanz aus einer Kräuterpflanze aus "Beifuß " wird auf die Akupunkturpunkte und zündete mit einem Räucherstäbchen platziert. Das Brennen Moxa ist dann gekniffen oder vom Therapeuten weggenommen, bevor es auf die Haut vollständig abbrennt. Der Patient erfährt eine sehr komfortable Gefühl der Wärme, die tief in die Haut eindringt ( Direkte Moxibustion ). Ein weiterer beliebter Weg Moxa zu verwenden, ist ein Moxa Kegel auf dem Kopf eingefügt Akupunkturnadeln zu verbrennen, oder eine Zigarre-Typ-Stick Moxa verwenden, um die Akupunkturpunkte in einem Abstand zu erwärmen ( Indirekte Moxibustion ). Aufgrund der unterschiedlichen Qualität und Verarbeitung von Moxa zwischen Japan und China, japanische Akupunkteure im Allgemeinen bevorzugen direkte Moxibustion während chinesische Therapeuten indirekte Moxibustion tun, vor allem Moxa-Stick. Es erfordert ein hohes Maß an Ausbildung für Therapeuten, die direkten Moxibustion Techniken zu beherrschen, aber es ist viel effektiver als indirekte Moxibustion.

DIE VORTEILE DER DIREKTE MOXIBUSTION

Moxibustion hat im allgemeinen mehr oder weniger die gleiche Wirksamkeit wie die Akupunktur. Allerdings haben die medizinischen Experimente gezeigt, dass Moxibustion übt viel breitere und stärkere Wirkung auf die allgemeine biochemische Veränderungen im Körper als Akupunktur. Beispielsweise:

(1) Es erhöht die Produktion von weißen Blutkörperchen. Die Anzahl der weißen Blutkörperchen beginnt unmittelbar nach der direkten Moxibustion zu erhöhen, und erreicht einen Peak 8 Stunden später. Dieser Peak wird für 24 Stunden gehalten. Die Zahl bleibt für vier oder fünf Tage nach der Behandlung erhöht. Die Anzahl der weißen Blutkörperchen fast verdoppelt mit Moxibustion, aber als sechs Wochen lang kontinuierlich angelegt wird, wird die Erhöhung bis zu sogar 3 Monate anhalt nach Moxibustion unterbrochen wird.

(2) Es erhöht die produciton von roten Blutkörperchen und Hämoglobin. Für Personen, die eine durchschnittliche Hämoglobin-Verhältnis von 78% hatte kurz vor dem direkten Moxibustion, erhöht das Verhältnis stetig einen Spitzenwert von 90% in acht Wochen zu erreichen. Die Anwendung direkter Moxibustion kontinuierlich 15 Wochen lang, dauert es 22 Wochen für die roten Blutkörperchen zu zurückkehren zählen, was früher es vor Moxibustion zu sein. Es zeigt auch eine deutliche Erhöhung der folgenden Blutbestandteile: die Senkungsgeschwindigkeit der roten Blutkörperchen, Thrombozytenzahl, die Geschwindigkeit der Blutgerinnung, Blut Kalzium, Blutzucker Zahl und die Fähigkeit, Antikörper zu produzieren.

(3) Es verbessert die Gesamt-Blut und Lymphe Umläufe. Aufgrund ziemlich intensiven Hitze des brennenden Moxa auf Akupunkturpunkte, von Impulsen Nervenendigungen der Haut verursachen die Dilatation der Kapillaren
(Die kleinsten Gefäße), die Blut und Lymphe Zirkulationen in den ganzen Körper zu erhöhen. In der Tat ist es allgemein bekannt, dass der Patient fühlt sich sehr warm, entspannt und schläfrig von diesem Effekt nach Moxibustion Behandlung. Menschen, die unter konstanten Zirkulation leiden oder "Kältegefühl" in den Händen und Füßen kann von Moxibustion stark profitieren.

(4) Es ist effektiver für die interne chronischen Erkrankungen als Akupunktur. Aufgrund der stärkeren Effekte auf die Gesamt biochemischen Veränderungen, insbesondere in Blutbestandteilen und Immunsystems ist Moxibustion viel effektiver für verschiedene chronische Erkrankungen der inneren Organe. Aus meiner klinischen Erfahrungen von über 25 Jahren, kann ich sagen, dass Akupunktur die Krankheit ist immer noch in einem frühen Stadium eine bessere Wahl für die Behandlung von nicht akuten Fällen oder wenn sein kann.

(5) Es ist eine sicherere Behandlung als Akupunktur und kann als Heimtherapie verwendet werden. Sowohl Akupunktur und Moxibustion muss von lizenzierten medizinischen Fachleuten durchgeführt werden. Da jedoch Moxibustion eine viel sicherere Methode als Akupunktur ist, wurde es als ein sehr komfortabler und effektiver Volksmedizin seit Jahrhunderten in Asien weit verbreitet. Vor allem in Japan, verschiedene neue Arten von Moxa für die Behandlung zu Hause sind jetzt auf dem Markt verfügbar. Sie können Moxa nicht nur für die Behandlung von bestimmten Krankheiten, sondern auch für die kontinuierliche Erhaltung der Gesundheit.

Moxibustion oder Moxa kurz, ist eine alte Form der Wärmetherapie. Moxa verwendet den Boden Blätter der Pflanze Mugwort up (Artemisia vulgaris ). Diese werden entweder gerollt in Stangen für indirekte Moxa oder pulverförmige Substanz wird in kleine Kegel und verbrannt auf Salbe oder Ingwer in Scheiben schneiden. Das ist direkte Moxa genannt. In der chinesischen Sprache ist der Begriff für Akupunktur "Zhen Jiu." Das "Zhen" Mittel "Nadel," und das "Jiu" Mittel "Moxa." So haben gepaart Therapien für Hunderte von years.When Akupunktur und Moxibustion worden sind die Nadeln in den Körper, die indirekte Moxa erwärmt sie, und das Metall leitet die Wärme nach unten in die Muskeln, wo es am dringendsten benötigt wird. Allerdings kann Moxa selbst wirksam zu sein, und ist eine kostengünstige Form der Therapie zu Hause für viele Arten von Schmerzen, wie schmerzende Gelenke oder Menstruationsbeschwerden.

Brennen Moxa hat einen ausgeprägten Geruch, die manche Menschen entspannend finden. Manche Menschen mit schweren Empfindlichkeiten Rauch nicht in der Lage sein, Moxa zu tolerieren. Die ätherischen Öle in Moxa haben einen signifikanten Effekt, als eine Art von Aromatherapie oder medizinischen Weihrauch. Auf der ganzen Welt hat, Beifuß einen guten Ruf als Anlage hatte das Böse fernhält. In der europäischen Folk-Tradition wurde Beifuß in Traumkissen setzen schlechte Träume fern zu halten. Die «Beifuß» des Westens ist meist Wüsten-Beifuß. näher an Beifuß als zu Salbei.

Während indirekten Moxa wird der Schwelbrand Moxa-Stick ein paar Zoll von der Haut weg gehalten, in der Regel rund um die eingesetzten Nadeln. Der Praktiker wird die Wärmeniveau zu überwachen, und die Arbeit mit dem Patienten ein therapeutisches Niveau der Hitze zu schaffen, während Komfort und Sicherheit.

Eine der interessantesten Moxa Techniken ist für extreme Fälle von Diarrhöe. Dazu legt der Akupunkteur Salz in den Nabel des liegenden Patienten und legt einen Kegel von direkten Moxa auf dieses. Das Salz schützt die Haut und leitet die Wärme gut. Diese Technik ist sehr effektiv; es scheint sofort Dickdarm von Resorption des Wassers zu regulieren.

Moxibustion braucht Geschick und Vorsicht. Er entspricht einem glühenden Kohle Zoll über jemandes Haut zu halten. Man muss große Sorgfalt zeigen, wenn die Asche aus dem Ende des Stockes zu entfernen — wenn zu viel Kraft verwendet wird, während Sie den Stick in einen Aschenbecher tippen, die "Kirsche" des Moxa-Stick kann sich lösen und herausfallen. In Abhängigkeit von der Moxa-Technik, wollen kann man die Hitze so viel aufbauen zu lassen, wie der Patient verträgt. Wenn die Schmerzgrenze des Körpers erreicht wird, sendet diese ein Signal an den Körper mehr Aufmerksamkeit auf die zu behandelnden Bereich zu senden: entzündungshemmende Verbindungen, weiße Blutkörperchen, Endorphine, usw. Ich sage oft, dass mit Akupunktur und Moxibustion, wir sind nur versucht, den Körper zu ermutigen, seine Heilung Aufmerksamkeit auf einen Bereich zu priorisieren es wurde ignoriert. In einigen Traditionen der Moxibustion wurde Blasenbildung oder Vernarbung absichtlich induziert. Während das noch in einigen Bereichen verwendet wird, ist es zum Glück selten in Amerika. Ich behandelte einmal einen Zen buddhistischen Mönch aus Japan, die alle oben Moxa Narben hatte und seinen Rücken hinunter. Er beklagte sich immer noch von Rückenschmerzen, so dass die Narben Moxa war keine vollständige Heilung.

Sanfte Moxa ist ebenfalls wirksam. Eines der bekanntesten präventiven Moxa Therapien ist indirekte Moxibustion auf Zu San Li (Magen 36), einem Punkt auf dem Unterschenkel zu tun. Zu San Li bedeutet "Fuß Three Miles" und erhöht die Ausdauer, Verdauungskraft und stimuliert das Immunsystem.

Ich benutze indirekte Moxa fast täglich in der Klinik. Die meisten meiner Patienten lieben es, wie der fokussierte Wärme auf einer Fläche wunderbar anfühlt, die eng gewesen ist, in Schmerz, und seit einiger Zeit Zirkulation fehlt. Ich am häufigsten Moxa auf den unteren Rücken, sacrum, Schultern, Trapezius und Knie verwenden.

Mit etwas Training und viel Vorsicht, Moxa kann eine wirksame Therapie zu Hause für Gelenk- und Muskelschmerzen sein. Nicht ordnungsgemäß gehandhabt Moxa zu Verbrennungen oder Schmerzen führen, so wenden Sie sich bitte persönlichen Unterricht suchen, bevor Moxa zu Hause.

Moxa sollte nicht bei Diabetikern eingesetzt werden, da sie Hitzetoleranz und die Haut Schwäche reduziert haben. Moxa wurde bei Drehen eines Verschlusses Baby mit dem BL-67 Punkt wirksam gezeigt. Moxa könnte auf Arbeit bringen, so äußerster Vorsicht vorgegangen werden soll, wenn mit dieser Technik.

Warum Chemotherapie induzierte Übelkeit Akupunktur-Behandlungen zu lindern?

Akupunktur, als ein Zweig der TCM (Traditionelle Chinesische Medizin) ist einzigartig geeignet Übelkeit aller Art entgegenzuwirken, einschließlich morgendliche Übelkeit und chemotherapieinduzierter Übelkeit, weil Übelkeit als ein Symptom des Qi gesehen in die falsche Richtung bewegt.

Qioften lose bezeichnet als Energie oder Lebenskraft oder Lebenskraft, und diese sind Teil des Qi, aber seine Summe nicht, wie es ein Moment in der Zeit, in der Energie Materie wird, und daher eher ein Prozess als ein messbarer substancehas verschiedene natürliche bedeutet der Bewegung in der Umwelt und in unserem Körper. Wenn Qi glatt durch den Körper bewegt, Gesundheit ist ausgewogen, und eine Person ist schmerzfrei. Wenn jedoch qi in seiner glatten Bewegung zu blockier beginnt, bewegt sie sich in verschiedenen directionsnausea wird als "rebellischer Magen-Qi" weil der Magen-Qi ist natürlich sollte nach unten bewegen (Nahrung der Weg der Verdauung).

Mit einer Chemotherapie, einer TCM Perspektive wird der Patient Drogen zu konsumieren, die so energisch kalt eingestuft werden. Dieser makess Sinn aus einer TCM Perspektive, weil Krebs als Blut Wärme toxinin anderen Worten klassifiziert ist, hat der Patient den eigenen Körper eine Masse (Tumor) aus dem Blut Wärme erzeugt, die eine extreme (toxisch) Niveau erreicht hat. Diese Idee des Toxins, nebenbei bemerkt, ist anders als die der natürlichen Gesundheitsbewegung. Während Umweltgiften zu vielen gesundheitlichen Problemen beitragen können, kann eine ausgewogene Körper durch bewegen, was auch immer die Umwelt bringt es mit der Gesundheit. Die Chinesen erkannt, dass eine langjährige inbalance im Körper einen Tumor schaffen könnte. So verwenden energetisch kalte Drogen diese Hitze macht Sinn entgegenzuwirken.

Allerdings ist der Magen anfällig für coldsimpler Möglichkeiten, die Menschen können sich angeekelt durch Zufall zu machen ist zu viele kalte Speisen essen zu schnell (ein Kind krank aus Eis, zum Beispiel). So Übelkeit als Folge der Chemotherapie Punkte der Akupunkteur auf zwei Dinge: Öffnen Sie die Wege, die das Qi «rückwärts» (rebellieren) fließt, so dass sie sich nach unten bewegt, tonify (Unterstützung) der Magen, und wenn der Patient in der Regel von Erkältungssymptome klagt (gekühlt immer leicht, kalte Hände und Füße, etc.) wärmen sie.

Die wichtigsten Akupunkturpunkte der außerordentlichen Meridian zu öffnen, die die Mittellinie des Körpers Kurse und Zweige über die Brust heraus, der Chong Mai (eindringende Meridian) sind Perikard 6 (befindet sich zwei proporational Zoll bis aus dem Handgelenk zwischen den Sehnen, über dem Median nervethe Mediannerv wird nicht durch die Nadel stimuliert werden, schafft diese Hand Taubheit) und Milz 4 (befindet sich nur schlechter als der Kopf des ersten Mittelfußknochen des Fußes entlang der Wölbung des Fußes).

Ein zweiter Punkt, der auch die Wirkung der Linderung der Müdigkeit hat, Appetit anregend, und die Stärkung des Immunsystems ist Magen 36, in den Raum seitlich nur zum Tibiakante, unter dem Kopf des Schienbeins, unterhalb des Knies. Der chinesische Name, Zusanli, Mittel "drei weitere Meilen" darauf hinweist, dass der Punkt als wesentlich für die Herstellung Ausdauer erkannt wurde. Es unterstützt die Funktion des Immunsystems, weil es dem Körper hilft, sowohl Qi und Blut aus der Nahrung (unsere primäre Quelle für beide Dinge im Laufe des Lebens) zu machen.

Moxibustion (das Verbrennen von Stick oder Kegel Moxa, hergestellt aus Beifuß / Artemisia vulgaris und möglicherweise Wermuth / Artemisia absinthum und Salbei / Salvia) ist eine Technik, die den Körper und lindert Schmerzen wärmt. Es kann verbrannt werden über Magen 36 . oder über andere Punkte, wie zum Beispiel auf dem Bauch oder unteren Rückenbereich, zur Erwärmung des Patienten ganzen Körper hinzuzufügen.

Schließlich, da der Akupunkteur die gesamte Patient behandelt, behandeln sie den Körper in Frage, Chemotherapie und alle. Weitere Punkte können zusätzlich zu diesen wichtigen gegen Übelkeit Punkte ausgewählt werden, die Patienten Verfassungs Ungleichgewichte (eine allgemeine Tendenz zu Müdigkeit oder Stress, oder gleichzeitige Menopause, etc.) zu adressieren. Schmerzen können auch behandelt werden. Ernährungsempfehlungen können mit Übelkeit zu behandeln angeboten werden (Hinzufügen von Ingwer in allen Formen, um die Ernährung, da es auch Übelkeit lindert, gekochten Reis hinzufügen, die ein leicht assimiliert Nahrung, und so weiter).

Während der Patient in allen Fällen möglicherweise nicht vollständig aus der Tag von Übelkeit frei sein oder nach einer Chemotherapie, wird die Schwere der Nausa drastisch reduziert, wird die Wiederherstellungszeit verkürzt und der Appetit maintaned werden (so dass ein Patient doesn ‘ t beginnen Mahlzeiten als Folge Überspringen). Müdigkeit wird entlastet, die auch die allgemeine Wohlbefinden des Patienten verbessert und fördert Optimismus über ihre Verlauf der Behandlung mit Chemotherapie.

Zusanli (STOMACH-36)
von Subhuti Dharmananda, Ph.D. Direktor, Institut für Traditionelle Medizin, Portland, Oregon

Zusanli ist eine der am häufigsten von allen Akupunkturpunkten eingesetzt und ist sicherlich die am intensivsten Einzelpunktbehandlung in acumoxa Therapie untersucht. Das
Indikationen für die Verwendung dieser Akupunkturpunkt sind viele, und die beanspruchten Vorteile sind beträchtlich. Viele Vorschläge für Akupunktur Forschung im Westen stützen sich auf
komplexe Behandlungsprotokolle mehrere Akupunkturpunkte beteiligt sind; Single-Point Akupunktur Forschung chinesische Berichte zu bestätigen, ist selten. Will man nachweisen
dass Akupunktur therapeutisch nützlich ist, und so mit einer einfachen Behandlung zu tun, die leicht wiedergegeben wird, Nadelung Zusanli scheint am besten geeignet. während viele
acupuncturists würde, auf der Grundlage ihrer Ausbildung bevorzugen, daß die ausgerufen Vorteile der Behandlung dieser Punkt verweigern eine komplexere Behandlung, um nur einige zu verabreichen,
sogar allein, sind es wert, Untersuchung.
Der Haushalts Physician

Mit Dr. Paul, Peterborough NH 13. Dezember 2011
Eine sehr süße Person mit Tonnen von kleinen Kindern und Familien im Publikum.
Dr. Paul lieferte über 4000 babies_he, sagte er in der Gynäkologie Medizin ging, damit er Babys liefern konnte, weil
er dachte, es wäre eine glückliche Art von Karriere sein.

Zusanli ist eine der 365 klassischen Akupunkturpunkte, auf dem Beinteil des Magens-Meridian (siehe Abbildung 1 ). Nach der Analyse dargestellt in
Greifen die Wind (1) den Punkt hatte mehrere Namen, um es zugeschrieben, obwohl die meisten von ihnen den Begriff sanli umfassen. In der Tat, in der traditionellen Akupunktur Texte, wie zum Beispiel
die interne Classic (Nei Jing, ca. 100 v.Chr.) und die systematische Klassiker der Akupunktur (Jia Yi Jing, 1601 n.Chr.), wird der Punkt in der Regel einfach bezeichnet als
sanli. Die meisten Autoren sind sich einig, dass, wie in wesentlichen Fragen beschrieben (Nan Jing, ca. 100 n.Chr.), Sanli auf das Verfahren bezieht sich auf das Bein den Punkt für die Lokalisierung: Es ist drei
Cun (etwa drei Zoll oder etwa 4 Fingerbreiten; siehe Abbildung 2 ) unter dem Knie. Genauer gesagt, ist es 3 cun unterhalb des Magen-35 Punkt, Dubi, parallel zum Boden
der Kniescheibe. Obwohl der Begriff li a standard Chinese Entfernungsmessung ist, die normalerweise auf etwa ein Drittel Meile entspricht, ist der Begriff sanli a grander eins,
mehr Anbringen des Namenssystem für Akupunkturpunkte verwendet, als sancun. Es wurde vorgeschlagen, dass li ebenfalls ausgewählt worden sein könnte, weil es das gleiche wie klingt
die damit verbundene Zeichen li zu korrigieren oder zu regulieren bedeutet; zum Beispiel sanli sekundär könnte bedeuten, die drei Brenner zu regulieren.
Zu zu Fuß bezeichnet, was darauf hinweist, dass der Punkt auf dem Abschnitt des Meridians ist, die mit dem Fuß läuft: der Magen-Meridian wird oft als der Fuß Yangming bezeichnet
Meridian. In der Tat ist es eine andere Akupunkturpunkt, shousanli (Dickdarm-10), die 3 cun unterhalb des prominenten Knochen des Ellenbogens befindet; shou bezieht sich auf
Hand, was darauf hinweist, dass der Punkt auf der Hand Yangming Meridian, Dickdarm-Meridian, die entlang der Arm aus der Hand läuft.
Ein anderer Name für Zusanli, die von besonderer Bedeutung ist, ist xiaqihai, niedrigere Meer des Qi bedeutet. Die obere Meer des Qi, einfach genannt Qihai (Conception Vessel-6),
wird am dantian (die unterhalb des Nabels ist etwa 1,5 Zoll) angeordnet sind. Die dantian wird vermutet, das primäre Reservoir des Bodys Qi zu sein, zumindest nach den
Taoistischen Tradition. Einer der wichtigsten taoistischen Atemübungen beinhaltet Bauchatmung mit Visualisierung von Luft, eine Art von Qi, an dieser Stelle gezogen wird (Atem in
die dantian). Im Ling Shu (2) es wird gesagt, dass das Zentrum der Atmung das Meer des Qi ist. Somit bedeutet der Begriff xiaqihai, dass dieser Punkt Nadelung eine Wirkung haben kann
vergleichbar Qihai zu Nadelung.
Im Nei Jing Su Wen (3) werden die bilateralen Zusanli Punkte als zwei der acht Punkte erwähnt Wärme aus dem Magen zu eliminieren. Zusanli wird auch erwähnt,
als Behandlung für Knieschmerzen, die so stark fühlt, dass die Tibia gebrochen fühlt. Zusanli als er Punkt (Confluencepunkt) des Magenmeridian beschrieben. Er weist
sind, wo das Qi entlang des Meridians in seinen Fluss eintaucht; es taucht in den weiten Innenraum Ozean von Qi und Blut. Nach grundlegenden Fragen, konfluente
Punkte werden für die Behandlung von Durchfall, verursacht durch ungesunde Qi angezeigt. Der Ling Shu erwähnt, dass konfluent Punkte werden für Störungen in den Fu-Organe angegeben (die
Magen ist eine der Fu-Organe). Die systematische Klassiker der Akupunktur (19) diese Angaben für Zusanli:
Für kalte im Darm mit Aufdehnung und Fülle, häufiges Aufstoßen, Abneigung gegen den Geruch von Speisen, Insuffizienz des Magen-Qi, der das Rumpeln
Durchfall von untransformierten Lebensmittel Darm, Schmerzen im Bauch, im Stuhl, und Aufblähung in der Region unterhalb der Herzen, ist sanli die herrschende Punkt.
In einer Sammlung von Oden an Akupunktur (20), die auch von der systematischen Klassiker der Akupunktur erhalten, werden die folgenden Aussagen über Zusanli gemacht:
· Akute Durchfall und Erbrechen, suchen out Yingu (Kidney-10) und Sanli (Magen-36).
· Wer weiß, in einer Schwächung Husten sofort für sanli zu suchen?
· Ein Geräusch wie Zikaden im Ohr, die Sie abnehmen wollen, sicher sein, den Punkt sanli unterhalb des Knies im Speicher zu halten.
· Ein kleiner Junge mit Verdauungsstörungen, sanli ist edelste.
· Wenn vielleicht nicht die Blase nicht Wasser auflösen, dann wieder ist es geeignet, innerhalb sanli zu suchen.
· Wenn es Schwindel ist, wie Sie die Nadel in [während der Durchführung der Akupunktur] stürzen, sofort verstärken Zusanli oder verstärken Renzhong (Lenkergefäß-26).
· Wenn der Geist verwirrt und ängstlich, stechen sanli.
· Sanli entfernt große Schwäche von malnutritionHua Tuo entstehen dies erwähnt.
· Kalte und Taubheit, wenn die Nieren-Qi shrivelingselect der Erde Punkt Fuß Yangming ist [Zusanli]
· Heilen Sie einen Hauch oben mit Zusanli blockiert.
Ein langwieriger Diskurs über den Wert dieses Punktes ist im Preis inbegriffen (20) in Ma Danyangs Lied auf den zwölf Punkte leuchten hell wie der Sternenhimmel und in der Lage alle zu heilen
die vielen Krankheiten:
Sanli unter dem Auge des Knies, drei Cun, zwischen den beiden Sehnen, ein in der Mitte eines geschwollenen Bauch erreichen kann, ist es großartig an einem kalten Heil
Magen, Darm-Störungen und Durchfall, ein geschwollenes Bein, wunde Knie oder Kalb; eine Verletzung von Kälte, Schwäche oder Abmagerung und parasitäre Infektionen aller Art;
wenn Ihr Alter hat an dieser Stelle dreißig, Nadel und Moxa bestanden; Ändern Sie Ihr Denken, es zu finden, sehen extrem vorsichtig; drei Kegel von Moxa, acht Fen in,
und Frieden.
Es gibt auch Hinweise auf das Buch mit Zusanli zusammen mit anderen Punkten Beriberi (diese medizinische Begriff bezieht sich auf Schwellungen der Beine zu behandeln, die auf Vitamin zurückzuführen ist
B1-Mangel, ein häufiges Problem im Orient; offensichtlich, geben Sie die ursprüngliche Aussage nicht die Ursache für die Beinschwellung). Darüber hinaus gibt es eine Erklärung von
warum Zusanli während der Schwangerschaft Nadelung ist kontraindiziert, es sei denn zum Zeitpunkt der Lieferung:
Zu einer Zeit in der Vergangenheit, war begeistert von der Song-Dynastie Kronprinz die medizinischen Künste. Er wanderte in seinem Park, als er über jemand kam
Suche nach einer schwangeren Frau. Der Kronprinz stellte die Diagnose auf sie und sagte: Das Baby ist ein Mädchen. Er befahl der Arzt Xu Wenbai zu
machen eine Diagnose; Wenbai antwortete: Es sind Zwillinge, ein Junge und ein Mädchen. Der Kronprinz war wütend und wollte die womans Bauch offen zu finden zu schneiden
aus. Wenbai stoppte ihn und sagte: bitte kann ich meine bescheidene Nadeln benutzen? Die er abgelassen Zusanli und verstärkte Hegu (Dickdarm-4) und die
Föten reagierte auf seine Nadel und fiel. Und es stellte sich heraus, wie Wenbai vorausgesagt hatte. Daher ist es jetzt gesagt, man nicht diese Punkte Nadel sollte auf
schwangere Frau.

Die aktuellen Standardindikationen für Zusanli, wie in Advanced Lehrbuch der traditionellen chinesischen Medizin und Pharmakologie überprüft (21) sind: Bauchschmerzen,
Bauchauftreibung, Erbrechen, Durchfall, Ruhr, Verdauungsstörungen, Blinddarmentzündung, Schlaffheit und Taubheit der unteren Gliedmaßen, Ödeme, Mastitis, Manie, Epilepsie, Husten, Schwindel,
Palpitationen und Abmagerung aufgrund schwindsüchtig Krankheit. Diese letztere Angabe entspricht dem Konzept, dass dieser Punkt Nadelung das Meer des Qi tonisieren und dadurch
dazu beitragen, die Verschwendung Krankheit zu stoppen und diejenigen, Körpergewicht und Vitalität wiederherzustellen.
Um die Einheitlichkeit der Angaben zu den chinesischen Behörden zu illustrieren, die folgenden wurden in der chinesischen Akupunktur und Moxibustion aufgeführt (22, 23), mit
leichte Unterschiede auf Übersetzung zwischen den ursprünglichen chinesischen und später westlichen Publikationen: Magenschmerzen, Schluckauf, Bauchauftreibung, Erbrechen, Durchfall, Ruhr,
Abmagerung aufgrund allgemeiner Mangel, Verstopfung, Mastitis, Darm-Geschwür (akute Appendizitis), Taubheit (motorische Beeinträchtigung) und Schmerzen der unteren Extremitäten,
Ödem (Beriberi), manisch-depressive Psychose.
In einem anderen Buch mit dem gleichen Namen, chinesischen Akupunktur und Moxibustion (24), werden diese aufgelistet: Magenschmerzen, Erbrechen, Schluckauf, Bauchauftreibung,
borborygmus, Durchfall, Ruhr, Verstopfung, Mastitis, Enteritis, Schmerzen des Kniegelenks und Bein, Beriberi, Ödeme, Husten, Asthma, Abmagerung aufgrund allgemeiner Mangel,
Verdauungsstörungen, Apoplexie, Hemiplegie, Schwindel, Schlaflosigkeit, Manie.
Da diese Hinweise darauf schließen lassen kann, wird Zusanli oft in Notsituationen angewendet. In einem Bericht über die Notfall Akupunktur (25), genannt Zhang Xiaoping Verwendung von
Zusanli, begleitet von anderen Punkten, zur Behandlung von hohem Fieber, Synkope, Lungenabszeß (mit Auswurf von klebrigen, Foul oder blutigem Auswurf), plötzliches Erbrechen,
plötzlicher Durchfall, fulminanter Dysenterie, akute Gelbsucht, akute Hypochonder Schmerzen, akute Epigastralgien, akute Bauchschmerzen, akute Strangurie, plötzliche Schwellung (akute
Ödem) und Dysurie mit Erbrechen (in der Regel aufgrund von Nierenversagen).

Es wurden zwei in der modernen klinischen Forschung genommen Hauptrichtungen mit der Behandlung bei Zusanli. Eine davon ist die Behandlung von Bauchschmerzen und Spasmen, in der Regel zu beeinflussen
der Magen, Galle oder Niere. In diesem Fall wird die Stimulation des Akupunkturpunktes berichtet unmittelbaren Auswirkungen haben (innerhalb von Sekunden oder Minuten) und Patienten
oft erhalten nur eine Behandlung. Diese Berichte werden zuerst vorgestellt. Die andere ist die Behandlung gestörter Immunfunktionen, vor allem Defizite bei der Leukozyten und
Immunglobulin-Produktion. In diesem Fall wird die Stimulation des Akupunkturpunktes wird täglich durchgeführt, in der Regel für 1014 Tage hintereinander, und dieser Verlauf der Therapie könnte
(Manchmal nach einer kurzen Pause von einigen Tagen) wiederholt werden. Einer der unten genannten Studien kombiniert diese beiden Bereiche von Interesse: Die Behandlung von Krebspatienten
von Bauchschmerzen leiden (Krebspatienten haben in der Regel Immunfunktionen beeinträchtigt werden, entweder spontan oder als Folge von medizinischen Therapien).
Wie zu erwarten war, hat sich das Verhältnis von Zusanli zu Magen-Funktion in der Wirkung der Akupunktur Reiz eines der Hauptziele der Forschung gewesen angewandt auf
dieser Punkt. Es wurde die Kontraktion und Verdauungsfunktion des schwachen Magen stärken und entspannen die Spasmen der Regel, dass die Nadelung Zusanli berichtet
betonte Magen. Diese letztere Indikation wurde direkt untersucht.
Zum Beispiel im Jahr 1984 Journal of Traditional Chinese Medicine (4), eine Gruppe, in der Gastroenterologie Abschnitt des Krankenhauses mit dem Unternehmen assoziiert Guiyang College of
Traditionelle Chinesische Medizin veröffentlicht einen Bericht über Zusanli Nadelung, während die fiberoptischen Gastros Test verabreicht wird. Dieser Test, bei dem ein Rohr Faseroptik ist
durch den Mund eingeführt, in den Hals und in den Magen und dann in den Zwölffingerdarm, Magen-und neigt pyloric Krämpfe zu verursachen. Die Autoren der Studie,
auf früheren Versuchstier und klinischen Akupunktur Untersuchungen stützen, angenommen, dass Zusanli Nadelung wäre eine angemessene Behandlung für die induzierten Magen
Krämpfe. Im Artikel Diskussion sagten sie, dass nicht wenige neuere Studien zeigen, dass Zusanli Nadelung eine regulierende Wirkung auf Magen-Darm-Funktion hat.
Ihre Patienten wurden durch Standard-westlichen medizinischen Methoden behandelt, die Prämedikation mit Atropinsulfat und Valium enthalten sind; aber etwa 10% der Patienten
litt unter anhaltenden Magen-oder pyloric Krampf, und wurden diese Patienten behandelt, indem Sie auf der rechten Seite Nadelung Zusanli (die Patienten wurden auf ihrer linken Seite liegend während
die Gastroskopie Verfahren, das rechte Bein mehr zugänglich zu machen). Die Nadeltechnik war schnelles Einlegen zu verwenden, eine Eintauchtiefe von 3.54.0 Zentimeter (etwa
1,5 Cun) und ein Einführungswinkel in Richtung des Bauches. Die Nadel wurde verdreht und mit moderaten Stimulation gedreht, bis eine vermehrte Empfindung von dem behandelten
Punkt auf den Bauch war zu spüren. Die Nadel wurde beibehalten, bis die Prüfung beendet war. Nach Ansicht der Autoren, erleichtert diese Behandlung die Krämpfe von 59 der 60
Patienten so behandelt. Die Dauer erforderlich Vernadeln Entlastung zu erhalten war innerhalb weniger Sekunden in 9 Fällen eine Minute lang in 13 Fällen, 2 Minuten in 13 Fällen, 3 Minuten in 12
Fälle und 5 Minuten in 12 Fällen.
Eine ähnliche Studie wurde in der 1987 Journal of Traditional Chinese Medicine (5) berichtet. In diesem Fall verbundenen die Autoren, von der China Medical University
Krankenhaus, behandelt, um die Kontrollgruppe mit Atropin und Valium, aber nicht der Akupunktur-Gruppe, die, anstatt behandelt wurden, bei Zusanli. Der Punkt Hegu (Dickdarm-4)
wurde auch genadelt. Wie bei der anderen Studie wurden liegenden Patienten auf ihrer linken Seite und Akupunktur wurde nur auf der rechten Seite verabreicht.
Electroacupuncture wurde nach Erhalt der Qi-Reaktion durch manuelle Stimulation verwendet. Der elektrische Reiz, bei 2,5 Hz, wurde vor für 1015 Minuten verabreicht
Anfang Gastroskopie. Die Nadeln wurden zurückgezogen, nachdem die Gastroskopie durchgeführt wurde. Die Autoren berichteten, dass 68 von 70 Patienten zufriedenstellend hatte
Einführung des Gastroskop; es funktionierte, sowie die medikamentöse Therapie. Ferner kann, während Patienten in der Kontrollgruppe eine Schwindel und Unwohlsein nach der Behandlung
(Wahrscheinlich aufgrund der Arzneimittelwirkungen), wurde dies nicht in der Akupunktur-Gruppe berichtet.
Zusammen etwas ähnliche Linien, älteren Patienten mit Magenschmerzen wurden für eine Studie von Zusanli am Wuhan Krankenhaus für Traditionelle Chinesische Medizin rekrutiert,
in 1992 Journal of Traditional Chinese Medicine (6). Der Autor wies darauf hin, dass dieser Schmerz-Syndrom in der Regel aus der Stagnation entsteht (das ist eine Art von
Überschuss) auf dem Hintergrund des Gesamt-Mangel, und dass Zusanli ist ein idealer Punkt, weil es die Magen-Darm-Erkrankung lokale und bietet gleichzeitig tonification lindern kann.
Zusanli wurde bis zu einer Tiefe von 1,5 Cun durchstochen, gefolgt durch Drehen und Stoßen der Nadel die propagierte qi Reaktion (Wundsein und Distension zu erreichen, die strahlt
zum Epigastrium). Die Nadel wird für 1020 Minuten gehalten, während welcher Zeit es 12 Mal in Fällen von schwerer Schmerzen manövriert wird. Der Autor präsentiert drei
Musterkoffer für eine erfolgreiche Behandlung: zwei mit biliäre Schmerzen und eine mit Magenschmerzen. Nach den Berichten, würde der Schmerz innerhalb von 1020 Minuten gelindert werden
Beginn der Behandlung.
Ein kurzer Bericht Zusanli auf Nadelung Nierenkolik zu lindern, die in China, in der Regel mit Atropin oder Dolantin behandelt wird, erschien in der 1993 Journal of Traditional
Chinesische Medizin (7). Der Autor genadelt Patienten bilateral bei Zusanli mit einer Nadel Tiefe von 22,5 Cun (die tiefer Nadelung als üblich ist), mit einer schnellen Drehung und
Rotation für starke Stimulation für 12 Minuten. Der Schmerz wurde berichtet, sofort gelindert werden. Die gleiche Behandlung würde wieder gegeben werden, wenn der Schmerz zurückkehrte, in
Ort der Injektion von Drogen.
Eine umfangreiche Überprüfung der Verwendung von Zusanli in Bauch chirurgische Anwendungen und Bauchschmerzen, allein oder als Hauptpunkt in einer Akupunktur-Behandlung wurde vorgestellt
vor kurzem von Cui Yunmeng und Qi Lijie (35). Unter den Anwendungen und Erkenntnisse (Ergebnis Details hier nicht enthalten) waren diese:
· Akute Blinddarmentzündung: Patienten würden zunächst 35 Minuten nach dem Aufstehen das Qi Reaktion angewendet bei Zusanli mit starken Stimulation behandelt werden; wenn die Bauchschmerzen
war offensichtlich reduziert, würde der Patient dann durch nicht-chirurgische Methoden behandelt werden, vor allem durch zusätzliche Akupunktur bei Zusanli angewendet wird; wenn der Schmerz nicht sein konnte
reduziert wurde der Patient chirurgisch behandelt.
· Postoperative Schmerzen: Patienten konnte durch Injektion bei Zusanli behandelt werden. Laut dem Bericht, Injektion von Vitamin K3 an diesem Punkt, aber nicht intramuskulär
an anderer Stelle wäre, Schmerzlinderung für alle Patienten zur Verfügung stellen; Einspritzen von Wasser auf den Punkt gebracht Schmerzlinderung zu 73% der Behandelten. Unter Bezugnahme auf frühere Forschungen, die
Autor erwähnt, dass Nadelung Zusanli könnte die Schmerzschwelle erhöhen und Schmerzübertragung im Nervensystem, vor allem im Bauchbereich zu hemmen.
· Akute Bauchschmerzen aus verschiedenen Ursachen: Elektroakupunktur bei Zusanli wurde verwendet, um Schmerzen aufgrund einer akuten Pankreatitis, Appendizitis, Gallen- ascariasis zur Behandlung von Nieren
und Harnröhren Kalkül und Klebstoff Darmverschluss. Die Behandlung prompt Schmerzlinderung zur Verfügung gestellt; und ein erneutes Auftreten von Schmerzen innerhalb von 24 Stunden war nur 30% derjenigen,
Akupunktur an dieser Stelle zu erhalten. Eine unterschiedliche Behandlung (unter Verwendung verschiedener Akupunkturpunkte nach Standard chinesischen medizinischen diagnostischen Kategorien) haben
nicht um die Ergebnisse zu verbessern.
Obwohl Bauchschmerzen der Schwerpunkt der Behandlung mit Zusanli ist, wird der Punkt auch für Beinschmerzen und Schmerzen im Kiefergelenk verwendet. Letztere Anwendung
kommt zustande, weil der Magen-Meridian verläuft entlang dem Gesicht, das Kiefergelenk Kreuzung (siehe Abbildung 3 ). Ein Bericht von Cui Yunmeng (30), detailliert die
Ergebnisse von 60 Patienten mit Schmerzen im Kiefergelenk, Schwierigkeiten beim Behandeln der Mundöffnung und Probleme mit Kauens. Der Autor verwendet einzigen Punkt
Akupunktur, stimulierenden Zusanli nur auf der Seite des Körpers auf der Seite der Fläche entspricht, die betroffen war. Die Nadel wurde stimuliert das Qi Reaktion zu erhalten,
mit einer Eintauchtiefe von 1 Cun, Beibehaltung der Nadel für das Jahr 2030 Minuten. Die Patienten erhielten nur 16 Behandlungen, in der Regel 34 Behandlungen. Nach Ansicht des Autors, 39
Patienten wurden geheilt, und 15 Fälle wurden deutlich verbessert; die anderen 6 zeigte geringfügige Verbesserung. Cui auch berichtet (35), Brustschmerzen im Bereich des Behandlungs
Brustdrüse verursacht durch Weichteilverletzung, Interkostalneuralgie und akute Mastitis, Nadelung Zusanli nur auf der gleichen Seite wie die von Schmerzen betroffen. Wie bei der
Gesichtsschmerzen, die Gründe für die Schmerzen in der Brust mit Zusanli war, dass der Magen-Meridian verläuft nach oben über den Rippen, durch den Brustbereich.
Die Behandlung von Bauchschmerzen durch Zusanli Nadelung wurde bei Krebspatienten an der verbundenen Krebsklinik der Medizinischen Universität Harbin, sucht berichtet in
der 1995 Journal of Traditional Chinese Medicine (28). Die Patienten wurden erste Entlastung nicht von Standard-Schmerzmittel. Die Krebsfälle enthalten Leberkrebs,
post-chirurgischen Magenkrebs, rezidivierende Darmkrebs und Bauch lymphosarcoma.
Zusanli wurde auf beiden Seiten behandelt werden, indem entweder die Verstärkung oder Verringerung der Stimulationstechnik in Abhängigkeit von der herkömmlichen Diagnose der Patienten. Nach
die Nadelung Gefühl zu erreichen, wurden die Nadeln für 15 Minuten beibehalten. Akupunktur wurde täglich für zwei Wochen als Verlauf der Therapie verabreicht werden. In allen außer 11
die 92 Fälle so behandelt, gab es ein gewisses Maß an Schmerzlinderung. Minor Schmerzen wurde in allen Fällen gelindert, aber starke Schmerzen wurde in der Regel nur zum Teil zurückverwiesen. Immer noch in
die Gruppe als mit moderater Schmerz bewertet, ein Drittel erreichte Schmerzlinderung, die für einen Monat oder länger anhielt. Die Autoren berichteten, dass es während der Schmerzlinderung war
Vernadeln Sitzung und dass anhaltende Ergebnisse können nach mehreren aufeinanderfolgenden Tagen nach der Behandlung (in der Regel die volle 2 Wochen) erreicht werden. Sie zusammengefasst die Fähigkeit der
der einzige Punkt Behandlung der Krebsschmerzen zu lindern, wie folgt: Wenn die Dauer [von Krebsschmerzen zu erleiden] kurz, Schmerzen Grad ist gering, Tumoren in der Größe klein sind
mit wenig oder keine Metastasen, ist die Wirkung [der Akupunktur bei Zusanli] gut. Auch ist die Wirkung auf den mentalen Zustand der Patienten verwandt. Wenn sie sind voller Zuversicht
und kooperativ bei der Behandlung, bessere Ergebnisse zu erwarten.
Die Autoren zitierten früheren Untersuchungen (1989), die zeigen, dass angeblich Zusanli Nadelung könnte die Nerven zu hemmen, die die Bedingung bekannt als Qi Gegen verursachen,
was oft verursacht Krämpfe und Erbrechen. Sie auch frühere Untersuchungen zitiert (1987 und 1990) mit Studien Labortier zeigte, dass die entsprechende Zusanli
Punkt an Tieren ergaben signifikante analgetische Wirkung. Schließlich schlug sie, dass Zusanli Nadelung eine Anti-Krebs-Aktivität Schmerzen (also die Linderung haben könnten durch die Reduzierung
die Auswirkungen des Krebses), weil frühere Untersuchungen (1989) hatten gezeigt, dass dieser Punkt Nadelung könnte die Zahl der T-Zellen erhöhen und die Aktivität der natürlichen verbessern
Killerzellen.
Die immunologische Wirkung von Nadelung Zusanli ist Gegenstand einiger klinischer Forschung. Um beispielsweise eine Gruppe oder Forscher an der Zhong Guan Cun Krankenhaus
in Peking und die Mitglieder der Chinesischen Akademie der traditionellen chinesischen Medizin (9) berichtet über die Auswirkungen von stimulierenden Zusanli mit Laserstrahlung oder Wärme
(Mit einem fokussierten Blitzlichtquelle, die meßbar die Hauttemperatur angehoben). Sie stimuliert die bilateralen Zusanli Punkte durch eine dieser Methoden für
10 Minuten bei einer Sitzung, einmal täglich für 14 aufeinanderfolgende Tage. Laut ihrem Bericht gesunden älteren Personen (6077 Jahre) oder der anderen Methode behandelt wurden, zeigten
signifikanter Anstieg der Leukozyten des peripheren Blutes und insgesamt Immunglobuline.
Eine Studie, die die Fähigkeit der Nadelung bei Zusanli erkunden Leukopenie zur Behandlung wurde in der jüngsten Ausgabe des 1998 Journal of Traditional Chinese Medicine (10) berichtet. Im
Dieser Fall, Leukopenie aus verschiedenen Ursachen, vor allem unbekannter Ätiologie, mit einigen Fällen von Nebenwirkungen von Arzneimitteln und Strahlung oder Nebenwirkungen von fortgeschrittenen
Krankheiten, wurde in 14 Tagen aufeinander folgenden Sitzungen mit Akupunktur behandelt. Nach einer Woche Pause, wurde weitere 14 Tage von aufeinanderfolgenden Sitzungen angewendet. Das
Nadeln wurden auf beide Beine Zusanli eingefügt, in einer Tiefe von etwa 1 Cun. Mit wirbelnden und Hub- und Schubmanöver wurde die Qi-Reaktion erreicht (Schmerzen und
Distension), und dann wurde die Nadel 20 Minuten lang mit Manipulationen alle 5 Minuten erhalten. Nach dem Bericht gab es signifikante Verbesserungen in
Immunglobulinspiegel (IgG, IgA und IgM; wenn IgG, die in Patienten mit Arthritis Gelenkentzündung verursacht wurde bei 2 Patienten dieser Gruppe reduziert werden, die berichtet
Arthritis), in C3 (Ergänzung Protein 3) und in Phytohämagglutinin Test hatte fortgeschritten. Nach Ansicht des Autors:
Zusanli ist ein Punkt für das abgereicherte Yang erholt, und auch einer der wichtigen Punkte für die Widerstandsfähigkeit des Körpers zu stärken. Seine Wirkung in den Bereichen Gesundheit
Erhaltung wurde die gebührende Aufmerksamkeit von Ärzten von aufeinander folgenden Dynastien bezahlt. Akupunktur bei Zusanli kann sowohl die spezifische und unspezifische verbessern
immunologische Funktion des Körpers.
Interessanterweise, obwohl Zusanli ist als die Behandlung von kalten Bedingungen des Magens in der Vergangenheit beschrieben worden ist (aber im Nei Jing ist es für Magen-Hitze angegeben), ist es
der Regel nicht in der traditionellen Literatur dargestellt Yang verarmt als erholt. Die einzige Ausnahme in der historischen Kritik wie oben zitiert ist die Aussage in der Jia Yi
Jing, die ein Zusanli stimulieren könnten Kälte und Taubheit zu behandeln, wenn die Nieren-Qi wird shriveling. Vielmehr wird der Punkt häufig gesagt, Qi und Blut zu regulieren.
Dennoch ist die Darstellung von Zusanli das Yang belebenden, die nicht speziell in den modernen Akupunktur Lehrbüchern erwähnt wird, wird bei klinisch in der angeführten
Behandlung von Impotenz (Zusanli ist mit einigen anderen Punkten kombiniert). Während kann man das alles sagen, die Körperfunktion Widerstand stärkt verbessert sich auf
pathologischen Einflüsse (in dem Fall oben zitierten, insbesondere für Infektionen, da immunologische Funktion wird anschließend beschrieben), die traditionelle Literatur scheint nicht zu
betonen diese Aktion. Die Autoren Aussage so zeigt, wie chinesische Forscher die Erklärung von Skew können, was in den vergangenen dynastischen Perioden getan worden zu passen
ihre besonderen Befund.

ACUPUNCTURE MECHANISMEN FORSCHUNG

Wegen der Bedeutung in der heutigen Zeit zu Zusanli zugeschrieben wird, hat es einen Punkt, war bei der Bewertung von häufig getestet, wie Akupunktur funktionieren könnte. Das heißt, in
Sie versuchen, moderne medizinische Beschreibungen für die Funktionen der acupoint Stimulation zu finden, werden verschiedene Reaktionen von Versuchstieren bestimmt. Zusanli auf Tiere ist
befindet sich an der lateralen Tibia-Prominenz, 1/5 des Abstands vom Knie bis zum Knöchel (11). Diese Methode der den Punkt zu finden entspricht der menschlichen Messung
System, in dem der Abstand vom Knie bis zum Knöchel gesagt wird 16 Cun sein (Zusanli, bei 3 Cun, ist also etwa 1/5 der Distanz).
Ein Vorschlag, wie Akupunktur funktioniert ist, dass Nerven an dem Punkt stimuliert werden (dies das Qi Reaktion als sensorische Aspekt ergibt, kann aber auch bedeuten
Nicht-sensorische Signale) und entlang der Nervenbahnen übertragen Signale liefern die ultimative therapeutische Wirkung. Es gibt zwei Möglichkeiten, die in Betracht gezogen werden:
1. Die Nervensystem überträgt Signale direkt von der acupoint auf das Organ, das behandelt wird. Die Bedeutung chinesischen Ärzte befestigen ein zu erhalten,
Sensation Propagated Qi entlang dieses Weges diesen Mechanismus würde bedeuten, beteiligt ist.
2. Das Nervensystem überträgt Informationen an das Gehirn erste, die dann die Antwort liefert, die das Zielgebiet betrifft.
Beide Mechanismen können in der Gesamtwirkung einbezogen werden, zusammen mit Freisetzung von Substanzen aus dem Nervensystem in den Blutstrom während der
Übertragung von Signalen. Die freigesetzten Substanzen mit den endokrinen und des Immunsystems interagieren könnten systemische Effekte zu erzeugen. Wie Cai Wuying schloss in seinem
Artikel über Akupunktur und das Nervensystem (33): Akupunktur stimuliert peripheren sensorischen Nerven und ihre Endungen, erhöht Durchblutung der Haut und
Neurotransmitter Mikrozirkulation und gibt, Neuropeptide und Hormone.
Um die Beteiligung des Nervensystems zu testen, Tierlaborversuche wurden in dem Nerven in den Beinen von Tieren verwendet wurden abgetrennt und es wurde gezeigt,
dass die Wirkungen der Punkt Äquivalent Vernadeln zu Zusanli gestoppt werden konnte (23). Weitere Experimente zeigten, dass die Nervenstämme durch die Blockade auf die im Zusammenhang mit
Akupunkturpunkte mit Procain, der Anstieg der weißen Blutkörperchen, die (zusammen mit anderen Punkten in der Regel) durch die Stimulierung Zusanli erreicht werden, wird ebenfalls gesperrt.
Dies würde darauf hindeuten, dass Nerven-Übertragung ist in der Tat ein wichtiger Teil des gesamten Spektrums von therapeutischen Funktionen.
Im Falle der Epilepsie, ein Labortierversuch wurde in der 1992 Journal der traditionellen chinesischen Medizin (12), mit Nadelung bei Zusanli berichtet. Das
Autoren folgerten, dass: Alle Beobachtungen zu der Vermutung führen, dass electroacupuncture wenn bei Zusanli angewendet übt anfallshemmende Wirkung durch eine
Weg von Hypothalamus Nucleus arcuatus zu Hirnstamm Raphekern, zu Hippocampus. Der Weg von der Akupunkturpunkt zum Gehirn Stimulation führt,
die freigesetzt Neurotransmittern, die anderen Teile des Gehirns zu beeinflussen, wurde in dieser Studie untersucht, aber eine Übertragung über Nerven ist sicherlich eine vernünftige
Erläuterung. Dies ist besonders so, da die Wirkung auf das Gehirn sofort waren: zeigt sich, kurz nachdem der Elektroakupunktur wurde gestartet und nachlassender
Akupunktur-Therapie wurde gestoppt. die zuführenden Impulse aus der: Die Übertragung von den Akupunkturpunkten wurden in einer weiteren Studie (26) diese Weise dargestellt
Akupunkturpunkte können die enkephalinergic Neuronen im periaqueductral grauen Substanz, vor allem im Rückenteil zu aktivieren, und lösen die Freisetzung von opiatartigen
Substanz, die wiederum auf den Kern Raphe magnus wirkt. Die afferenten Impulse beziehen sich auf Nervenübertragungen von der Akupunktur-Website zum Gehirn. In dieser Studie,
bilaterale Zusanli waren die Punkte für die Stimulation ausgewählt.
Eine andere Studie von Zusanli auf das Gehirn wurde in Kaninchen (29) durchgeführt, in denen gezeigt wurde, dass die Zusanli Punkt stimulierenden deutlich Blutfluß in die erhöhte
Hirngewebe. Der Effekt könnte sofort gesehen werden, nachdem die Stimulation begann (erste Messung eine Minute nach dem Nadelreiz Einleitung), und es erhöht
während der nächsten paar Minuten). Die Autoren verglichen die Auswirkungen der electroacupuncture Stimulation mit manueller wirbelnden Manipulation der Nadel entweder mit dem
Verringerung oder das Verstärkungsverfahren. Sie berichteten, dass electroacupuncture auf den zerebralen Blutfluss eine viel größere Wirkung hatte, während die beiden manuellen Methoden
eine geringere Wirkung der gleichen Art hergestellt, wobei kein offensichtlicher Unterschied zwischen den Ergebnissen der Methoden reduziert oder verstärkt. Vermutlich ist die Veränderung des Blutflusses,
das hat auch eine Folge der Schädelakupunktur zu sein (siehe: Beschreibung der Schädelakupunktur) berichtet wurde, wird durch Veränderungen in der Hirnaktivität begleitet.
In einer Studie von immunologischen Wirkungen von Nadelung Zusanli in einem Übersichtsartikel erwähnt (13), wurde berichtet, dass die Gesamtzahl der weißen Blutkörperchen von Ratten und Kaninchen
konnte deutlich Zusanli durch Nadelung erhöht werden, einen Spitzenwert mit fünf aufeinander folgenden Tagen nach der Behandlung zu erreichen. Jedoch könnte dieser Effekt nur dann erreicht werden, wenn
die nervösen und Nebensysteme waren intakt. Abgesehen von der weißen Blutkörperchen, mehrere andere positive immunologische Wirkungen von Vernadeln oder Moxibustion Anwendung
bei Zusanli, entweder mit anderen Punkten allein oder in Kombination, wurden in dem Übersichtsartikel erwähnt.
In einer Untersuchung von Hormonwirkungen, Elektroakupunktur an Zusanli wurde an Hunde verabreicht, die NNR-Funktion nach 3 Wochen Verabreichung beeinträchtigt hatten
Prednison (34). Zusanli wurde bilateral für 30 Minuten behandelt, dreimal pro Woche für drei Wochen. Kontrolltiere erhielten eine ähnliche Stimulus entweder an den Punkten
auf dem Blasenmeridian nahe an den Nebennieren (BL-22, -23 und ­24) oder bei einer nicht-Akupunkturpunkt. Laut dem Bericht wurde ACTH deutlich verbessert
während der Akupunktur-Therapie bei Zusanli, war nur gering von Akupunktur auf die Blase Meridian-Punkte verbessert, und nicht durch eine Behandlung bei der Nicht-Akupunktur betroffen
Punkt. Serum Cortisol deutlich in der Zusanli Gruppe während der dreiwöchigen Therapie verbessert. Die Autoren darauf hingewiesen, frühere Forschung darauf hinweist, dass
Vernadeln Zusanli in verschiedenen Tiermodellen (Kaninchen, Kühe und Schafe) -Plasma Hormone erhöhen könnte, und dass die Nebennierenrindenhormone über stimuliert wurden
der Hypothalamus (die durch das Gehirn umgeben ist). Ein Effekt der Akupunktur auf die höheren Gehirnzentrum wurde als mögliche Grundlage für die vorgeschlagene
Hypothalamus-Nebennieren-Reaktion.
Es ist nicht klar, dass solche mechanistische Erklärung der tatsächlichen klinischen Praxis der Akupunktur sehr viel beitragen, obwohl sie Unterstützung für die chinesischen verleihen kann
Behauptung, dass das Qi-Reaktion und in einigen Fällen zu erreichen, Erfolg bei der Behandlung zu erreichen, kritisch sein das propagierte Qi Gefühl kann (siehe: Erste Qi). Diese
Reaktionen werden von dem Patienten gefühlt und offensichtlich erfolgreiche Interaktion mit dem Nervensystem darstellen.
Zum Beispiel berichtet in einer Studie im Jahr 1989 Journal of Traditional Chinese Medicine (14), bei der Asthma-Patienten an Akupunkturpunkten Zusanli behandelt wurden und zwei
Lungenpunkte (taiyuan und Chize, Lung-9 und Lung-5) wurde festgestellt, dass die Patienten eine starke Propagated Nadelungsempfindung bekam gute Ergebnisse, während diejenigen, die erleben
erfahrenen wenig von diesem Gefühl hatte schlechtere Ergebnisse. Im Falle von Zusanli war die Ausbreitungsrichtung nach unten; für Chize, war es vor allem nach oben, mit 20%
Patienten Strahlung in beide Richtungen berichten. Die Autoren kommentiert:
Unabhängig davon, ob Akupunktur produziert Empfindungen trägt eine enge Beziehung zu den therapeutischen Ergebnisse Nadelung. Vor Jahrhunderten wurde es in der darauf hingewiesen,
Nei Jing, dass die Ergebnisse der Behandlung kann nur erhalten werden, wenn Empfindung Nadelung den Ort der Erkrankung erreicht. Während Akupunktur, die Ärzte
Aufmerksamkeit sollte, um die Nadel Manipulation gegeben werden, um zu entlocken ausreichend starke Empfindungen. Starke Empfindungen nicht nur zu mehr optimale Ergebnisse führen aber
auch die objektiven indicies verbessern.

SIMPLE Kombinationen mit Zusanli

Da Zusanli ist so weit von Akupunkteure verwendet, es ist natürlich in Kombinationen mit zahlreichen anderen Punkten enthalten. Bestimmte Kombinationen erscheinen mit besonders
Hochfrequenz. Im Folgenden sind einige Beispiele für Behandlungen, die speziell eine kleine Anzahl von Punkten beinhalten. Wahrscheinlich ist die häufigste Kombination mit Hegu
(Dickdarm-4). Diese Kombination wurde in der Geschichte über Induktion der Geburt und in einer der Gastroskopie Studien erwähnt, und wird auch in einigen der beschriebenen
Akupunktur Mechanismus Experimente. In der modernen klinischen Notwendigkeiten für Akupunktur (15), die Behandlung dieser Kombination von Punkten wird als erfolgreich zitiert
Behandlung für die neue Anwendung von Raucherentwöhnung.
In einer Studie über die immunologischen Wirkungen der Akupunktur (16), 120 Patienten mit Schmerzsyndromen leiden, wurden mit Akupunktur bei Zusanli und Hegu behandelt. Das
Forscher wählten diese Punkte, weil:
Seit Jahren beschrieben chinesischen Autoren, dass Akupunktur eine stimulierende Wirkung auf die zellvermittelte Immunität haben. In der Tat einige experimentelle Forschung
schlägt vor, eine ziemlich gute Steigerung von T-Lymphozyten nach der Akupunktur-Stimulation bei Zusanli und Hegu Akupunkte sowie eine Steigerung von Lymphoblasten
Transformation, die für 24 Stunden nach der Stimulation bestehen bleibt.
Die Behandlung wurde mit senkrechten Einführen der Nadeln durchgeführt wird, mit unterschiedlicher Tiefe in Abhängigkeit von der Konstitution Patienten (Bereich: 0.83.3 cm). Twisting und
wirbelnd Manipulation wurde der Nadeln verwendet, um die Qi-Reaktion zu erreichen. Die Stimulation wurde fortgesetzt, wobei eine Minute Stimulation zu einer Zeit, bilateral, für jeden Punkt,
mit einer Minute Pause zwischen den Stimulus-Sessions. Nach 15 Minuten Stimulierung Hegu durch das gleiche Verfahren fortgesetzt, jedoch Zusanli wurde durch elektrische stimulierte
Apparat bei 90 Hz. Die Nadeln wurden nach 30 Minuten entnommen. Nach Ansicht der Autoren, 77% der behandelten Patienten zeigten eine Zunahme in CD3 und CD4-Zellen
30 Minuten nach Abschluss der Akupunktur-Behandlungen. Basierend auf der Analyse von Immun Veränderungen über die Zeit, schlossen die Autoren, dass die antikörperabhängige zell
Cytotoxizität durch Monozyten wurde verstärkt, die zur Behandlung von Infektionskrankheiten von Bedeutung ist. Außerdem wurden natürliche Killerzellen durch die Akupunktur stimuliert; diese
zytotoxische Aktivität gegen viral infizierte Zellen und Krebszellen führen. Die Autoren glaubten, dass ihre Ergebnisse, die Analyse des vasoaktiven intestinalen Peptid enthalten
(VIP) und Endorphine, bestätigen die jüngsten Erkenntnisse im Hinblick auf neuroimmunomodulation (die Regulierung des Immunsystems über das Nervensystem).
Andere häufige Paarungen:
· Zusanli und Neiguan (Perikard-6). Diese beiden Punkte sind die primären diejenigen in einer Studie der Krebstherapie (8) verwendet, obwohl andere manchmal wurden hinzugefügt
für spezifische Symptome. Es wurde behauptet, dass die Akupunktur-Behandlung, die typischen Nebenwirkungen der Chemotherapie und Strahlentherapie gelindert (schlecht
Appetitlosigkeit, Übelkeit, Erbrechen, Durchfall, Schwindel, Schlaflosigkeit und Müdigkeit) und die Immunfunktionen verbessert (einschließlich Leukozytenzahl und Immunglobulin
Stufen). In einem Übersichtsartikel über Akupunktur Forschung (32), Kuang Yihuang und Wei Jia bezog im Jahr 1981 veröffentlicht Forschung: Nicht wenige Patienten
Leiden von Drogenrausch und Allergie [Reaktion auf Drogen] wurden von acumoxibustion behandelt worden. Reaktionen wie Erbrechen, Arthralgie, unwillkürliche
Muskelbewegungen, Tachykardie, paroxysmalen chronische Bronchitis und Hypertonie von Antimon artrate Injektion und T273 Verabreichung wurden geheilt durch
Nadelung Zusanli und Neiguan für 1013 Sitzungen auf bilateraler Ebene.
· Zusanli und Sanyinjiao (Milz-6). In einer Studie an Krebspatienten unter Strahlentherapie (17) wurden die Patienten mit Mikrowellen angeregt behandelt
Akupunktur bei Zusanli und Sanyinjiao. Die Nadeln wurden auf 1,5 Cun Tiefe eingeführt und von Hand manipuliert, um das Qi Reaktion erreichen. Die Nadeln wurden dann
an Mikrowellen Reiz eine Nadelung Gefühl aufrecht zu erhalten. Die Behandlungszeit betrug 20 Minuten pro Tag für 10 aufeinander folgenden Tagen. Leukocyte Ebenen, die
war von der Strahlungstherapie gesenkt worden ist, überwacht. Dem Bericht zufolge war dies der Akupunktur-Therapie effektiver bei der Steigerung Leukozyten als
Westliche Medikamente (einschließlich Leucogen) gegeben zu einer Kontrollgruppe. Außerdem begann die Akupunktur-Gruppe mit einer größeren Beeinträchtigung der Leukozyten. In einer anderen Studie
die gleichen zwei Punkte wurden berichtet im Darm folgenden Bauchchirurgie Erholung der Bewegung zu unterstützen und die Leberenzymspiegel zu senken, die waren
als Ergebnis von Gewebeschäden während der Operation (35) erhöht.
Die vier Akupunkturpunkte hier erwähnt, Zusanli, Hegu, Neiguan und Sanyinjiao wurden zusammen als die wichtigsten Punkte in einer Studie mit der Behandlung verwendet
Schmerzen aufgrund von Magenkrebs (31). Nadelreiz wurde durch Verstärkungs- oder Reduktionsverfahren durchgeführt, und die Nadeln wurden 20 Minuten beibehalten. Die Patienten waren
gebeten, ihre Köpfe auf den erkrankten Bereich (Magen) während der Behandlung zu konzentrieren. Akupunktur wurde täglich für 14 Tage gegeben; nach einer Pause von 23 Tagen eine andere
Kurs von 14 Tagen Behandlung wurde für insgesamt 4 Kurse der Therapie zwei Monate dauernden gegeben. Die Autoren berichteten, dass 80% der Patienten erfahren unmittelbaren
analgetische Wirkung; etwa die Hälfte dieser Patienten haben gute analgetische Wirkung 12 Stunden nach der Behandlung. Nach zwei Monaten regelmäßiger Behandlung, mehr als 90% der
Patienten erreicht gute analgetische Wirkung. Unter einer Kontrollgruppe westlichen Medikamente gegen Schmerzen (einschließlich Codein und Dolantin, vorgeschrieben, wie erforderlich), die
unmittelbaren Auswirkungen der Medikamente waren Akupunkturanalgesie überlegen, aber nach zwei Monaten der Therapie waren die Akupunktur Wirkungen wie die Arzneimittelwirkungen als gut.
Die Autoren überwacht auch die Auswirkungen ihrer Behandlungen auf das Immunsystem, auf Nebenwirkungen einer Chemotherapie und der Lebensqualität, was darauf hinweist, dass die Akupunktur hatten
bemerkenswerte Leistungen, die nicht von der westlichen Medizin Gruppe abgestimmt.
In früheren Berichten haben ähnliche Reaktionen auf die Behandlung bei Zusanli allein gezeigt ist, so bleibt es unklar, ob die komplexere Therapie in dieser Studie verwendet wurde, war wirklich
notwendig. Nadelung mehrere Punkte mit ausreichender Stimulus komplizierter für den Praktiker und ist eher verwirrend für den Patienten, der gebeten wird, zu konzentrieren, seine oder
ihr Geist auf den erkrankten Teil.
Es gibt auch einige Nadel Gruppierungen, die größer sind, aber etwas zum Standard geworden und beinhalten Zusanli. Zum Beispiel Miriam Lee, in ihrem Buch,
Insights von einem Senior Akupunkteur (18), beschreibt die Kombination von antiken Punkten, manchmal auch zehn alten Nadeln, die aus bilateralen besteht
Akupunktur an fünf Standorten, darunter drei der Seiten oben erwähnt:
Zusanli (Magen-36)
Hegu (Dickdarm-4)
Sanyinjiao (Spleen-6)
Quchi (Dickdarm-11)
Lieque (Lung-7)
Diese Kombination wird für eine Vielzahl von Erkrankungen eingesetzt. In Bezug auf Zusanli, Lee berichtet:
Es erhöht die Verdauung, hilft dem Körper, Nahrung aufzunehmen, erhöht die Produktion von Magensäure und stimuliert Hunger. Ich Nadel es zuerst, weil es
tranquilizes den Patienten und schützt sie vor Ohnmacht Reaktion auf die Nadeln. Es erhöht den Fluß von Energie und Sauerstoff zu dem Kopf, da der Magen
Kanal beginnt auf den Kopf. Wenn an den Füßen den Magen Kanal Vernadeln, die alle das Qi nach oben geschickt. Nach Zusanli stimulieren, können Sie das Gesicht sehen
werden infundiert mit Rötung, glühend und warm. Technik ist sehr wichtig. Ich habe in beiden Nadeln und dann De-Qi (erhalten das Qi). Dann mit der rechten
Hand auf der Nadel im linken Bein und der linken Hand auf der Nadel im rechten Bein, mit den Nadeln seicht eingefügt, bewege ich beide Daumen nach vorn 240
Grad und nach hinten 120 Grad (2/3 einer vollen Umdrehung um vorwärts und 1/3 Umdrehung zurück). Dies wird 3 mal durchgeführt, und dann wird die Nadel ein wenig Schub
tiefer, gedreht 3 mal wie oben gestoßen wieder tiefer und gedreht 3 mal für insgesamt 9 Windungen. Es ist wichtig, dass beide Nadeln an derselben gedreht werden,
Zeit. Wiederholen Sie die turnings 9 mal, bis die Vermehrung von Qi die Zehen erreicht. Nachdem das Qi das Ende des Kanals erreicht hat, ziehen Sie die Nadel nach oben oben
der Kanal und über dem Muskel, aber nicht aus der Haut und lassen Sie es flach, in die Richtung zeigt, der Kanal fließt. Im Falle des Magens
Kanal, richten Sie sie auf den Fuß. Dies ist die Technik zur Nahrungsergänzung.
Obwohl Lee eine besondere Stimulationstechnik betont, wird der zuvor erwähnte Forschungs wirksame Reaktion auf andere Methoden zu zeigen, von
Stimulation.
Ein ähnlicher Ansatz von Wang Leting (27), einem bekannten Akupunkteur in China verwendet wurde, die von 1929 bis 1979 In Bezug auf Zusanli dort praktiziert wird, er wird berichtet,
um Hunderte von Krankheiten gesagt haben, vergessen Sie nicht, Zusanli. In seinen Aufzeichnungen zur Behandlung von Magen-Darm-Erkrankungen, wurde gefunden, dass er Zusanli mehr benutzt hatte,
oft als jeder andere Punkt, behandelt in 72% von 126 Fällen. Seine eigene Formel für zehn alte Nadeln war:
Zusanli (Magen-36)
Zhongwan (Conception Vessel-12)
Qihai (Conception Vessel-6)
Tianshu (Magen-25)
Neiguan (Perikard-6)
Obwohl diese deutlich von dem von Miriam Lee erwähnt unterscheidet, hatte er eine ähnliche Formulierung, die er als Shiquan Dabu Tang Akupunktur bezeichnet.
Shiquan Dabu Tang (Ginseng und Tang-kuei Ten Kombination), ist ein Qi tonisierende und Blut pflegende Kräuterformel, die zahlreiche Anwendungen, darunter Gegenläufig
negativen Auswirkungen auf westliche medizinische Therapien. Seine Formel ist die gleiche wie Lees, außer dass liqie (Lung-7) gelöscht und ersetzt wird durch eine Kombination von fünf Punkte:
Lingquan (Gallenblasenhydrops-34), Zhongwan (Conception Vessel-12), Taichong (Leber-3), Zhangmen (Leber-13), und Guanyuan (Conception Vessel-4). Er empfahl,
dieser Satz für die Behandlung von Milz-Herz-Mangel, Milz-Nieren-Mangel und Leber-Nieren-Mangel-Syndromen.

1. Ellis A, Wiseman N, und Boss K, der Wind Grasping 1989 Paradigm Publications, Brookline, MA.
2. Wu Jing-Nuan (Übersetzer), Ling Shu, oder The Spiritual Pivot 1993 Taoist Center, Washington, D. C.
3. Maoshing Ni, Die Gelben Kaiser Klassiker der Medizin: Eine neue Übersetzung der Neijing Suwen mit Kommentar, 1995 Shambhala, Boston, MA.
4. Cheng Yiqin, et al. Die Verwendung von Zusanli in fiberoptischen Gastroskopie, Journal of Traditional Chinese Medicine 1984 Nadelung; 4 (2): 9192.
5. Chu Hang, Zhao Shuzhen, und Huang Yuying, Anwendung der Akupunktur ein fiberoptischen Endoskop Gastroskopie verwenden, Journal of Traditional Chinese
Medicine 1987; 7 (4): 279.
6. Zhang Jueren, die Behandlung mit Akupunktur bei Zusanli für Magenschmerzen bei älteren Menschen, Journal of Traditional Chinese Medicine 1992; 12 (3): 178.179.
7. Liu Guoliang, Behandlung der Nierenkolik mit Akupunktur bei Zusanli, Journal of Traditional Chinese Medicine 1993; 13 (4): 265.
8. Xia Yuqing, et al. Eine Annäherung an die Wirkung auf Tumoren der Akupunktur in Kombination mit einer Strahlentherapie oder Chemotherapie, Journal of Traditional Chinese
Medicine 1986; 6 (a): 2326.
9. Peng Yue et al. Auswirkungen von Laserstrahlung und photobustion über Zusanli auf das Blut Immunglobulin und Lymphozyten ANAE des gesunden Alters,
Journal of Traditional Chinese Medicine 1987; 7 (2): 135.136.
10. Wei Zanmei, klinische Beobachtung über die therapeutische Wirkung von Akupunktur auf Zusanli für Leukopenie, Journal of Traditional Chinese Medicine 1998; 18 (2):
9495.
11. Hua Xingbang, Am Tier acupoints, Journal of Traditional Chinese Medicine 1987; 7 (4): 301304.
12. Wu Dingzong, Mechanismus der Akupunktur bei der Unterdrückung von epileptischen Anfällen, Journal of Traditional Chinese Medicine 1992; 12 (3): 187.192.
13. Cui Meng, im Ausland Aktueller Stand der Forschung über die Wirkung von Akupunktur und Moxibustion auf immunologischen Funktionen, Journal of Traditional
Chinesische Medizin 1992; 12 (3): 211.219.
14. Sheng Lingling et al. Wirkung der Nadelung Gefühl der Ort der Erkrankung auf die Ergebnisse der Akupunktur-Behandlung von Asthma bronchiale zu erreichen, Journal of
Traditionelle Chinesische Medizin 1989; 9 (2): 140.143.
15. Wang Qi und Dong Zhi Lin, Modern Clinical Necessities für Traditionelle Chinesische Medizin, 1990 China Ocean Press, Peking.
16. Petti F, et al. Effekte der Akupunktur auf die Immunantwort im Zusammenhang mit Opioid-ähnliche Peptide, Journal of Traditional Chinese Medicine 1998; 18 (1): 5563.
17. Er Chengjiang, Gong Kehui, und Xu Qunzhu, Effekte von Mikrowellen-Akupunktur auf die immunologische Funktion von Krebspatienten, Journal of Traditional
Chinesische Medizin 1987; 7 (1): 911.
18. Lee M, Insights von einem Senior Akupunkteur, 1992 Blue Poppy Press, Inc. Boulder, CO.
19. Huang-Fu Mi, Systematische Klassiker der Akupunktur und Moxibustion, 1994 Blue Poppy Press, Inc. Boulder, CO.
20. Bertschinger R (Übersetzer), Die goldene Nadel, 1991 Churchill Livingstone, London.
21. Ming Shunpei und Yang Shunyi, Advanced Lehrbuch der traditionellen chinesischen Medizin und Pharmakologie, Band 4 1997 New World Press Peking.
22. Zhang Enquin (Hrsg. Chef), Chinesische Akupunktur und Moxibustion, 1990 Verlag der Shanghai Universität für Traditionelle Chinesische Medizin.
23. Qiu Mao-liang (Man. Hrsg.), Chinesische Akupunktur und Moxibustion, 1993 Churchill Livingstone, London.
24. Chang Xinnang (Chef Ed.) Chinesische Akupunktur und Moxibustion, 1987 Foreign Language Press, Peking.
25. Zhang Xiaoping, Indikationen und Kontraindikationen in der Notfall Akupunktur-Behandlung, Journal of Traditional Chinese Medicine 1996; 16 (1): 7077.
26. Zhu Lixia und Shi Qingyao, Aktivierung des Nucleus Raphe magnus durch Akupunktur und enkephalinergic Mechanismus, Journal of Traditional Chinese Medicine
1984; 4 (2): 111118.
27. Yu Hui-cha und Han Fu-de, (Shuai Xue-Zhang, Trans.), Goldene Nadel Wang Le-ting, 1996 Blue Poppy Press, Inc. Boulder, CO.
28. Xu Shuying, Liu Zhiqiang und Liyu, Behandlung von Krebsbauchschmerzen durch Akupunktur auf Zusanli, Journal of Traditional Chinese Medicine 1995; 15 (3):
189.191.
29. Shi Renhua, et al. Auswirkungen von electroacupuncture und wirbelnd Verstärkungsmindernde Manipulationen an Volumen der Mikrozirkulation des Blutflusses in der zerebralen
pia mater, Journal of Traditional Chinese Medicine 1998; 18 (3): 220.224.
30. Cui Yunmeng, Behandlung von 60 Fällen von Funktionsstörungen des Kiefergelenks durch Punktierung Zusanli acupoint, Journal of Traditional Chinese
Medicine, 1993; 13 (3): 191.
31. Dang Wen und Yang Jiebin, Klinische Studie zur Akupunktur-Behandlung von Magenkarzinom Schmerz, Journal of Traditional Chinese Medicine 1998; 18 (1): 3138.
32. Kuang Yihuang und Wei Jia, eine Einführung in das Studium der Akupunktur und Moxibustion in China, Teil III: Überprüfung der klinischen Studien zur Akupunktur
und Moxibustion, Journal of Traditional Chinese Medicine, 1984; 4 (4): 249254.
33. Cai Wuying, Akupunktur und das Nervensystem, American Journal of Chinese Medicine, 1992; 20 (34): 331337.
34. Lin JH, et al. Die Behandlung von iatrogenen Cushing-Syndrom bei Hunden mit electroacupuncture Stimulation des Magen 36, American Journal of Chinese
Medicine, 1991; 19 (1): 915.
35. Cui Yunmeng und Qi Lijie, Anwendung von Zusanli in der Chirurgie, International Journal of Clinical Akupunktur, 1998; 9 (3): 317321.

MEHR AUF MOXIBUSTION

Praktische Überlegungen für moderne Verwendung einer alten Technik

von Subhuti Dharmananda, Ph.D. Direktor, Institut für Traditionelle Medizin, Portland, Oregon

HINTERGRUND

Praktizierende der chinesischen Medizin erhalten in der Regel begrenzt Ausbildung in Moxibustion. Die Ausbildung ist in erster Linie der Präsentation von ein paar grundlegende Moxa Techniken besteht und eine Auflistung von einigen Indikationen für die Verwendung von Moxibustion (z kalte Syndrome zu behandeln) und Gegenanzeigen (beispielsweise in Wärme Syndrome). Die tatsächliche Erfahrung Moxibustion der Verwendung ist oft verwirrend. Die Praktizierenden, Patienten und andere wundern sich über den Rauch von der Moxa in Bezug auf die Sicherheit sowie andere Auswirkungen ausgehen. Praktizierende werden ohne viel Unterricht verlassen, wie intensiv Moxa anzuwenden, um die gewünschten Ergebnisse zu erzielen. Manchmal werden sie angewiesen, Moxa zu verwenden, sehr mild, mit kurzer Dauer, und selten Verwaltung im Gegensatz zu seiner tatsächlichen Verwendung in China; und es bleiben Fragen über seine Wirkmechanismus und wie effektiv es ist. Dieser Artikel berichtet über eine Untersuchung der Literatur über Moxibustion einige dieser Fragen zu helfen, zu klären. Es ist eine Erweiterung auf einem Abschnitt eines früheren START Artikel von 1998, Borneol, Artemisia und Moxa . Dieser Artikel bezieht sich auf die Kräutermaterial für Moxa (Artemisia, auch genannt Beifuß) und einer ihrer aktiven Komponenten verwendet, Borneol, die isoliert ist (in Form von Kristallen vorgesehen sind, genannt bingpian ) Und üblicherweise in topischen Therapien für seine antiseptische und analgetische Wirkungen verwendet.

Eine primäre Quelle für diese Literaturstudie verwendet wurde, seit 1982 in englischer Sprache, die Zeitschrift der traditionellen chinesischen Medizin, veröffentlicht und überprüft bis 2003 präsentiert Diese Zeitschrift zahlreiche Artikel über die verschiedenen Formen der traditionellen chinesischen Medizin Praxis, darunter eine Vielzahl von Techniken für Akupunktur, Moxibustion , Schröpfen, Aderlass, therapeutische Massage sowie innere Medizin (Kraut Rezepte) und topische Anwendungen von Kräutern. Die Zeitschrift enthält Artikel, die Techniken im Allgemeinen, sowie Artikel über die Behandlung von bestimmten Krankheiten oder nutzt bestimmte Akupunkturpunkte oder Kräuter überprüfen. Eine Einschränkung dieser Überprüfung ist die Abhängigkeit von englischsprachigen Veröffentlichungen (Übersetzungen aus dem Chinesischen), aber ein Vorteil ist, dass Leser in der Lage sein wird, die meisten der erwähnten Texte und Artikel zu untersuchen.

Relative Position MOXIBUSTION IN ACU-MOXIBUSTION

Die ursprüngliche chinesische Bezeichnung für das, was wir heute Akupunktur routinemäßig nennen, ist Zhenjiu, die sowohl Nadelung bezieht (zhen ) Und Moxibustion (jiu ), Verstanden zwei Techniken zur Behandlung von Krankheiten und Erhaltung der Gesundheit wesentliche Teile einer grundlegenden Ansatz. Dennoch, im Vergleich zu Akupunktur, Moxibustion ist in der Regel eine sekundäre Praxis angesehen. In dem Huangdi Niejing (Bestehend aus der Suwen und das Lingshu ), Sind die Textgrundlage von alten und modernen Konzepten über Akupunktur und Moxibustion Behandlungen, nur ein paar Sätze zu Moxibustion gewidmet. Paul Unschuld, in seiner ausführlichen Übersetzung und Analyse der Neijing Suwen (1), gewidmet vier Seiten auf die Diskussion über ihre Anwendung in einem Abschnitt über die Hitze-Therapien. Die Entstehung und Hauptanwendung von Moxibustion in der beschriebenen Suwen wie folgt:

Der Norden ist die Region, wo Himmel und Erde zu sichern und zu speichern. Sein Land in großer Höhe liegt, leben die Menschen in Erdhügel. Wind und Kälte und eisigen Kälte dominieren; seine Menschen Freude finden in der Wildnis zu leben und Milch in raubend. Ihre Depots sind kalt und Krankheiten der Fülle erzeugen. Für ihre Behandlung ist Moxa Verbrennung geeignet. Daher entstand Moxa Brennen im Norden.

Die hier Bezug auf den Norden von China, die speziell auf die Stämme von Mongolen, die Milch trank Stute und lebte in großer Höhe (die durchschnittliche Höhe der Mongolei ist 1580 Meter-etwa 5.000 Fuß-und seinen tiefsten Punkt ist 552 Meter. Lehmhütten die Standard-mongolische Gehäuse in alten Zeiten waren und sind in kleineren Dörfern immer noch weit verbreitet. die mongolischen Winter heftig kalt und windig und das Klima ist so schwer, dass nur etwa 2,5 Millionen Mongolen in seinem riesigen Territorium heute leben. Es ist klar, dass der Zweck von Moxa ist eine Heizungstherapie, mit der Kälte fertig zu werden. Seine Rolle, wie in Unschuld der Diskussion dargestellt, yang-Qi, um den Körper zu vermitteln ist. die typischen Krankheiten unter diesen mongolischen Menschen in den kalten Norden leben in dieser Passage kategorisiert Diese Beschreibung Einbeziehung Fülle. ist teilweise ein Verweis auf das Konzept, dass der Norden zur Sicherung und Speicherung gewidmet ist. So würde zum Beispiel die Mongolen pflanzlichen und tierischen Lebensmitteln während der kurzen Sommer sammeln und speichern Sie dann die Materialien für den Einsatz während des ganzen Jahres . Das Volk, das ebenfalls würde, speichern Lebensmittel, die in ihrem Körper von ganzem Herzen zu essen, wenn Nahrung reichlich vorhanden ist und unter Berufung, wenn möglich, auf reiche, fette Speisen, und auf Milch, die bei den Patienten mit Milz-Yang-Mangel und Flüssigkeit vorsichtig verwendet werden soll oder Phlegma Retention (33). Die Kälte könnte zu einer Stagnation der überschüssige Lebensmittel Essenzen beitragen, eine Krankheit, von Fülle (zum Beispiel überschüssige Yin) Engendering. Oft würden solche Erkrankungen zunächst Bauchschmerzen mit Magen-und Darmkrämpfe erzeugen; wenn die Krankheit fortgeschritten, könnte es Verdickungen unter der Haut und die Bildung von anderen Massen verursachen. Es wird auch in die erwähnte Suwen dass:

Im Falle von Schäden, die durch Lebensmittel verursacht werden, sollte man Moxa verwenden. Wenn die Krankheit zu einem Ende kommt nicht, ist es wichtig, für die Leitungen übermäßig gefüllt mit Yang-Qi zu sehen: die jeweiligen Transporter mehrmals gewaltsam öffnen und geben Kräuter.

Die Situation, in Moxa ausfällt, wie hier beschrieben, offenbart einige der Gedanken über ihre Auswirkungen. Der Schaden verursacht durch Lebensmittel ist eine Ansammlung, die durch den warmen Moxa dispergiert werden soll. Die Yang-Qi, dass die Moxa-Behandlung verleiht ist die Grundlage der Dispergierwirkung. Wenn jedoch die Moxa die Stagnation zu zerstreuen ausfällt, dann hat er einfach einen neuen Überschuss, das Yang-Qi, dem ehemaligen Überschuss von Yin hinzugefügt. Daher muss die Antwort sein, die Kanäle durch Aderlaß zu entleeren, um loszuwerden, alle Exzesse zu bekommen.

Der Fall der Behandlung von Akkumulation im Zusammenhang mit Nahrungsstagnation und kalten Umgebung ist einer der wenigen Fälle, in der antiken Literatur, wo Moxa als erste Therapie empfohlen wird, um zu versuchen; in den meisten Fällen ist es das Resort sollte Akupunktur scheitern. Diese Tatsache wird in dem Buch erwähnt Chinesische Akupunktur und Moxibustion (2), mit Bezug auf die Neijing Lingshu sowie einem späteren Text:

Kapitel 73 des Lingshu heißt es: «Eine Krankheit, die durch Moxibustion behandelt, indem nicht sein [wird nicht erfolgreich behandelt] Akupunktur behandelt werden können.» Im Einführung in die Medizin [1575 n.Chr.], Heißt es: «Wenn eine Krankheit zu Kräutern und Akupunktur reagiert, Moxibustion vorgeschlagen wird. ‘

Eine Suche nach Kommentaren über die Geschichte der Moxibustion, da die neijing wenig auftaucht; offenbar wurde das Thema nicht weit verbreitetes Interesse erzeugt, trotz seiner weiteren Einsatz als Therapie. In dem bekannten Text Huangdi Zhenjiu Jiayi Jing (Gelben Kaisers Klassiker der Akupunktur ) Von Mi Huangfu (214-282 n.Chr.), Geht Moxibustion unerwähnt, auch in den Kapiteln über Erkrankungen durch Kälte (10). Eine Monographie über das Kraut geltend gemachten für Moxibustion, Beifuß (Aiye Chuan ), Um das Jahr 1500 n.Chr. Von Li Yenwen veröffentlicht wurde, war verloren. Der Titel wird aufgezeichnet, aber nichts davon, nicht einmal in der zitierten Bencao Gangmu . veröffentlicht später an diesem Jahrhundert von Li Sohn Li Shizhen, die Zitate aus seinen anderen Monographie über Ginseng (3) getragen wird.

Nach der chinesischen Revolution im Jahre 1949 wurde eine große Reorganisation der traditionellen chinesischen Medizin durchgeführt. Einer der ersten Schritte war die traditionellen Methoden der Akupunktur und Moxibustion Therapie zu untersuchen und zu bewerten. Die Ergebnisse dieser Studien wurden in einer Reihe von Berichten in englischer Sprache Journal of Traditional Chinese Medicine 1984 Im ersten Artikel der Serie veröffentlicht (4), die Geschichte der Praktiken gewidmet, nur wurde das Folgende über Moxibustion bemerkt :

Etwa fünfzig Arten von Moxibustion Methoden wurden durch die Erforschung der antiken Literatur auf Moxibustion zusammengefasst. In dieser [documents] diskutiert werden verschiedene Materialien für die Moxibustion, verschiedene Formen von Beifuß Kegels oder Rolle, Materialien werden zwischen dem Punkt auf der Haut platziert und die Verbrennung Moxa und verschiedenen Temperaturen und Manipulation der Moxibustion.

Der zweite Teil der Serie über Akupunktur und Moxibustion (5) auf die Vielzahl von Techniken, die derzeit (zum Beispiel Schädelakupunktur, Handgelenk / Knöchel Akupunktur, Ohrakupunktur, etc.) eingesetzt gewidmet. Der Artikel bietet folgendes über Moxibustion, mit Schwerpunkt auf der klinischen Wirksamkeit von Narben Moxibustion und versucht, größer einzuführen Verwendung der anderen nicht-Narben Methoden:

Einige Einheiten haben ihre Moxibustion Gerät modifiziert, um die Manipulation zu erleichtern. Von den verschiedenen Methoden der Moxibustion, sind die, die heute gebräuchlichen diejenigen Moxa Kegel mit, Moxa-Stick für einen warmen Moxibustion, warmen Zylinder, und in bestimmten Fällen, Brennen [die Haut] mit Moxa. Es hat sich gezeigt, daß Moxibustion Therapie zur Behandlung von Mangel-Kälte-Krankheit ist besonders effektiv ausgeführt, während es über Krankheit und Fieber aufgrund yin Mangel kontraindiziert ist. Allerdings haben einige Arbeiter präsentiert klinische Fälle von fieberhafte Erkrankung erfolgreich durch Moxibustion behandelt. Alte medizinische Aufzeichnungen unterstützen diesen Anspruch. Diese Arbeiter haben das Problem untersucht und das Verbot der Moxibustion Therapie in fieberhafte Erkrankung erklären unbegründet. Dennoch existieren die beiden Meinungen und diskutiert werden.

Moxibustion Therapie ist wirksam bei der einfachen und infantile Durchfall, chronische Gastroenteritis, Magengeschwür, Asthma bronchiale, Rheumatismus der Muskeln und Gelenke, Neurasthenie, Bluthochdruck, Menstruationsstörungen, chronische Becken-Entzündung, und klimakterischen Syndrom [Menopause]. Definite Effekt wurde bei der Behandlung von Lungentuberkulose und thromboangitis obliterans erhalten. langfristige effektive Rate auf Follow-up-Prüfung für drei Jahre in einem Schuss Zeit effektiven Steuersatz von 76,9%, mit 70% ergab ein Bericht von 182 Fällen von Asthma behandelt mit bei acupoints auf der Grundlage der Differentialdiagnose ausgewählt Moxibustion Narben. Andere Berichte behaupten, dass Moxibustion Vernarbung kann deutlich niedriger Blutdruck, Blutviskosität verringern und verschiedene Gefäße erweitern.

Diese Berichte zeigen, dass Moxibustion Narben verringert die Häufigkeit von fulminanter Apoplexie durch Senkung des Blutdrucks. Beobachtung über 17 Jahren von 54 Fälle von Bluthochdruck zeigte, dass nur 5 von fulminanter Apoplexie litt nach Vernarbung Moxibustion empfangen, während 4 von 12 in der Kontrollgruppe. Diese Ergebnisse der Therapie sind offensichtlich. Experimentelle und klinische Studien haben zu weiteren gesundheitlichen Vorteile von Vernarbungen Moxibustion spitz. Ein Beispiel ist 299 Fälle von durch eitrige Moxibustion behandelt Asthma, bei denen 70,6% wirksam und 29,1% deutlich wirksam waren. Abnormal Leukozytenzahl in 20 Fällen vor der Behandlung in 19 cases.Animal Experimente korrigiert wurden, sind Moxibustion zeigte deutlich die Immunität des Organismus zu stärken.

Schließlich sollte darauf hingewiesen werden, dass, obwohl Moxibustion extensiv klinisch verwendet wurde, ist es viel weniger Aufmerksamkeit als Akupunktur, einen Punkt verdient einige Gedanken erhalten hat.

Man kann Kenntnis von der Verschiebung der therapeutischen Indikationen für Moxibustion von Akkumulation (eine Art Überschuss) nehmen mit Kälte Mangel Kälte, wo Moxibustion ein Mittel betrachtet wird, um den Mangel zu tonisieren. Diese Verschiebung kann eine Änderung reflektieren von der Verwendung Moxibustion als einmalige Behandlung zur Dispersion davon in wiederholten täglichen Behandlungen zu verwenden, da tonification der Mangel oft längere Therapie erfordert. Vernarbung Moxa, auch eitrige Moxa genannt, ist, wo starke Blasenbildung und Ulzera der Website auftritt (manchmal mit unbeabsichtigten Infektion der Wunde), was zur Bildung einer Narbe. Diese Methode spiegelt die vorherrschende Form der Moxibustion bis vor kurzem; Aus diesem Grund, zu übersetzen viele Schriftsteller Moxibustion als "Kauterisation." Hinweise für Moxa Anwendung in der chinesischen Literatur typischerweise Verbrennung von zahlreichen kleinen Moxakegel beinhalten würde direkt auf der Haut wiederholt, verursachen oder weitere Schäden Blasen. Diese Art der Moxa-Therapie ist in jedem Detail als Teil der westlichen Akupunktur Ausbildung nicht diskutiert, weil es nicht zulässig in der westlichen Praxis ist.

Die Herstellung von nützlichen Moxa Walzen zur indirekten Beheizung ist eine moderne technische Entwicklung, im Vergleich zu dem einfachen Praxis der Moxa Wolle in kleine Kegel von Hand bildet. Moxa Rollen für indirekte Behandlung wurden am Ende der Ming-Dynastie eingeführt, aber wurde nicht alltäglich erst nach 1950, als Fabriken wurden gegründet, dass Tausende von ihnen täglich herausstellen könnte. Dennoch wurden für die direkte Moxa Verwendung der Standardkegel traditionellen Ärzten verwendet und viele von ihnen nicht leicht, den Übergang zu dieser anderen Methode gemacht hat.

In einem Bericht über Vernarbung Moxibustion auf einer Konferenz in Peking präsentierte im Jahr 2000, Wang Kenliang (21) weist darauf hin, dass:

Moxibustion wund Paste unmittelbar nach der Moxibustion angewendet werden, um die verletzte Haut zu schützen und nicht-bakterielle Vereiterung fördern. In einer Woche nach der Moxibustion Behandlung, wird das Exsudat mehr und die Wunde wird eitern graduallyafter mehr als einen Monat, wird der Eiter verschwinden und das neue Fleisch wächst, wird die verletzte Haut mit nur geringen Narbe verbleibenden erholt bekommen. Der Patient hat gute Erholung nach eitriger Moxibustion Behandlung und vermeiden Sie schwere Arbeit und abnormal Emotionen wie Trauer und Wut; Der Patient sollte auch die richtige Ernährung, Sexualleben zu begrenzen, und die Belastung durch pathogene Kälte oder Hitze zu verhindern. Weitere nahrhafte Lebensmittel wie frisches Fleisch genommen werden sollte, Bohnen und frischem Gemüse; all diese Lebensmittel die Erholung der Moxibustion wund helfen und pathogene factors.This Therapie entfernen Tuberkulose, Asthma bronchiale, Arthritis, Schluckauf, Gesichtslähmung und Tuberkulose des Halses Lymphe behandeln.

Der Autor des Journal of Traditional Chinese Medicine Review-Artikel bringt Punkt, dass Moxa in chinesischen Kliniken intensiv genutzt wird, aber weit weniger Beachtung als Akupunktur. Dieser Kommentar kein Zweifel bezieht sich auf begrenzte Berichte über seine Verwendung als Primärtherapie und man kann von Wang Beschreibung sehen, dass Moxabehandlung manchmal eine ziemlich ernste Zerreißprobe sein kann, sein Einsatz in den großen Krankenhäusern zu begrenzen, von denen die meisten medizinischen Berichte erzeugt werden. Man kann sich für seine selten Erwähnung in der Literatur über andere Gründe spekulieren. Die meisten Artikel auf der Akupunktur-Therapie Bericht über komplexe Muster Behandlung zahlreiche Akupunkturpunkte beteiligt sind. Nadeln können einzeln eingesetzt werden, und dann kann der Praktiker Manipulationen an jeder zuführen, um sie in Position für 20-30 Minuten zu verlassen. Moxibustion wird in der Regel auf nur eine oder zwei der Punkte in einem komplexen Behandlungsmuster einschließlich Akupunktur getan. Als Ergebnis ist der Hauptteil der Therapie der Nadelung mit Moxa als einen kleinen Teil der Behandlung. Es ist schwierig, für die Autoren von Berichten über diese Behandlungen die Verkündigung zu machen, dass die Therapie auf Moxibustion beruht oder dass das Ergebnis auf der Moxibustion Teil der Behandlung angewiesen war.

Relativ wenige Erkrankungen allein oder mit ihm als primäre Therapie von Moxa behandelt. Somit wird wenig Aufmerksamkeit auf dieser Technik gegeben, teilweise, weil es Akupunktur begleitet, wenn dieser mit mehr Punkten und mit spezifischeren Manipulation verwendet wird. Artikel auf Moxibustion als primäre Technik sind in der Regel kurz, und wenig über die Punktauswahl oder Verfahren zum Aufbringen des Moxa gesagt wird. In einem Artikel, die angeblich durch Moxibustion (44) behandelten Krankheiten effektiv zu beschreiben, sind drei Fälle ausgesondert und nur einer von ihnen (Behandlung von Pterygium) beteiligt Moxa allein, die anderen (Karpaltunnelsyndrom und Hals Neuralgie) beteiligt Moxa und Akupunktur.

In der Tat ergab eine Suche für die klinische Forschung auf Moxibustion im Journal der traditionellen chinesischen Medizin (Veröffentlichung für mehr als 20 Jahre) wenige Artikel auf Moxibustion, und die Mehrheit der Artikel, die mit dieser Technik Gebrauch gemacht es als eine scheinbar geringfügige erwähnen Ergänzung zur Akupunktur-Therapie. Artikel, die oft Akupunktur und Moxibustion im Titel erwähnt geben lediglich die Übersetzung Zhenjiu. während die Behandlungen nur beinhalten Nadelung beschrieben.

für eine Anwendung Korrektur abnormal Fötusstellung In Teil 3 der Serie Akupunktur und Moxibustion (6), mit Schwerpunkt der Überprüfung auf die Störungen sind die verschiedenen Techniken, die bei der Behandlung in Betracht gezogen wird Moxibustion speziell als erfolgreich erwähnt:

Die Erfolgsrate der Moxibustion auf Zhiyin (BL-67) bei der Überprüfung abnormal Fötusstellung übersteigt deutlich die Zahl für die manuelle Wiederherstellung im Ausland berichtet. Zwei bis vier Sitzungen genügten, obwohl Fälle mit sehr locker oder sehr angespannt Bauchdecke, mit Fixierung des fetalen Kopfes unterhalb der subkostalen Region, und mit teilweiser Abstieg des Fötus in die Beckenhöhle waren weniger erfolgreich oder sogar unwirksam.

Die anderen Berichte in dieser Überprüfung zusammengefasst entweder Akupunktur allein beinhalten oder "ACU-Moxibustion," in zumindest einige der Behandlungen mit Bezug der Akupunktur und die mögliche Aufnahme von Moxibustion zu verwenden (ohne Erwähnung bestimmter Moxibustion Techniken). Ein seltenes Beispiel für einen Bericht, in dem nicht Vernarbung Moxibustion als primäre Therapie für eine chronische Erkrankung verwendet wurde im Jahre 1992 veröffentlicht wurde, Es handelte sich 183 Patienten mit koronarer Herzkrankheit. Hier ist die Beschreibung der Technik, Moxa Rollen mit:

Die Akupunkturpunkte ausgewählt enthalten Neiguan (PC-6, bilateral), shenzhong (CV-17) und Xinshu (BL-15 bilateral). Während der Behandlung war der Patient in liegender Position mit voller Belastung der Akupunkturpunkte. Das gezündete Ende des Moxarolle spitz darauf gerichtet Neiguan (Eine Seite), mit dem brennenden Ende 0,5-1,0 cun von der Haut weg, für 5 Minuten, bis der Patient hatte eine warme, aber nicht brennendes Gefühl und die Hautfarbe wurde leicht rot. Dann wurde die gleiche Methode angewandt Neiguan von der anderen Seite, Shanzhong. und Xinshu (Beide Seiten), die jeweils für 5 Minuten. Die Behandlung wurde einmal täglich verabreicht, 6-mal bildet einen Behandlungszyklus. Es war ein Tag der Ruhe vor dem zweiten Lauf der Behandlung begonnen. Die Akupunkturpunkte für die Kontrollgruppe verwendet, die gleichen wie für die Moxibustion Gruppe waren, anstelle von moxibustion.Usually, die Patienten in beiden Moxibustion und Kontrollgruppen erhielten 5-10 Behandlungszyklen, für einen Zeitraum von 1- nur Akupunktur 2 Monate.

In ihrer Zusammenfassung, die Autoren, Echo der Bemerkung, dass Moxibustion nicht viel Aufmerksamkeit erhält, darauf hingewiesen, dass: "In den letzten Jahren haben die meisten klinischen und experimentellen Studien bewiesen, dass Akupunktur mit Neiguan als der Hauptpunkt hat gute therapeutische Wirkung in der Behandlung der koronaren Herzkrankheit; jedoch nur wenige Berichte über die Moxibustion in der Behandlung dieser Krankheit haben gesehen." Sie stellten ferner fest, dass: "Es gibt keinen signifikanten Unterschied zwischen der Moxibustion und Akupunktur-Gruppen in ihren Wirkungen." Leider ist in Abwesenheit einer Placebokontrolle, ist es schwierig zu wissen, wie viel von den Auswirkungen auf die Stimulation der Punkte aufgrund waren und wie viel waren aufgrund anderer Faktoren nicht speziell auf die Behandlung in Zusammenhang stehen (wie beispielsweise Antworten normalerweise zugeschrieben "Placebo-Effekte"). Die beanspruchten Leistungen enthalten Linderung der Symptome, die Verbesserung der EKG und Senkung des Blutdrucks und Blutfette. In diesem Fall wird vorgeschlagen, die Autoren, dass die indirekte Moxibustion von Patienten über Akupunktur bevorzugt wurde, weil der Mangel an Schmerzen und Beschwerden (in chinesischen Kliniken Nadelung weit kräftiger als in westlichen Kliniken). Dies steht im Gegensatz zur Situation mit direktem Moxibustion, die als Akupunktur mehr schmerzhaft sein kann; die schmerzhafte Art der sonst üblichen direkten Moxibustion in mehreren Texten erwähnt wird.

Die intensive Moxibustion in diesem klinischen Bericht beschrieben, wo Moxa Rollen verwendet wurden kontrastiert mit der üblichen Praxis in der westlichen Kliniken. Moxibustion wurde an jedem Punkt für 5 Minuten gegeben, mit fünf Punkten behandelt, für insgesamt 25 Minuten Moxibustion und die Behandlung wurde täglich nacheinander für 30-60 Tage gegeben. Das Erhitzen wurde durchgeführt, bis es eine offensichtliche Rötung der Haut war. Im Akupunktur: A Comprehensive Text (27) wird die Bedeutung einer ausreichenden Erwärmung erwähnt: "Ein Text der Qing-Dynastie, Der Goldene Spiegel der Medizin. erklärt: «Bei Krankheiten mit Moxibustion, denn es werden keine Auswirkungen, die Wärme muss ausreichend sein, um zu erhalten, das Qi zu behandeln.»"

In einem anderen Fall einer chronischen Krankheit zu behandeln, herb-schoben wurde Moxibustion in der Behandlung von Hashimoto-Thyreoiditis verabreicht (28). Zwei Gruppen von Punkte wurden für die Behandlung an abwechselnden Tagen ausgewählt: Dazhui (GV-14), Shenshu (BL-23) und Mingmen (GV-4), der aus einem Satz; Shanzhong (CV-17), Zhongwan (CV-12), und Guanyuan (CV-4) waren im zweiten Satz. Jedes Mal, fünf Kegel von Moxa, 2 Gramm je, wurden an jedem Punkt des Satzes kontinuierlich verbrannt. Bei Patienten wurden täglich behandelt, um Patienten jeden zweiten Tag behandelt wurden, mit insgesamt 50 Behandlungen für einen Kurs der Therapie. Viele der Patienten gesagt wurden, in Bezug auf die Symptome und Befunde in Bluttests im Hinblick auf die Schilddrüsenhormone und Schilddrüsen-Antikörper profitiert zu haben.

Bezugnahmen auf die Verwendung von Moxibustion in den letzten Ausgaben des Journal zurückgegangen. Zwei sehr kurze Artikel in den letzten Ausgaben beschriebene Verwendung von Moxibustion, sowohl durch das Kraut zwischen Verfahren, eines mit Ingwer, das andere mit Knoblauch:

  • Gastroptosis (7): Erstens, Moxa wurde auf auf einem frischen Ingwer Scheibe aufgebracht Baihui (GV-20), während der Patient noch und entspannend sitzt. Wenn dieser Teil der Behandlung abgeschlossen ist, liegt der Patient nach unten, und Moxa ist anzuwenden Zhongwan (CV-12) und Qihai (CV-6). Die Behandlungszeit war nur 15 Minuten (5 Minuten pro Punkt), und die Behandlung wurde einmal oder zweimal am Tag. Die Patienten wurden auch Übungen gegeben täglich zu tun Stärke der Bauchmuskulatur zu verbessern. Nach einer 15-Tage-Kurs der Behandlung, wurde gesagt, dass 30 von 50 Fällen geheilt wurden und dass alle anderen Fälle ein gewisses Maß an Verbesserung zeigte. Die Autoren stellten fest, dass: "Baihui ist ein Punkt des Leitungskanal, der Yang des ganzen Körpers dominiert. Moxibustion auf sie kann Qi und Qi fördern aufsteigend in der Mitte tonify jiao. Zhongwan und Qihai des Konzeptionsgefäß werden als die wesentlichen lokalen Punkte ausgewählt. Moxibustion zu diesen beiden Punkten aufwärmen kann die Middle-jiao. aufzufüllen Qi, fördern aufsteigend von Yang-Qi, um den Vorfall zu entlasten."
  • Acute lymphagnitis (auch genannt "rot-Gewinde Furunkel;" 8): Ein Drei-Rand Nadel wird verwendet, um Blut abzulassen an beiden Enden des Furunkel. Dünne Scheiben von Knoblauch sind auf diesen beiden Aderlass Punkte gesetzt, und dann wird Moxa angewendet. Die Therapie 1 bis 3 Behandlungen, mit Anspruch auf Heilung in allen Fällen, die meisten von ihnen beteiligt erfordern 2 Behandlungen.

Der zweite Bericht beinhaltet Moxibustion bei einer Hautverletzung. Dieses Verfahren wird in der Praxis der Behandlung von Hauterkrankungen häufig, wie in dem Buch weitergeleitet Die Behandlung äußerer Erkrankungen mit Akupunktur und Moxibustion (15), wobei dies die primäre Rolle der Moxibustion Komponente von den Autoren dargestellt.

IST DIE MOXA-WOLL WICHTIG?

Während es von den meisten Präsentationen auf Moxibustion, dass die Wärme, die während der Behandlung verabreicht evident ist ein Schlüsselelement ist mit kalten und Stagnation im Umgang, stellt sich die Frage, welche verwendet werden müssen, um die Wärme zu erzeugen. Eine Erklärung für die Verwendung von Moxa Wolle (geschreddert Beifuß) ist, dass es überall wächst, so ist billig und leicht zu bekommen, hält es leicht seine Form in Kegel und seine Brenneigenschaften sind ideal: es brennt langsam, bleibt beleuchtet, ein noch Heizung, und hat einen angenehmen Duft (27). Aber Eingang von Moxa Zutaten in den Körper scheint nicht wesentlich. In Tibet wurde Moxibustion mit einem heißen Stab aufgebracht, anstatt Moxa brennen, und in China ist es nicht ungewöhnlich, etwas zwischen dem Moxa zu setzen und die Haut (wie in den oben genannten Fällen mit Ingwer oder Knoblauch), so dass alle Elemente des Moxa Rauch sind unwahrscheinlich in die Haut zu bekommen. In fast allen westlichen Praktiken und einige der modernen chinesischen Praktiken, gehen die Elemente des brennenden Moxa hauptsächlich in die Luft, nur sehr wenig auf die Haut bekommt. Somit würde man erwarten, dass die Wärme der Aspekt der Moxa wird verlassen auf.

Dennoch beschreiben einige Autoren den Wert von Moxa in Bezug auf seine pflanzlichen Natur. Hier ist, was die Autoren Chinesische Akupunktur und Moxibustion (2) zu sagen haben:

Artemisia vulgaris in Qizhou produziert wird als die beste Art für Moxa bekannt, wie das Klima und Boden für sein Wachstum gut ist. Die Blätter von Qizhou Artemisia sind dick mit viel Wolle [weichen Fasern]. Moxa Kegel und Stöcke dieser Art von Artemisia gemacht werden gedacht, die Top-Qualität in Moxibustion verwendet werden. Im Eine neue Ausgabe von Materia Medica erscheint die folgende Beschreibung: «Die Moxa Blatt ist bitter und scharf, Wärme zu erzeugen, wenn in geringer Menge und starker Wärme verwendet wird, wenn in großer Menge verwendet. Es ist reines Yang Natur, mit der Fähigkeit, den primären Yang vor dem Zusammenbruch zu restaurieren. Es kann die 12 regulären Meridiane öffnen, durch die drei Yin-Meridiane reisen Qi und Blut, zu vertreiben Kälte und Feuchtigkeit, wärmen die Gebärmutter zu regulieren, Blutungen stoppen, warm die Milz und Magen-Stagnation zu entfernen, regulieren Menstruation und den Fötus erleichtern. Wird es verbrannt, dringt es alle Meridiane Hunderte von Krankheiten zu beseitigen. » Yang kann durch die Artemisia Blatt aufgrund seiner warmen Art aktiviert werden. Der beißende Geruch [würziger Duft, ätherisches Öl] des Blattes kann durch die Meridiane reisen, regulieren Qi und Blut, und vertreiben Kälte aus den Meridianen und seinen bitteren Natur löst Feuchtigkeit. Im Ergebnis wird es als notwendige Material in Moxibustion Behandlung verwendet.

Es scheint, dass die Autoren die Materia Medica Beschreibung von Artemisia als interne Mittel mit seiner Verwendung in Moxibustion verwendet verwechseln. Ein Beitrag des Krauts Material wird auch von den Autoren des jüngsten Text erwähnt Manual of Dermatology in der chinesischen Medizin (9):

Moxibustion ist ein wichtiges und vielleicht nicht ausgelastete therapeutische Methode in der traditionellen chinesischen Medizin. Es kann allein oder in Kombination mit anderen Modalitäten, wie Akupunktur verwendet werden. Dieses Verfahren umfasst die Verbrennung der Moxe auf oder über der Haut an der Stelle der bestimmten Akupunkturpunkte oder an oder in der Nähe der Läsion [behandelt werden] selbst. Die Hitze des cauterization sowie die Eigenschaften des Moxa selbst, dazu dienen, die Qi und Blut in den Kanälen zu wärmen, zu vertreiben Kälte und Feuchtigkeit, wiederherzustellen Yang, und in der Regel helfen, die Organe zu regulieren und Wiederherstellung der Gesundheit.

Es sei denn, die Darstellung des Krauts durch die Meridiane mit Anwendung von Moxa eindringende verstanden wird ein Geist-Wesen zu umfassen, die in den Körper aus dem Beifuß reist und einen Effekt so stark wie das Kraut hat, wenn sie in Abkochen verwendet wird, muss es, dass eine zu verstehen erhebliche Menge der Beifuß Dämpfe und Rauch in den Körper gelangen, entweder durch die Haut, wo die Moxa verbrannt wird oder durch die Dämpfe Atem oder beides. Eine Frage stellt sich jedoch, ob nicht wäre es besser, Moxa oral zu konsumieren (zB artemesia in einem Absud mit oder eine Zutat in einer komplexen Formel in Form von Auskochen oder Pillen) als auf winzige Mengen zu verlassen, um die Haut durchdringt während der Behandlung oder größere Mengen als Rauch inhaliert wird.

Dieses Problem ist ein wichtiges Thema, wenn der Praktiker Moxa Materialien und spezielle Techniken zu wählen ist. Wenn zum Beispiel Moxakegel am Ende von Akupunkturnadeln verbrannt werden (in China, ist dies in der Regel für 15 Minuten durchgeführt, nachdem Nadelung die Deqi Reaktion zu erhalten), die Bestandteile des Moxa nicht miteinander in Wechselwirkung mit der Haut und die lokale Wirkung ist Wärme durch die Nadel in die Akupunkturpunkte beschränkt zu übertragen (es genannt wird "warme Nadelung"). Smokeless Moxa liefert Wärme, aber sehr wenig von dem Dampf; die Art, wie es hergestellt wird, eliminiert diese beißende Komponenten oben genannten, die die Zirkulation zum Aufwärmen durch Eingabe der Meridiane sollen. In ähnlicher Weise, wenn man eine Zwischensubstanz verwendet, werden die Moxa Bestandteile gehen zu dringen nicht in die Haut (obwohl eine sehr kleine Menge des Stoffes aus dem Zwischenmaterial kann). Die meisten modernen Kliniken sind entworfen, um die Moxa Rauch oder nutzen Luftreiniger Luft zu machen, so viel wie möglich davon zu beseitigen; damit dieser Ansatz entfernt einen großen Teil des inhalierten Rauch mit Moxa Zutaten, die eine therapeutische Funktion dienen könnten. Ferner ist Kräuter Moxibustion manchmal durch Wärmelampen oder andere Techniken ersetzt, die die Artemisia zusammen beseitigen; eine Lotion von Kräuterextrakten Wärme zur Verfügung zu stellen und einige lokale Durchdringung der Kräuterbestandteile (das kann oder nicht Artemisia enthalten) können durch solche Lampen in dem Bemühen, geliefert mit Wärme auf die Haut aufgetragen werden, beides.

In China wurde eine zusätzliche Wirkung der Moxibustion die Atmosphäre der Räume zu helfen, sterilisieren, in denen es verwendet wurde; Bis vor kurzem waren die chinesischen Krankenhäuser nicht sauber, und es war einfach für die Patienten auf Infektionen passieren. Besucher nach China festgestellt, dass Akupunktur Nadeln nicht sterilisiert wurden, sondern lediglich in einer Alkohollösung getaucht, und der Mangel an hygienischen Strenge auf andere Aspekte der Krankenhäuser erweitert. Diese Rolle von Moxa wurde erkannt und einige Krankenhäuser beschlossen, den Ansatz routinemäßig zu verwenden, auch in Räumen, in denen Moxabehandlung nicht gegeben wurde. Daher wäre ein Weihrauch aus Artemisia und atractylodes (cangzhu) verwendet werden, um die Bakterienzahl in der Luft zu verringern; es auch offensichtlich gehemmt Viren (13). Nach der chinesischen Auswertungen, könnte es in den Kindergärten und Kindergärten eingesetzt werden, um die Übertragung von Krankheiten zu reduzieren, einschließlich Windpocken, Mumps, Scharlach, Erkältung und Bronchitis. Somit wird, wenn in einer Akupunktur Klinik verwendet, kann der Rauch von Moxibustion helfen, von einem Patienten zum anderen Übertragung von Krankheiten zu verhindern, was besonders wichtig ist, wenn sie mit immungeschwächten Patienten zu tun haben. Doch mit modernen westlichen Kliniken, neigen dazu, die Zimmer sauber zu sein, und der Rauch von Moxa oder Weihrauch in jeder großen Menge geht nicht geschätzt.

GEBIETE UND ANWENDUNGEN FÜR MOXIBUSTION

Detaillierung die Funktionen der Moxibustion, die Autoren Chinesische Akupunktur und Moxibustion (2) sagen, dass es für folgende Zwecke verwendet:

  1. Zum Aufwärmen Meridiane und vertreiben Kälte. Abnormal Fluss von Qi und Blut in der Regel ergibt sich aus Kälte und Wärme. Kalte Ursachen fließen oder sogar Stagnation von Qi behindert und Wärme führt zu einer schnellen Fluss des Qi. Normale Wärme aktiviert die Durchblutung und Kälte behindert seinen reibungslosen Ablauf. Da Stagnation von Qi und Blut oft durch Aufwärmen des Qi entlastet wird, ist Moxibustion der richtige Weg, um den reibungslosen Fluss des Qi mit Hilfe der entzündete Moxa Wolle zu erzeugen. In Kapitel 75 des Lingshu heißt es: «Wenn eine Stagnation des Blutes in den Gefäßen kann nicht durch Erwärmen mit Moxibustion behandelt werden, kann es nicht mit Akupunktur behandelt werden.» In Kapitel 48 des Lingshu heißt es, «Depressive Symptome allein durch Moxibustion behandelt werden sollten, weil Depressionen Blut Stagnation zurückzuführen ist durch Kälte verursacht, die durch Moxibustion verteilt werden sollte.»
  2. Um den reibungslosen Fluss von Qi und Blut zu induzieren. Eine weitere Funktion der Moxibustion ist Qi und Blut zu induzieren oben oder nach unten zu fließen. Zum Beispiel wird gegeben Moxibustion Yongquan (KI-1), um die Störungen durch Über im oberen Teil und Mangel im unteren Teil des Körpers und Leber-Yang Symptome aufgrund aufwärts fließenden Yang-Qi verursacht behandeln, um das Qi und Blut zu führen nach unten zu gehen. Wenn die Störung zu Defizienz in dem oberen Abschnitt und überschüssige in dem unteren Teil des Körpers durch und durch Versenkung qi durch Mangel verursacht, wie Prolaps des Afters, Prolaps der Gebärmutter, anhaltende Diarrhöe usw. Moxibustion Baihui (GV-20) kann Qi führen Yang nach oben zu fließen.
  3. Zur Stärkung Yang vor dem Zusammenbruch. Yang-Qi ist die Grundlage des menschlichen Körpers. Wenn es in einem ausreichenden Zustand ist, lebt ein Mann, der ein langes Leben; wenn es verloren geht, tritt der Tod ein. Yang Störung ist aufgrund von zu viel von Yin, was zu kalt, Mangel und Erschöpfung des primären Qi, durch einen fatalen Impuls aus. In diesem Moment angewendet Moxibustion kann Yang-Qi stärken und Zusammenbruch zu verhindern. In Kapitel 73 des Lingshu es sagt: «Ein Mangel an sowohl Yin und Yang sollte durch Moxibustion behandelt werden.»
  4. Um zu verhindern, Krankheiten und die Gesundheit zu erhalten. Im Tausend Goldstücke Es sagt aus: "Jeder, der im südwestlichen Teil von China, wie Provinzen Yunnan und Sichuan reist, sollte Moxibustion an zwei oder drei Punkte haben Wunden zu verhindern oder Furunkel und verderblich Malaria, epidemische Krankheiten und Seuchen zu vermeiden." Es wird oft gesagt, "Wenn man will, gesund zu sein, sollten Sie oft Moxibustion über den Punkt haben Zusanli (ST-36)." Im Hinweise zu Bian Que des Moxibustion. es sagt, "Wenn ein gesunder Mensch hat oft Moxibustion auf die Punkte Guanyuan (CV-4), Qihai (CV-6), Mingmen (GV-4), und Zhongwan (CV-12), würde er ein sehr langes Leben, mindestens 100 Jahre."

Diese Behandlungen könnten gehören Vernarbung Moxibustion je nach dem speziellen Fall. Die verschiedenen Stile der Moxa-Anwendung und dem Verfahren zu halten schlüssigen Moxibustion (die vierte Anwendung oben aufgeführt sind) von Yuan Liren und Liu Xiaoming (11) ausgearbeitet, wenn auch mit Vertrauen auf verschiedenen Punkten, nämlich Shenque (CV-8), Zhongwan (CV-12), Yongquan (KI-1), und Zusanli (ST-36) wurde dieser Punkt oben erwähnt, und ist ein Standard für viele Akupunktur und Moxibustion Behandlungen. Nach Ansicht der Autoren, werden diese Punkte ausgewählt und wie folgt behandelt:

Zusanli (ST-36): Häufige Moxibustion auf Zusanli die Milz und Magen beleben kann, helfen bei der Verdauung, damit den Körper zu stärken und den Prozess des Alterns zu verlangsamen. Einige alte Experten befürwortet die Verwendung von Moxibustion Narben, Platzierung Moxa Wolle direkt auf der Haut über den Punkt, so dass eine Narbe gebildet wird, nachdem die lokale Haut ein Geschwür mit Eiter entwickelt hat. Konsequente Einsatz der Vernarbung Moxibustion wird die Moxibustion Kochen halten und dies wird dazu beitragen, den Körper zu stärken und das Leben verlängern. Ein weiteres ähnliches Verfahren, bekannt als Moxibustion hängen, besteht aus hängenden eine entzündete Moxa 3-7 Zentimeter über dem Punkt bleiben, ohne dass die Haut für 5-10 Minuten zu berühren.

Shenque (CV-8): Häufige Moxibustion in diesem Punkt kann Qi und stärken den Körper wieder aufzufüllen; es ist besonders geeignet für die mittleren Alters und ältere Menschen. Das spezielle Verfahren dieser Art der Moxibustion ist wie folgt: auf den Nabel etwas Salz setzen, etwas Moxa Wolle in die Form eines Kegels auf dem Salz für Moxibustion gezündet werden und platziert kneten. Die Größe des Moxa-Kegel sollte mit den einzelnen Bedingungen variieren. Für Menschen, starker Verfassung, verwenden große Kegel in der Größe einer Saubohne und für die von schwacher Konstitution, verwenden Sie die mittlere Kegel so groß wie ein Soja oder verwenden kleine Kegel in der Größe eines Weizenkorns. Die Verbrennung aus einem Moxa Kegel wird als ein Zhuang. Moxibustion auf Shenque Punkt erfordert 7-15 Zhuang .

Zhongwan (CV-12): Dieser Punkt ist ein wichtiger Punkt für die Verstärkung, der fähig ist die Milz und Magen zu stärken. Sowohl Moxa-Stick und Moxa-Kegel sind empfehlenswert für Moxibustion in diesem Punkt, deren Dauer von 5-10 Minuten dauern kann.

Yongquan (KI-1): Häufige Moxibustion an dieser Stelle kann den Körper zu stärken und zur Langlebigkeit beitragen, denn es ist die Niere und kräftigt Yang auffüllt. Wenn Moxa-Sticks für Moxibustion verwendet wird, sollte es 3-5 Minuten, und im Fall der Verwendung von Moxakegel dauern, sind 3-7 Kegel in der Regel jedes Mal erforderlich.

Die Autoren geben an, dass die Dauer der Moxibustion sollte mindestens 3-5 Minuten, aber nicht mehr als 10-15 Minuten. Eine relativ längere Dauer der Behandlung ist für die Erholung von einer schweren Krankheit oder Verletzung zeigte eine gute Gesundheit wieder zu erlangen, im Herbst und Winter, auf Punkte des Bauches (dh CV-8 und CV-12), und bei der Behandlung von jungen und mittleren Alters Erwachsene. Relativ kürzere Dauer der Behandlung ist für einfache Erhaltung der Gesundheit und Langlebigkeit Förderung angegeben, für Frühling und Sommer-Behandlungen, wenn sie auf die Gliedmaßen Moxibustion Anwendung (das heißt KI-1 und ST-36), für die im Alter von und für Kinder. Sie warnen, dass:

Das Ziel der Stärkung des Körpers und Langlebigkeit zu erreichen kann nicht nur durch Aufbringen Moxibustion einmal oder zweimal erreicht werden, es erfordert Persistenz für eine lange Zeit. Dies bedeutet nicht, dass man Moxibustion jeden Tag erhalten soll. Für die Zwecke der Genesung für die Schwachen und Kranken kann die Moxibustion einmal in der frühen Phase alle 2-3 Tage angewendet werden; noch zur Verstärkung des Körpers oder Langlebigkeit, sollte es in der frühen Phase einmal pro Woche sein. Und wenn es eine gewisse Wirkung gezeigt hat, kann die Frequenz im Monat einmal reduziert werden, und später, einmal oder zweimal alle drei Monate oder sogar ein- oder zweimal im Jahr. Solange die Praxis blieb bei, eine gute Wirkung ist sicher zu folgen.

Eine weitere Beschreibung der lebensverlängernde Moxibustion wurde von Liu Zhengcai (17) angeboten, mit Schwerpunkt auf Zusanli (ST-36), Qihai (CV-6), Guanyuan (CV-4), und Zhongwan (CV-12). Die Technik war intensiv Moxibustion. Zum Beispiel ist die Erfahrung von Wang Chao erwähnt: Er sagte, dass er nie 1000 Kegel von Moxa brennen versagte Guanyuan zwischen Sommer und Herbst; oder die Erfahrung von Liu Jiesheng, der für fünf Tage zu Beginn des Frühlings Moxa einmal täglich verwendet und wieder am Anfang des Herbstes, große Kegel auf Scheiben geschnittenen Ingwer mit, insgesamt 30 Kegel pro Tag der Behandlung.

Wang Leting, ein berühmter Arzt in Peking, die von 1929-1979 praktiziert, kommentierte auch Moxa über die Verwendung zur Lebensverlängerung, wie von Dr. Wang Studenten beschrieben (22):

Das Bian Que Xin Shu (Bian Que Buch des Herz-Teachings ) Sagt: «Eine Person, ohne Krankheit selbst für eine lange Zeit Moxa sollte [d regelmäßig] .Obwohl man nicht lange Lebensdauer erhalten kann [nicht für eine lange Lebensdauer] haben dazu bestimmt, eine lange Lebensdauer von über 100 Jahren erreichen können. » Da Moxibustion eine wärmende Wirkung hat und es unterstützt Yang, kann es zu natürlich benutzt werden und den Fluss der Kanäle und Netzgefäße befreien, das Qi zu bewegen und das Blut beschleunigen, zu zerstreuen Feuchtigkeit und Kälte, zerstreuen Schwellungen und Streu nodulation, sichere Yang und Stammgegen. Beispielsweise ständig moxaing Zusanli (ST-36) in der Lage, die Milz und Magen-Funktion zu regulieren und zu korrigieren, zu erhöhen und die körperliche Verfassung zu stärken. ständig moxaing Feishu (BL-13), ist es nicht einfach, eine externe Bedrängnis zu fangen. Dr. Wang Leting betrug 88 Jahre alt, mit Ausnahme von ein wenig schwerhörig zu sein, war er immer noch sehr gesund, sein Denken sehr daran interessiert war, und er war immer noch das Lesen und Schreiben Bücher. Sein Geheimnis war in erster Linie tun Moxibustion auf sich unter anderem Methoden seiner Gesundheit zu schützen. Er hielt, dass nach dem 40. Lebensjahr, seine Nieren-Qi von Tag sinkt Tag. Daher zwischen Sommer und jedes Jahr fallen, wenn Yang-Qi von Tag zu Tag ab, so begann er Moxibustion zu tun, um Qihai (CV-6) und Guanyuan (CV-4) mit Moxakegel. Zunächst benutzte er 7 Moxakegel pro Tag. Dann benutzte er nach und nach 10 pro Tag und bis zu insgesamt 500 für die Saison. Diese Methode stärkte seine körperliche Verfassung. Er beharrte Moxibustion seit Jahrzehnten tun und erhalten großen Nutzen daraus.

Die Grundlage für die Verwendung von Moxa im Spätsommer und Frühherbst kann durch Kommentare in den Klassikern verstanden werden, einschließlich der Lehre von Li Dongyuan in seinem Pi Wei Lun (Treatise on Magen und Milz ). Obwohl Li ein Kraut Spezialist war und die Verwendung von Moxa nicht in diesem Text beschreiben, stellte er fest, dass es traditionell wurde gesagt, dass Erkrankungen der Milz im Herbst heilen würde und dass "Das Blut muss mit allen Mitteln gefördert werden und die Defensive muss mit allen Mitteln erwärmt werden. Mit Blut warm und die Defensive in Harmonie, so wird man leben eigenen Himmel verordnete Lebensdauer (36)." Moxa bietet eine Wärmetherapie zu dieser Zeit des Jahres die Durchblutung und die Aktivität der Abwehr-Qi (weiqi) und schützen die Milz aus dem rückläufigen Yang-Qi zu beleben, die im Rahmen des Jahreszyklus auftritt, und das Blut kann durch den Verzehr gesund ernährt werden Lebensmittel, die verdaulich sind und der resultierende Kern wird durch die starke Milz Funktion transportiert. Failure zu kümmern würde dies in der kalten Jahreszeit zu wiederholten Erkrankungen führen, und die allgemeine Schwächung des Körpers. Die wichtige Rolle des Magens und der Milz bei der Erzeugung Ying und Wei-Qi hilft, den Schwerpunkt auf Moxibustion bei ST-36 erklären.

Abgesehen von diesen Verwendungen von Moxa für die Gesundheitsvorsorge, Moxa wird häufig zur Linderung von akuten Symptomen angewendet. In einem Versuch, Herpes zoster Ausbrüche zu lindern, wurde Moxibustion angewendet Dazhui (GV-14). Laut dem Bericht von dieser Anwendung (23), auf die Technik verwendet werden, würde davon abhängen, den Patienten: für ältere Menschen und schwach, Erwärmung Moxibustion verabreicht wurde (eine Moxarolle verwendet wird), aber für die starke und robuste, direkte Moxa (9 Kegel, aber nicht glühend) getan wurde. Die Behandlung wurde einmal pro Tag gegeben, mit Schmerzlinderung und Veränderung der Zoster-Läsionen zu Krusten in 3-7 Tagen nach der Behandlung auftreten. Ein Bericht über die Moxibustion für Magen-Krampf von Song und Zhu (12) im Journal der traditionellen chinesischen Medizin beteiligt 97 Patienten entweder mit Magenkrämpfen oder Darmkrämpfe, die in erster Linie auf den Bauch Punkte CV-8 (zusammen mit ST-37 für Darm behandelt wurden Krampf) und CV-12 (zusammen mit ST-34 für Magenkrampf). Die Autoren berichten, dass fast alle Patienten ihre Bauchschmerzen mit einer Moxa-Behandlung gelindert hatte. Die verwendete Technik war:

Die Moxa Rolle wurde gezündet und über den ausgewählten Punkten platziert ein angenehmes warmes Gefühl zu erzeugen. Wenn die Hitze übermäßig wurde, wurde die Moxarolle um die Punkte bewegt oder etwas höher Verbrennungen zu vermeiden. Ein Stück Gaze könnte über den Punkt gelegt werden, die Haut vor Unfallverletzungen zu schützen. 30 Minuten bildeten eine Sitzung der Behandlung.

Im Gegensatz zur Besorgnis hier zum Ausdruck gebracht, die Patienten bequem und unversehrte zu halten, glaubten viele traditionelle Moxa-Spezialisten (wie Wang Kenliang, zitierte zuvor), die Blasenbildung der Haut für den Erfolg der Moxibustion wesentlich war, als schweren Krankheiten zu behandeln, viel die Art und Weise, dass die immer Qi-Reaktion und propagiert Empfindung als Reaktion auf Nadelung war essentiell für eine erfolgreiche Akupunktur-Therapie angesehen. Diese Blasenbildung und Vernarbungen Methode wird auch in Bezug auf Keeping-fit Moxibustion genannt, die für die Gesundheitsvorsorge ist. Eine solche intensive Moxibustion wird in der westlichen Praxis vermieden, die für die Magen- und Darmkrämpfe Behandlungen genauer die Methode folgt.

Die primären Brenn-Punkte

Es gibt bestimmte Punkte wiederholt in der Literatur über Moxibustion erwähnt; die gesammelten Erfahrungen, diese Punkte bei der Verwendung legt nahe, dass sie eindeutig wirksam sein könnten. Abgesehen von Zusanli (ST-36), die auch die am häufigsten genannten aller verwendeten Punkte für Nadelung, die primären Brenn-Punkte sind auf den Führungs- und Konzeption Schiffe befinden. Auf dem Konzeptionsgefäß Nummern 4, 6, 8, 12 und 17 werden in erster Linie genutzt werden. Auf der Regierungs Schiff Nummern 4, 14 und 20 werden hauptsächlich verwendet. Einer der wichtigen Punkte Moxa ist Dazhui (GV-14), das ist der Treffpunkt der Regierungs Schiff mit den sechs Yang-Meridiane der Hand und Fuß. Ein Artikel, die vielen Verwendungen von Moxibustion an dieser Stelle (31) aufgeführten die folgenden Beispiele für Anwendungen für Moxa an dieser Stelle bewerten:

  • Expelling Wind, Hitze zu klären, und Dispergieren der Lunge das Äußere zu entlasten (bei akuten fiebrigen Erkrankungen);
  • Dispergieren der Lunge, wodurch Kälte und Aktivierung Yang Asthma zu lindern;
  • Wiederherstellen von Bewusstsein, den Geist beruhigend und beruhigende innere Wind Epilepsie zu lindern;
  • Entfernen von Behinderung in der regierenden Kanal Krampf zu entlasten und Dispergieren Yang pathogenen Faktoren zu beseitigen (für zervikale spondylopathy und anderen Erkrankungen der Wirbelsäule);
  • Ein Erwärmen der Kanäle, die Wiederherstellung Yang und Auffüllen Qi Widerstand zu konsolidieren (von rezidivierenden Erkältung und Grippe zu schützen).

Dazhui wurde auch separat als acupoint geeignet zur Behandlung von Herpes zoster durch Moxibustion (23) beschrieben. Entsprechend der gemeinsamen Nutzung der Punkte, stellten die Schüler von Wang Leting, dass die Punkte, die er für die Moxibustion verwendet wurden, waren relativ wenige. Dazu gehörten Konzeptionsgefäß Punkte 4, 6, 8 und 12 und Lenkergefäß Punkte GV-4 und 20 (er auch die Rückseite shu Punkte verwendet Fenshu. BL-13, und Shenshu. BL-23). Eine Harmonisierung der Behandlung für das Yin und Yang ist Moxibustion an Guanyuan (CV-4) und Dazhui (GV-14). Robert Johns, in seinem Buch Die Kunst der Akupunktur-Techniken (32), erwähnt, dass diese alte Formel Krebspatienten vor den schädlichen Auswirkungen der modernen Krebstherapien zu helfen erholen gut geeignet ist. Andere Moxibustion Therapien für in chinesischen Texten erwähnt Patienten mit Leukopenie helfen umfassen Dazhui mit Zusanli. in der Regel zusammen mit einem oder zwei anderen Punkten. Ein weiterer Punkt häufig erwähnt wird, Yongquan (KI-1), verließ sich ein Punkt auf für die Behandlung des Zusammenbruchs von Yang, für die Moxibustion geeignet erscheint. Es könnte auch verwendet werden, mit langsamer Erwärmung, tonify yin zu helfen.

MÖGLICHE Mechanismen der Wirkung von MOXIBUSTION

Eine Theorie über die Auswirkungen der beiden Moxibustion und Akupunktur ist, dass die lokale Gewebeschäden (Verdrehung von Gewebefasern, wenn Akupunkturnadeln stimulieren, verlängerte Zellschäden durch die intensive Hitze der Moxibustion) initiiert eine unspezifische Heilungsreaktion, die Effekte im ganzen Körper haben kann . Diese Heilungsreaktion wird durch die Produktion von immunologischen Mediatoren und Neurotransmitter stimuliert. Moderne Techniken der Akupunktur und Moxibustion Therapie im Westen verwendet verlassen können, stattdessen auf weniger Stimulation, die nicht signifikanten Gewebeschädigung produziert (z dünne Nadeln minimal manipuliert mit, Moxa mit sanft die Haut erwärmen). Es darf aber auch, dass einige moderne Techniken erkannt werden können kaum mehr tun, als die allgemeine Entspannung zu verursachen, ohne einige der anderen Effekte, die chinesischen Ärzte haben lange hing davon ab.

Die Auswirkungen der lokalen Hitzereiz wurde im Labor untersucht auf den Vorschlag ein Follow-up, dass die Produktion von Entzündungsmediatoren, vor allem Histamin, an der Stelle der brennende Haut, um die Auswirkungen der Moxibustion Therapie wichtig waren (24). Nach dem Brennen einer einzigen Kegel von Moxa, fanden die Autoren, dass:

Die maximale Temperatur des behandelten Stelle war etwa 130° C an der Außenhaut und etwa 56° C an der Innenhaut. Daher sind Moxibustion Behandlungen natürlich Wärme Stimulation mit Entzündungsreaktion betrachtet. Im Allgemeinen induziert die Entzündungsreaktion Gefäßveränderungen. Unsere Ergebnisse der Moxibustion als Wärme Stimulation induziert Vasokonstriktion an der Stelle unter der Moxibustion Stelle und Vasodilatation um die Moxibustion Stelle. Die Ursache der kutanen Vasodilatation war Histamin und Substanz P.Our Ergebnisse zeigen, dass die Moxibustion eine Erhöhung der Kapillarpermeabilität durch Histamin vermittelt induziert; Zusätzlich kann diese Erhöhung der Durchlässigkeit mit dem Grad der Mastzellendegranulation [Freisetzung von Entzündungsmediatoren durch die Zellen] korreliert werden, die auf die verwendeten Gewichte der Moxa Kegel bezieht.

Die Autoren folgerten aus dieser Studie und von anderen (25), dass eine wahrscheinliche Mechanismus der Moxa die verstärkte Aktivität des Wirtsabwehrmechanismus in Reaktion auf die lokale Entzündung war. Sie beschrieben die Reaktion auf die lokale Erwärmung des Kegels Moxibustion als deutlich verschieden von dem eines weit verbreiteten burn, die Immunität beeinträchtigen können. Andere Forscher haben auch gezeigt, dass sorgfältig kontrolliert Moxibustion wie im Labor hergestellt immunologische Reaktionen durchgeführt werden, einschließlich erhöhte Lymphozytenzahlen, und dass es die Wiederherstellung der Immunfunktion durch Strahlung (26) beeinträchtigt unterstützen könnte. Moxibustion wurde vorgeschlagen, in potentiellem Nutzen zu haben, durch Behandlung von Krebs, von den roten Blutkörperchen vermittelte Immunaktivität verbessert (30). In einem Labortierstudie der Moxibustion an dem Punkt entspricht Dazhui (GV-14) bei Mäusen, wurde behauptet, dass das Wachstum von implantierten Tumoren durch verstärkte zelluläre Immunfunktionen gehemmt werden könnte, wahrscheinlich durch eine verstärkte Produktion von günstigen Cytokine vermittelt (z.B. IL-2) und die daraus resultierende erhöhte natürliche Killerzellaktivität (42). Während Moxatherapie Immunantwort zu verstärken scheint, ist es nicht unbedingt Autoimmunität verschärfen. Zum Beispiel wurde gezeigt Moxabehandlung verzögerte Überempfindlichkeitsreaktion in Mäusen zu verringern; Diese Aktion kann durch die Verbesserung der Funktion des Suppressor-T-Zellen (37) durchgeführt werden.

Die Substanz P ist ein Neurotransmitter, und einer von mehreren, die durch Akupunktur und Moxibustion Stimulation induziert werden, gedacht zu werden; zum Beispiel ist ein weiterer Galanin Neurotransmitter in Reaktion auf Moxibustion (38) synthetisiert werden beobachtet. Diese Neurotransmitter sind gedacht, um bei der Regulierung von Schmerz, Spasmus, und neurologischen Störungen, wie Depression und Angstzuständen; sie sind auch in Reaktion auf Training, aufgerufen und kann zu höheren Ebenen der körperlichen Aktivität (40) zugeschrieben einige der gesundheitlichen Vorteile ein Teil der Erklärung sein.

In einer Laborstudie an Kaninchen, der Punkt entspricht Zusanli (ST-36) wurde durch Moxibustion behandelt, und es wurde gezeigt, dass intestinalen glatten Muskulatur spontanen Bewegungen rückläufig (39), eine Rolle der Neurotransmitter hindeutet. Diese krampflösend steht im Einklang mit dem, was während der klinischen Behandlung von Magen- und Darmkrämpfe mit Linderung von Durchfall zu sehen ist. Die Neurotransmitter durch Akupunktur evozierte (vor allem Elektroakupunktur) und Moxibustion kann mit der Modulation der Immunantwort parallel wirken und zu einer breiten systemischen Wandel beitragen.

MOXIBUSTION UND IMMUNSYSTEMS FUNKTION IN HUMAN klinischen Arbeit

Eine der häufig untersuchten Funktionen von Moxibustion in der modernen chinesischen klinischen Literatur erwähnt wird, um das Immunsystem zu stärken. Es bleibt unklar, ob Moxibustion in ihrer Wirkung von Akupunktur in dieser Hinsicht unterscheidet. Bei älteren Patienten (angewendet mit Moxa auf die Nadeln für 20 Minuten, mit der täglichen Behandlung für 10 Tage) sowohl Akupunktur und warme Nadel Akupunktur angewendet Zusanli (ST-36) verstärkte Produktion von IL-2 (45). In einem Übersichtsartikel über Forschung untersuchen immunologische Effekte der Akupunktur und Moxibustion (18) wurde keine Unterscheidung der beiden Techniken in Bezug auf, nur die Punkte behandelt, und die Ergebnisse wurden für jede Methode austauschbar zur Kenntnis genommen.

Der Autor der Übersichtsartikel festgestellt, dass die Wirkung der Techniken, auf das Immunsystem könnte eine sekundäre Folge ihrer Auswirkungen auf den gesamten Körper, sondern als eine bestimmte Aktion. Diese Auslegung widerspricht nicht notwendigerweise die Ergebnisse von Tierversuchen auf Mechanismus der Moxibustion: Die Technik könnte eine anfängliche Wirkung auf das Immunsystem haben, die dann über die Wirkung von verschiedenen Mediatoren produziert, eine systemische Wirkung, die über die anfänglichen Immunantwort geht schließlich wodurch eine größere immunologische Verbesserung. In dem Bericht über die Moxibustion Behandlung der koronaren Herzkrankheit, wurden gemessen einige Immunparameter der Patienten (einschließlich Lymphozyten-Conversion-Raten und die Höhe der Immunglobuline), eine verbesserte immunologische Reaktion zeigt. Die Autoren hatten festgestellt, dass "Moxibustion behandelt koronaren Herzkrankheit durch die interne Umgebung des Organismus regulieren und Stärkung ihrer Fähigkeit, Krankheiten zu bekämpfen." Diese Interpretation der Ergebnisse steht im Einklang mit der Idee, dass die Techniken nicht-spezifische Verbesserungen im gesamten Körper erzeugen, die alle inneren Organe manifestieren besser Immunfunktion sowie eine bessere Funktion.

In der TCM-System, Milz-Mangel (eine Unterkategorie von Qi-Mangel-Syndrom) wird oft mit einer schwachen Immunfunktionen verbunden. Evaluierung der immunologischen Wirkungen von Moxibustion in Milz-Mangel-Patienten wurde (19, 20) durchgeführt, mit der beanspruchten Leistungen in Immunfunktionstests, die Linderung der Symptome begleiten. Eine klinische Bericht über die Behandlung von chronischem Durchfall im Zusammenhang mit Colitis ulcerosa oder einfache chronische Kolitis mit Schwerpunkt Moxibustion auf immunologischer Mechanismen (29). Herb-zwischen Moxibustion wurde mit zwei Sätzen von Punkten verwendet wechselten täglich: Zhongwan (CV-12), Qihai (CV-6), und Zusanli (ST-36), der aus einem Satz; Dachangshu (BL-25), Tianshu (ST-25) und shangjuxu (ST-37) aus der zweiten Reihe auf. Die Anzahl der Moxakegel verwendet nach Standort und Syndrom variieren würde, aber reichte von 2 bis 7 Kegel. Die tägliche Behandlung wurde für 12 Tage zur Verfügung gestellt, um ein Intervall von 3 Tagen folgte, und dann eine andere innerhalb von 12 Tagen für insgesamt 60 Behandlungen. Es wurde behauptet, dass zusammen mit der Auflösung der Diarrhoe eine Reduktion der überschüssigen IgM und Komplement war, die für die mit Colitis ulcerosa, und eine Verbesserung der T-Lymphozyten-Untergruppe von Suppressorzellen zu Beginn der Behandlung vorhanden waren, die Autoimmunreaktionen hemmen, .

Eine Verbesserung einer Störung Autoimmun beruhte auch für Hoshimoto der Thyreoiditis (28) zur Kenntnis genommen. Immunparameter, die zu Beginn der Studien normal waren nicht ändern. In einer Gliederung Zusammenfassung der Labor- und klinischen Studien der immunologischen Wirkungen von Moxibustion, wurde berichtet, dass Moxibustion das Niveau der Rheumafaktor verringern könnte (ein Maß für die Autoimmun Aspekt der Krankheit betrachtet wird) in der rheumatoiden Arthritis und zur Verbesserung von Symptomen der allergischen Rhinitis ( 41).

Solche Befunde legen nahe, dass die immunologischen und Organsystem Veränderungen verstärken und anstatt einfach nur miteinander, und dass die Immunfunktionen regularisiert worden sind, durch die Stärkung der schwachen Abschnitt des Immunsystems beitragen kann im Allgemeinen das Immunsystem zu stimulieren.

KONTRAINDIKATIONEN FÜR MOXIBUSTION

Der primäre Kontraindikation für Moxibustion ist das Vorhandensein eines Hitze-Syndrom historisch gewesen. Dies geht einher mit der Idee, dass Moxa Wärme an das System einführt und zwar effektiv, und somit versagt die Behandlungsmethode, die Kriterien zum Auswuchten eines heißen Zustand mit einer Kühltherapie zu erfüllen. Theoretisch könnte es die Krankheit verursachen durch Erhöhung der Unwucht zu verschlechtern. Es gibt einige, die gegen diese geltend gemacht haben, wie oben erwähnt. In ähnlicher Weise gibt es Fälle, in denen Herbalisten gegen die Ansicht argumentiert haben, dass bei fieberhaften Erkrankungen muss man immer Heizung Kräuter und verlassen sich nur auf Kühl Kräuter vermeiden. Diese Kontraindikation für die Moxibustion jedoch immer noch aufgeführt in allen Standardtexte. Insbesondere ist Moxa völlig ungeeignet für einen Mangel Hitze Syndrom betrachtet (eines auf Basis von Yin-Mangel) und es muss vorsichtig in den Fällen eingesetzt werden, wo es lokale Trockenheit ist. In einem Bericht Indikationen für Akupunktur und Moxibustion (43) die Überprüfung stellten die Autoren fest, dass "Wir fanden in unserer Praxis, dass die meisten der Herpes-Zoster-Patienten auf die Moxibustion und rund needlingalthough es einige Fälle, mit offensichtlichen lokalen Trockenheit waren wegen Verletzung der Haut, wo die Patienten Schmerzen mehr, dass Moxibustion erhöht erlebt angewendet wurde." Sie schlugen vor, da Herpes zoster ist ein Hitze-Syndrom, die gut auf die Behandlung reagiert in den meisten Fällen sollte man nicht automatisch Rabatt Verwendung von Moxibustion für Wärme Syndrome, insbesondere solche mit lokalisierten Wärme wie bei einem Zoster Ausbruch auftritt.

Weitere Kontraindikationen für Moxibustion beinhalten die empfindlichen Bereiche des Körpers, wie zum Beispiel das Gesicht (wo man vor allem die Narben Therapie vermeidet, sondern vermeidet auch Rauch direkt in die Augen oder die Nase bekommen), die Brustwarzen und die Genitalien. Alte Texte geben bestimmte Punkte auf dem Kopf, als für Moxibustion kontra (27), wie zum Beispiel shangxing (GV-23), Chengqi (ST-1), Sibai (ST-2), touwei (ST-8), Jingming (BL-1), zanshu (BL-2), sizhukong (TB-23), heliao (LI-19), und Yingxiang (LI-20). Bedenken sind über die Verwendung von Moxa während der Schwangerschaft für die Region des Bauches angehoben und den unteren Rücken (14, 27).

Die Techniken der MOXIBUSTION

Wie im Journal of Traditional Medicine Review-Artikel über Akupunktur und Moxibustion in China festgestellt (4) gibt es etwa 50 Techniken, die erarbeitet wurden. Viele von ihnen sind kleinere Variationen: verschiedene in zwischen Moxibustion verwendeten Substanzen (vor allem frischer Ingwer in Scheiben schneiden, Knoblauch in Scheiben schneiden, Eisenhut Kuchen, Salz), verschiedene Methoden der Wärme auf einen breiten Bereich der Anwendung (Moxa Rollen, Behälter mit großen Mengen von Moxa), verschiedene Größe Kegel, bis zum Ende einer Akupunktur-Nadel-Anwendung Moxa und die Verwendung anderer Materialien als Artemisia (wie juncus) zu verbrennen oder Hitzegefühl verursachen und Blasen ohne Feuer (zB mit Senfsamen oder Mylabris, ein Insekt mit reizenden Eigenschaften) . Für die Zwecke dieses Artikels werden die Technik am ehesten in der modernen Klinik verwendet werden, beschrieben, in erster Linie aus der jüngsten Kompendium genommen Akupunktur und Moxibustion (14), hergestellt von der Peking Universität für Traditionelle Chinesische Medizin.

1. Nicht-Vernarbung Moxibustion mit Moxa-Kegel

Ein Moxa Kegel wird auf einen Punkt gebracht und gezündet. Wenn etwa 2/3 davon verbrannt ist oder der Patient eine brennende Schmerzen fühlt, entfernen Sie den Kegel und einen anderen Platz. Drei bis siebzehn Kegel kontinuierlich zu verursachen bündig in der lokalen Stelle verbrannt, aber keine Blase gebildet werden sollte. Dieses Verfahren ist weit verbreitet, die oft für Kalt- und Mangelerkrankungen wie Asthma, chronischer Durchfall und Verdauungsstörungen verwendet.

2. Indirekte Moxibustion (zwischengeschaltetes Moxibustion)

Das gezündete Moxa Kegel nicht in Kontakt mit der Haut direkt, sondern von der Haut durch eine Schicht aus Ginseng, Salz, Knoblauch, oder Eisenhut Kuchen isoliert ist. Je nach der verwendeten Technik kann diese Art von Moxa induzieren Blasenbildung, aber es wird oft für nicht Vernarbung Moxibustion verwendet.

Ingwer: schnitt eine Scheibe Ingwer ca. 2-3 cm breit und 0,2-0,3 cm dick, Punsch zahlreiche Löcher und legen Sie es auf den Punkt ausgewählt. Auf dieses wird ein Moxa Kegel angeordnet und gezündet. Wenn der Patient fühlt sich Versengen, entfernen Sie diese und andere entzünden. Wiederholen Sie diesen Vorgang, bis alle Kegel brennen und die Haut wird rötlich. Dieses Verfahren hat die Auswirkungen der Erwärmung der Milz und Magen-und Dispergierwirkung kalt. Es wird daher für Symptome verursacht durch Schwäche und Kälte der Milz und Magen, wie Bauchschmerzen, Durchfall, schmerzende Gelenke und andere Symptome durch Yang-Mangel angezeigt.

Knoblauch: schneiden ein Stück Knoblauch 0,2-0,3 cm dick (eine große einzelne Knoblauchzehe ist wünschenswert), lochen es, legte es auf den Punkt mit dem Glühen Moxa Kegel an der Spitze. Erneuern Sie den Kegel, wenn der Patient fühlt sich Anbrennen. Dieses Verfahren hat die Wirkung einer Schwellung und schmerzlindernde und wird oft für die frühen Stadium der Hautgeschwüren verwendet mit siedet oder scrofula.

Salz: Dieses Verfahren wird üblicherweise bei der umbilicus aufgetragen. Füllen Sie das Nabels mit Salz auf das Niveau der Haut, setzen Sie ein Moxa Kegel auf der Spitze des Salzes und dann entzünden. Wenn es brennt, zu erneuern eine andere, bis alle Kegel verbrannt haben. Da dieses Verfahren die Wirkung der Wiederherstellung Yang vor dem Kollaps und wärmt die Milz und Magen hat, ist es wirksam für die Symptome von Schwitzen, kalte Gliedmaßen, und nicht nachweisbar Puls von akutem Erbrechen und Durchfall führt, oder schlaffen-Typ von Wind Schlaganfall und post- partum Ohnmacht.

Aconitum Kuchen: lochen in einem Kuchen von Aconitum Pulver gemischt mit Alkohol gemacht, 3 cm Durchmesser und etwa 0,3 cm dick. Legen Sie auf der Website für Moxibustion mit dem Moxa Kegel, die entzündet und verbrannt wird oben drauf. Diese Methode ist gut für die Erwärmung und die Stärkung der Nieren-Yang, und somit wird angenommen Impotenz, Unfruchtbarkeit und geplatzten Abszess resistent gegen die Heilung zu behandeln.

3. Moxibustion mit Moxa-Stick

Mild-warme Moxa: Ignite eine Moxa-Stick und legen Sie es 2-3 Zentimeter über dem Gelände milde Wärme an den lokalen Ort zu bringen, aber nicht brennen, für etwa 15 Minuten, bis die Haut leicht rot wird. Es eignet sich für alle für die Moxibustion angegeben Syndromen.

Sparrow-Picken Moxibustion: Bei diesem Verfahren wird die entzündete Moxa-Stick nach oben und nach unten über den Punkt, wie ein Vogel picken, oder Bewegen nach links und rechts, oder kreisförmig. Es ist für Taubheit und Schmerzen in den Gliedern angegeben.

4. Warming Nadel Moxibustion

Moxibustion mit Erwärmung Nadel ist eine Integration von Akupunktur und Moxibustion, und ist für die Bedingungen, unter denen sowohl Beibehaltung der Nadel und Moxibustion verwendet werden benötigt. Es ist wie folgt anzuwenden: nach der Ankunft von Qi und mit der Nadel in dem Punkt beibehalten, einen kleinen Abschnitt eines Moxa-Stick erhalten (ca. 2 cm lang) und auf dem Griff der Nadel setzen; die Moxa-Stick von seinem Boden entzünden und lassen Sie ihn durchbrennen. Dieses Verfahren hat die Funktion, die Meridiane der Erwärmung und den Fluss von Qi und Blut zu fördern, um bi-Syndrom, das durch Kalt feucht und Lähmung verursacht werden. Anwendung auf Kalt feucht-Syndrom war Gegenstand einer klinischen Bewertung mit Patienten mit rheumatoider Arthritis (46). Akupunktur wurde durch tiefe Nadelung der durchgeführten shu (Strom) Punkte, und dann wurde Moxa für 30 Minuten auf die Nadeln angewandt, täglich durchgeführt (mit kurzen Unterbrechungen) während einer zweimonatigen Verlauf der Therapie. Die ursprüngliche Technik in den Klassikern beschrieben ist anders und wurde das Feuer Nadel genannt. Dies beinhaltete die Nadel in einer Lampe Flamme bis sehr heiß hält, und dann in den Körper schnell auf die entsprechende Tiefe Einsetzen und (34) zu entfernen. Warming Nadel, wie es jetzt verwendet wird, ermöglicht längere Aufbewahrungs und sanfter Erwärmung.

Tonisierungspunkt UND ENTLEEREN STRATEGIEN

So wie es Techniken im Zusammenhang mit tonification (Verstärkung) Vernadeln und Entwässerung (Verringerung), Moxibustion kann mit diesen beiden unterschiedlichen Ansätze angewendet werden. Die Grundlage für die verschiedenen Methoden, die Intensität und Dauer der Erhitzung während des Moxa-Behandlung. Die Unterscheidung wurde von den Anhängern von Wang Leting und weitergeleitet hier mit einer leichten Bearbeitung beschrieben:

Was das Problem der Supplementation und Entwässerung durch Moxibustion, werden diese im allgemeinen in der Klinik verabreicht basierend auf der Theorie der Lingshu Kapitel über die Rücktransport Punkte: ‘Zur Ergänzung durch Feuer, Schlag nicht auf dem Feuer, aber es ausbrennen lassen. Zum Ablassen durch Feuer, blasen schnell auf das Feuer und lassen Sie es spontan durchbrennen. » Die erste Methode beinhaltet eine langsam brennende Kegel von selbst ausbrennen zu lassen: Auch wenn die Wärmeleistung zu schwach ist, es hartnäckig und wesentlich ist. Letzteres wird durch Einblasen von auf sie beschleunigt. Obwohl die Wärmeleistung gewalttätig ist, ist es vorübergehend und kurz. Wenn die Ergänzung Technik verwendet werden soll, Schlag nicht auf der Moxa-cone, nachdem es gezündet wird. Nur lassen Sie es allmählich zu verbrennen und sich selbst ausbrennen. Drücken Sie dann den Punkt mit der Hand das Qi zu konzentrieren und die Erwärmung persistent zu machen. Wenn die Entwässerungstechnik verwendet werden soll, nach dem Glühen Moxa blasen seine Geschwindigkeit der Verbrennung zu erhöhen, dann lassen Sie es brennen oder sie zu entfernen, wenn zu heiß; nicht den Punkt drücken, aber lassen Sie die pathogene Qi außen gestreut werden.

Wenn Moxa Rollen oder andere Techniken verwenden, um die grundlegenden Ansatz Tonisierungspunkt oder Trockenlegung noch angewendet werden kann. Tonisierungspunkt nutzt eine stetige und längeres Erhitzen, während Entwässerung eine schnellere und intensivere beinhaltet aber kürzere Dauer Erwärmung des Punktes (Vogelpicken Moxa wird häufig verwendet, mit dem Ende der Moxarolle gebracht werden ganz nah an der Haut mit wiederholten Vorstöße intensivere Erwärmung der Haut zu erhalten).

Eine Beschreibung von Verstärkungs und Techniken der Moxibustion Reduktions wurde Nadelung in einem breiteren Bericht über diese Techniken enthalten (35). Die Kommentatoren angemerkt:

In alten Zeiten, Verstärkung und Reduktionstechniken wurden Moxibustion zugeschrieben, während in der modernen Lehrbücher sie selten erwähnt werden. Wir behandelten einen Patienten, der an Impotenz aufgrund Mangel der Nieren mit Moxibustion mit Verstärkungs Manipulationen; der Patient wurde nach 5 Sitzungen der Behandlung geheilt. In Herpes zoster wurden Moxakegel entzündet und das Feuer geblasen mit dem Mund, die Temperatur zu erhöhen und damit eine reduzierende Wirkung erzeugen. Wir haben Dutzende von Patienten auf diese Weise mit einer Milderung von 95% unmittelbar nach der ersten Sitzung behandelt. Alle Patienten wurden nach 2 bis 3 Sitzungen Behandlung geheilt. In einem Fall von chronischer Kälte-Syndrom der Insuffizienz Typ, milde Moxibustion (eine Moxarolle ist etwa 3,5 cm über der Haut hielt ein Gefühl von Wärme zu produzieren, bis die Haut leicht gerötet wird) und revolvierende Moxibustion (das brennende Ende eines Moxa kreisen Rolle um den Akupunkturpunkt, bis die Haut wird gespült) werden am häufigsten verwendet. Im Falle einer akuten Hitze des überschüssigen Art, direkte Moxibustion und Vogel-pickte Moxibustion werden am häufigsten used.When milde Moxibustion angewendet zu stimulieren Baihu (GV-20), eine Aktion von Yang belebend und verhaften Niederwerfung produziert wird, Organprolaps heilen. Wenn Knoblauch-Paste Moxibustion oder Vogelpicken Moxibustion angewendet zu stimulieren Yongquan (KI-1), eine offensichtliche Wirkung von Yin nähren pathogene Feuer Ergebnisse zu reinigen, um eine Heilung für hemoptysis und epistaxis Bereitstellung (das heißt aufgrund der Hitze Blutungen).

RAUCHLOSE MOXA

Obwohl nicht in China weit verbreitet, ist eine zunehmend beliebte Methode im Westen die Verwendung von rauchlosem Moxa. Das folgende ist die Beschreibung für den Einsatz in der modernen Klinik.

Smokeless Moxa ist ein Stab aus Kohle mit Moxa imprägniert. Es brennt heiß, aber langsam, mit einer durchschnittlichen Rate von nur 2,7 Zoll pro Stunde; die Stäbe sind etwa 4,5 Zoll lang, so dass die Gesamtbrenndauer beträgt etwa 90 Minuten, bevor der Stab zu verwenden, zu kurz wird. Die Moxa ist nicht leicht beleuchtet, so ist es üblich, eine Taschenlampe zu verwenden, anstatt einen einfachen leichter. Einmal angezündet, brennt es konsequent.

Das Rauchen bestimmten Moxa Pol erzeugt Asche am brennenden Ende, das an der Stange zu bleiben neigt. Beim Versuch, um sicher die Asche von rauchlosem Moxa zu entfernen, sollte der Stick nicht gegen etwas abgegriffen werden (zum Beispiel gegen einen Aschenbecher). Das Klopfen, abgesehen von machen unerwünschten Lärm, können die Holzkohle zu knacken, ein Risiko für ein Stück Erzeugung zu fallen und den Teppich, Behandlungstisch oder Patienten zu verbrennen. Stattdessen sollte das brennende Ende des Moxa-Stick sanft gegen den oberen Rand gerieben werden und innerhalb eines Moxa Löscher, der ein leiser Betrieb sein wird, die die Asche löst und nicht die Moxa-Stab nicht knacken.

Die Moxa Feuerlöscher kann in einem Aschenbecher durchgeführt werden, so dass die Asche, enthalten ist. Am Ende des Moxa-Sitzung, die Moxa-Stick sorgfältig beibehalten werden kann, während immer noch für die Verwendung mit einem anderen Patienten Brennen (wenn sie innerhalb von Minuten verwendet werden soll) oder löschte. Es ist wichtig, von Zeit zu Zeit zu überprüfen, dass alle Moxa Stangen an ihrem Platz sind, so dass keine gelassen werden brennen, wo sie Schaden anrichten können.

Moxa kann unter Verwendung eines einpoligen durchgeführt werden starke Hitze zu einem bestimmten Punkt zu liefern, oder mit zwei Pole nebeneinander gehalten eine größere Fläche zu erhitzen. Moxa kann Akupunkturnadeln angewendet werden, aber nicht kümmern, die angezündeten Ende in der Nähe der Kunststoffhalter zu halten, wie dies Schmelzen oder Verdampfen des Kunststoff verursachen kann (oder auf Nadeln Metallgriff verlassen). Während eine kurze Moxabehandlung an die Patienten sich wohl fühlen können, beziehen sich alle chinesischen Texten zu längerem Erhitzen, in der Regel durch wiederholte Anwendung von Wärme an die gleiche Stelle über einen Zeitraum von mehreren Minuten. Achten Sie darauf, nicht die meisten der potenziellen Vorteile zu verlieren, indem Moxa für einen sehr kurzen Zeitraum der Anwendung oder durch den Versuch Moxa zu viele Websites zu bewerben, so dass jeder Standort nur kurz behandelt.

MOXA PADS, Heizlampen

Im Gegensatz zu den intensiven direkten Erwärmung der Punkte zur Behandlung von Krankheiten, Wärmetherapie auch verspannte Muskeln zu entspannen können eingesetzt werden und sanft Schmerzen und leichten Schmerzen zu lindern. Selbsterhitzung Moxa-Pads für diese Zwecke wurden aus Korea seit über 20 Jahren zur Verfügung. Diese Technologie beinhaltet mit einem sauerstoffempfindlichen System (Eisen, das stark mit Sauerstoff reagiert) eine Tüte Beifuß und Holzkohle aufweist, so dass, wenn die versiegelte Packung den Beutel enthält, geöffnet wird und der Beutel aus einem Material wird kräftig für einen Moment geschüttelt, heizt oben. Innerhalb von fünf Minuten ist die Packung erhitzt und es behält eine Temperatur von 60-75°C (140-165°F) für Stunden. Dies ist die gleiche Technologie für die beliebten neuen Drogerieprodukte verwendet werden, wie ThermaCare, die auf den Körper aufgetragen Selbst Heizkissen sind (aber ohne die Beifuß).

Typische Anwendungen der Moxa-Pads umfassen die Behandlung von Verletzungen, Rückenschmerzen, Knieschmerzen und Menstruationsschmerzen. Darüber hinaus sind diese Pads angelegt für Frösteln und Unwohlsein nach Exposition gegenüber übermäßiger Klimaanlage, eisige Winter im Freien Bedingungen oder feucht windigem Wetter. Ein Gürtel das Pad über den Bauch zu halten, ist ebenfalls verfügbar. Die Pads können nach einer Behandlung mit Akupunktur und Moxibustion verwendet werden, um die Auswirkungen der anfänglichen Therapie oder als Alternative zu diesen Behandlungen zu verlängern, wenn professionelle Hilfe nicht bequem ist. Moxa-Pads sollten nicht auf die Haut aufgetragen werden, oder auf Bereiche aufgeteilt ist, rot Entzündung anzuzeigen oder dass eine größere Beschwerden entwickeln unter Anwendung von Wärme.

Ein weiteres Verfahren zur Anwendung von Wärme ist die Infrarot-Wärmelampe; eine nützliche Variante dieser in China entwickelt wurde, die so genannte "TDP-Lampe." Es wurde 1980 von einer Gruppe von Wissenschaftlern und Ärzten unter der Leitung von Dr. Gou Wenbin an der chinesischen Medizin Institut in Chongqing erfunden. Im Gegensatz zu herkömmlichen Infrarot-Therapiegeräten bietet das TDP-Gerät eine Platte mit einer Mineralbildung beschichtet (eine geringe Leitfähigkeit Metall mit unterschiedlichen Zusammensetzung). Wenn sie von einem elektrischen Heizelement erwärmt wird, emittiert die Mineralplattenwellen im Infrarotbereich. Es erzeugt eine gleichmäßige Erwärmung, die es nützlicher als herkömmliche Glaskolben Lampen macht. Um die Erwärmung einer Region, die von der Lampe zu erhöhen, kann ein medizinisches Öl auf die Haut gerieben werden kann; das Öl hilft, die Wärme und die Kräuterbestandteile behalten kann zur Verbesserung der lokalen Blutzirkulation beitragen. Obwohl die Macher der TDP Lampe Ansprüche über den besonderen Wert der Frequenz der Infrarot-Emissionen zu machen, gibt es keine Hinweise darauf, dass es eine einzigartige Funktion auf dieser Basis durchführt.

DEUTUNG

Der Bericht hier vorgestellten kann dem Praktiker einen Einblick in den praktischen Aspekten der Moxa-Anwendungen bieten. Es gibt eine Reihe von offenen Fragen über Moxa, und dieser Abschnitt enthält einige Schlussfolgerungen des aktuellen Autor aus dieser Literaturstudie abgeleitet.

Ein gewisser Teil der Theorie Moxibustion der Anwendung wird einfach auf die traditionelle chinesische Medizin Dogma basiert und nicht wichtige Implikationen für die Praxis haben. Zum Beispiel scheint die Rolle der Moxa-Wolle in erster Linie sein, für die Wärme einzuführen, anstatt für die pharmakologische Wirkung von Artemisia Förderung der Durchblutung und wärmt die Meridiane, und so weiter. Ähnlich sind die speziellen Anwendungen für Moxa dargestellt mit Kräutermaterialien Zwischen (Ingwer, Eisenhut, Knoblauch oder komplexe Kräuter Formulierungen) erscheinen auf den traditionellen Rollen der Kräuter zu beruhen, wenn sie innerlich genommen, aber diese Aktionen werden wahrscheinlich mit dieser Methode nicht übertragen und wäre sicherlich besser erreicht, indem solche Kräuter oral bereitstellt. Die Zwischen Substanzen dienen in erster Linie als geeignete Medien für bequem und ohne direkten Kontakt mit der Haut Moxibustion bereitstellt. Salz zwischen Moxa gut funktioniert die Nabels zur Behandlung wegen seiner Form; direkte Moxa würde für diese empfindliche Stelle, vor allem bei Kindern ungeeignet sein, die wahrscheinlich diese spezielle Therapie.

Es hat sich auf Narben Moxibustion in der chinesischen Tradition eine starke Abhängigkeit gewesen. Diese Methode wird zuerst in den meisten modernen Texten, die Moxa beschreiben, und ist prominent in dem Übersichtsartikel über Moxa in klinischen Anwendungen vorgestellt. Es gibt eine Theorie der Akupunktur, wobei die Hauptfunktion ist, Gewebeschäden an den Akupunkturpunkten zu induzieren. Die wirbelnden, Heben und Stoßen gezeigt Fasern im subkutanen Ebene zu packen und ziehen, zwingt den Körper zu reagieren. Ein weiterer Aspekt ist Stimulation von Nerven, um Wirkungen im Gehirn sowie Effekte von lokal produzierten Neurotransmittern führt; eine solche Stimulation ist vor allem mit der festgestellt "Deqi" Reaktion der Gewebe an der Nadel und Empfindungen der Aufblähung, Taubheit und Kribbeln strahl einschließlich zerren. Vernarbung Moxa Schäden auch das Gewebe und erzeugt eine starke Nervenreiz. Solche schweren Behandlung kann nicht wesentlich sein, aber chinesische Fachleute betonen immer wieder die Vorteile der starken Reiz auf die Punkte und Laborstudien deuten darauf hin, dass die entzündliche Reaktion auf lokale Schäden, die durch Moxibustion wichtig ist. Zumindest muss die Haut ausreichend röten, dass es eine Heilungsreaktion des begrenzten Schaden ist. Einige der Abhängigkeit von Narben Moxibustion kann in archaischen Ideen basieren, die nicht mehr allgemein akzeptiert werden würde. Im Die Behandlung äußerer Erkrankungen mit Akupunktur und Moxibustion (15), wird darauf hingewiesen, dass manchmal die durch direkte Moxa induzierten Wunden nicht heilen gelassen werden:

Das Tausend Goldstücke sagt: «Die Leute, die Tour Wu und Shu sollten einige Punkte regelmäßig und lassen die Wunden verheilten für einige Zeit Moxa. Dadurch wird das giftige Qi von Miasma halten, Lepra und warme Malaria weg von ihnen. » Das Große Kompendium auch sagt: «Wenn man auf Nummer sicher und Sound will, sollte man sich halten Zusanli (ST-36) nass ‘[das heißt, von der Entwässerung einer Moxibustion wund] .Die Blase und seine wunden sind eine Moxibustion Blume genannt. In früheren Zeiten und immer noch von einigen Praktizierenden, die Herstellung einer solchen Moxa Blume ist für eine erfolgreiche Behandlung von entscheidender Bedeutung in Betracht gezogen worden. Das Taiping Shenghui Fang (992 n.Chr.) Sagt: «eine ausreichende Anzahl von Zapfen Angenommen werden verbrannt. Nur wenn ein wund und weint entwickelt Eiter kann die Krankheit geheilt. Wenn keine wunden erzeugt wird oder kein Eiter erzeugt, wird nicht die Krankheit gelindert werden. » In der heutigen Zeit weiterhin einige chinesische Praktiker mit dieser Praxis, und ihre klinische Erfahrung bestätigt, dass absichtlich produziert Moxa Wunden etwas mit der Heilwirkung zu tun tun haben. Trotz der Wirksamkeit, sind nur wenige Patienten unerschrocken genug, um diese Therapie zu erhalten, weil der Schmerz, den es anrichtet.

Deutlich wird das Denken über Moxibustion von den meisten modernen Kliniker eine Abkehr von dem Konzept, dass Narben (mit oder ohne die Entwässerung Aufrechterhaltung) verwendet werden. Die Forderungen für überlegene Wirksamkeit von Narben Moxibustion haben in Frage gestellt werden, da es keine Studien sind Narben im Vergleich zu nicht-Narben Moxibustion zu vergleichen. Diese Behauptungen sind nur Eindrücke von den Praktizierenden, die offensichtlich genug glauben an die Therapie, die Patienten durch die Tortur zu setzen. Auf der anderen Seite könnte es vernünftig anzunehmen, dass eine starke Erwärmung der Haut durch direkte Moxibustion wahrscheinlich eher eine Reaktion als milde Erwärmung zu erzeugen ist, wie manchmal mit der Verwendung von Moxa Rollen in einem Abstand von der Haut gehalten verabreicht.

Wenn nicht-Vernarbung Moxibustion verwendet wird, ist die Dauer der Behandlung in klinischen Studien berichtet, in der Regel lang und wahrscheinlich noch viel länger als die von den meisten westlichen Praktizierenden verabreicht. Zahlreiche Moxakegel und Moxa-Sticks werden in der Regel für 15 Minuten oder mehr, insgesamt mit 5 bis 15 Minuten pro Punkt (länger für warme Nadel-Technik) angewendet. Somit ist die Behandlung immer noch stark in der Natur selbst wenn es keine Blase gebildet ist.

Praktizierende im Westen könnten Folgendes berücksichtigen:

  1. Wenn man den Rauch von regelmäßigen Moxibustion vermeiden möchte, scheint es akzeptabel, andere Heizmethoden zu verwenden, solange sie ähnliche Mengen von Wärme liefern kann, und solange eine angemessene Kontrolle über die Heizung aufrechterhalten kann (zB Verbrennung zu verhindern und auch zu verhindern, dass zu Licht, um die Erwärmung von zu werden). Als solches kann smokeless Moxa zufriedenstellend sein. In der Tat kann Moxibustion durch Akupunktur in den meisten Anwendungen ersetzt werden, vorausgesetzt, dass die Akupunktur Stimulus ausreichend stark ist, um eine immunologische und neurologische Antwort zu erzeugen.
  2. Wenn herb-Scheibe oder Kuchen zwischen Moxibustion verwenden, vergessen Sie nicht, Löcher in das Material zu stanzen; Dies ermöglicht die Wärme zu durchdringen. Die Dicke der Scheibe sollte nur 0,2-0,3 cm; dickere Scheiben kann eine ausreichende Erwärmung zu verhindern. Für praktische Zwecke Ingwerscheiben kann bequem sein und es ist nicht ersichtlich, daß man die Zwischensubstanz wählen muss auf der Grundlage ihrer pharmakologischen Eigenschaften in Bezug auf den zu behandelnden Zustand.
  3. Für Moxibustion wirksam zu sein, braucht es erhebliche lokale Erwärmung und Entzündungsreaktion verursachen und sollte über einen längeren Zeitraum, nicht nur ein oder zwei Minuten durchgeführt werden. Daher spezifische Punkte für Moxa Erhitzen sollte wirksam ausgewählt und behandelt werden, anstatt zu versuchen zahlreiche Punkte mit nur wenig Anreiz zu erwärmen. eine breitere Region Erwärmung ist eine akzeptable Behandlung für Spannungen entspannen und an der Stelle zu moderieren Schmerz; dies ist eine andere Anwendung als zu versuchen, das Immunsystem, verändern interne Organfunktionen oder auf andere Weise schnell zu heilen, eine Krankheit zu stimulieren. Bei chronischen Beschwerden, chinesische Ärzte verabreichen Moxa typischerweise täglich für mehrere Behandlungen, bis zu 50-60 Sitzungen. Moxa-Behandlungen können mit Akupunktur gewechselt werden und die Patienten können die Veränderung der Behandlungsmethoden zu schätzen wissen.
  4. Die am häufigsten genannten Anwendungen von Moxa sind Magen-Darm-Erkrankungen, Asthma, Organprolaps, Bi-Syndrome und Herpes zoster. Dies sind vernünftige Ziele für die moderne Kliniker für diese Art der Therapie zu berücksichtigen, die sonst zu unbequem als Methode sein kann (zumindest, wenn Sie fertig sind richtig). Insbesondere wird Herpes zoster als ein Fall, wo betont Moxibustion wirksam ist. Für Asthma, sowohl Akupunktur und Schröpfen haben sich auch als sehr effektiv, in Anspruch genommen worden, und diese könnte besser geeignet für diejenigen, die von Moxibustion Einatmen Rauch empfindlich sind.
  5. Die Risiken der Exposition gegenüber Rauch Moxa sind wahrscheinlich ähnlich wie bei jedem anderen Rauch und Gesamtbelichtungszeit, vor allem, wenn es längere Zeit beinhaltet, das zentrale Anliegen ist. Gelegentliche Verwendung von gewöhnlichen Moxa würde mit geringem Risiko in Verbindung gebracht werden, während Routine Exposition gegen Moxa Rauch während eines großen Teils des Tages ein mäßiges Risiko wäre. Daher ist Entlüftung oder Filterung ein geeigneter Schritt, wenn Moxa regelmäßig durchgeführt wird. Es gibt keine Beweise dafür, dass Moxa Rauch keine ungewöhnlich Schadstoffe enthält. Handelsübliche Moxa Materialien enthalten keine realgar (eine Arsenverbindung), obwohl diese Substanz wurde für den eigenen Gebrauch in Blends von einzelnen Ärzten in China selten enthalten.
  6. Es gibt bestimmte Punkte, die am häufigsten in der Moxibustion Literatur erwähnt, die eine gute Grundlage für die Berücksichtigung von modernen Praktiker sein kann. Diese Punkte können relativ bequem sein, aus physikalischer Sicht zu behandeln, kann auch von den meisten Patienten angenommen werden, und kann eine höhere Ansprechrate als andere. Die meisten Punkte sind auf die Konzeption und Regierungs Schiffe sowie Zusanli und Yongquan. und shu weist auf der Rückseite.

Es ist schwierig zu wissen, auf der Grundlage der Literatur, ob Moxibustion effektiver als Akupunktur oder andere Reiz Methoden zur gleichen Zustand verabreicht wird. In Abwesenheit von detaillierteren Studien wird Moxa in erster Linie auf der Grundlage der chinesischen traditionellen medizinischen Beschreibungen, wie die Behandlung von Syndromen mit kaltem, Aufbewahrung von Lebensmitteln, Krämpfe, Immunschwäche und lokale Stagnation von Flüssigkeiten unter Bildung Massen assoziiert angewendet. Moxa kann in einigen Fällen von Wärme Syndromen verwendet werden.

LITERATUR

  1. Unschuld PU, Huang Di Nei Jing Su Wen. Natur, Wissen, Imagery in einem alten chinesischen medizinischen Text. 2003 University of California Press, Berkeley, CA.
  2. Cheng Xinnong (Chefredakteur), Chinesische Akupunktur und Moxibustion. 1987 Foreign Languages ​​Press, Beijing.
  3. Unschuld PU, Medizin in China: Geschichte der Pharmazie. 1986 University of California Press, Berkeley, CA.
  4. Wang Xuetai, Eine Einführung in das Studium der Akupunktur und Moxibustion in China, Teil 1. Journal of Traditional Chinese Medicine, 1984; 4 (2): 85-90.
  5. Jiao Guorui, Eine Einführung in das Studium der Akupunktur und Moxibustion in China, Teil 2. Journal of Traditional Chinese Medicine, 1984; 4 (3): 169-176.
  6. Kuang Yihuang und Wei Jia, Eine Einführung in das Studium der Akupunktur und Moxibustion in China, Teil 3. Journal of Traditional Chinese Medicine, 1985; 5 (1): 67-76.
  7. Wu Chunguang, et al. Fünfzig Fälle von gastroptosis durch Moxibustion behandelt. Journal of Traditional Chinese Medicine, 2000; 20 (1): 42-43.
  8. Zhou Wei, Akute Lymphangitis durch Moxibustion mit Knoblauch in 118 Fällen behandelt. Journal of Traditional Chinese Medicine, 2003; 23 (3): 198.
  9. Shen Dehui, Wu Xiufen und Nissi Wang, Manual of Dermatology in der chinesischen Medizin. 1995 Eastland Press, Seattle, WA.
  10. Yang Shouzhong und Chace C, Die systematische Klassiker der Akupunktur und Moxibustion. 1994 Blue Poppy Press, Boulder, CO.
  11. Yuan Liren und Liu Xiaoming, Keeping-fit Moxibustion. Journal of Traditional Chinese Medicine 1993; 13 (3): 227-229.
  12. Song Zhenzhi und Zhu Deyou, 97 Fälle von Magen-Darm-Krampf behandelt mit Moxibustion. Journal of Traditional Chinese Medicine 1991; 11 (2): 110-111.
  13. Chang HM und Aber PPH (Herausgeber), Pharmakologie und Anwendungen der chinesischen Materia Medica. 1986 World Scientific, Singapur.
  14. Lange Zhixian (Chefredakteur), Akupunktur und Moxibustion. 1999 Academy Press, Peking.
  15. Yan Cuilan und Zhu Yunlong, Die Behandlung äußerer Erkrankungen mit Akupunktur und Moxibustion. 1997 Blue Poppy Press, Boulder, CO.
  16. Zheang Dengbu, et al. Abgehängte Moxibustion entzündeter Moxarolle bei koronarer Herzkrankheit Behandlung: eine klinische Beobachtung von 138 Fällen. Journal of Traditional Chinese Medicine 1992; 12 (2): 95-99.
  17. Liu Zhangcai, Gesundheit erhaltende, lebensverlängernde Moxibustion. Akupunktur Heute, im Dezember 2003; Seite 26.
  18. Cui Meng, Aktueller Stand der Forschung im Ausland über die Wirkung von Akupunktur und Moxibustion auf immunologischen Funktionen. Journal of Traditional Chinese Medicine 1992; 12 (3): 211-219.
  19. Shi Huaisheng, et al. Ingwer-partitioniert Moxibustion auf Sifeng Punkt (extra-29) in der Kinder Asthenie und ihre Auswirkungen auf die zelluläre Immunfunktionen Behandlung. Chinesische Akupunktur und Moxibustion 1995; (6): 9-10.
  20. Xhou Jianwei, et al. Auswirkungen der medizinischen Beifuß Moxibustion auf Serum-Gastrin, D-Xylose-Ausscheidungsrate und T-Zell-Untergruppe von Patienten mit Milz-Mangel-Syndrom. Chinesische Akupunktur und Moxibustion 1998; (1): 15-16.
  21. Wang Kenliang, Mehrere von eitrigen Moxibustion behandelt Krankheiten. 2000 Internationaler Kongress für Traditionelle Medizin, April 22-24, Beijing.
  22. Yu Huichan und Han Furu, Goldene Nadel Wang Leting. 1996 Blue Poppy Press, Boulder, CO.
  23. Li Huailin, 34 Fälle von Herpes zoster durch Moxibustion bei Dazhui behandelt (GV-14). Journal of Traditional Chinese Medicine 1992; 12 (1): 71.
  24. Okazaki M, et al. Auswirkungen eines einzelnen Moxibustion auf kutanen Blutgefäß und mikrovaskuläre Permeabilität in Mäusen. American Journal of Chinese Medicine 1990; 18 (3-4): 121-130.
  25. Okazaki M, et al. Auswirkungen von einzelnen und mehreren moxibustions auf die Aktivität der Thrombozytenfunktion, Blutgerinnung und Fibrinolyse bei Mäusen. American Journal of Chinese Medicine 1990; 18 (1-2): 77-85.
  26. Hau DM, et al. Auswirkungen von Moxibustion auf die zelluläre Immunkompetenz? -irradiated Mäuse. American Journal of Chinese Medicine 1989; 17 (3-4): 157-163.
  27. O’Connor J und Bensky D (Übersetzer), Akupunktur: A Comprehensive Text. 1981 Eastland Press, Seattle, WA.
  28. Hu Guosheng, et al. Klinische Beobachtungen auf Hashimoto durch indirekte Moxibustion mit verschiedenen chinesischen Medizin behandelt Thyreoiditis. Journal of Traditional Chinese Medicine 1996; 16 (1): 27-32.
  29. Wu Huangan, et al. Klinische therapeutische Wirkung der Droge getrennt Moxibustion auf chronischem Durchfall und seine immunologischen Mechanismen. Journal of Traditional Chinese Medicine 1997; 17 (4): 253-258.
  30. Wu Ping, Cao Yong, und Wu Junmei, Auswirkungen von Moxa-Kegel Moxibustion bei Guanyuan auf erythrozytische Immunität in tumortragenden Mäusen. Journal of Traditional Chinese Medicine 2000; 20 (1): 68-71.
  31. Liu Anran, Klinische Anwendung von Moxibustion über Punkt Dazhui. Journal of Traditional Chinese Medicine 1999; 19 (4): 283-286.
  32. Johns R, Die Kunst der Akupunktur-Techniken. 1996 North Atlantic Books, Berkeley, CA.
  33. Zhang Enquin (Hrsg. Chef), Chinese Medicated Diät. 1988 Verlag der Shanghai Universität für Traditionelle Chinesische Medizin in Shanghai.
  34. Unschuld PU, Einleitende Lesungen in klassischen chinesischen Medizin. 1988, Kluwer Academic Publishers, Dordrecht, Niederlande.
  35. Tiao Yuansheng, et al. (Mitwirkende), Diskussion über die Verstärkung und Reduktion Manipulationen in der Akupunktur und Moxibustion. Journal of Traditional Chinese Medicine 1992; 12 (1): 3-9.
  36. Yang Shouzhong und Li Jianyong (Übersetzer), Li Dongyuan Abhandlung über die Milz und Magen. 1993 Blue Poppy Press, Boulder, CO.
  37. Tohya K, et al. Die Unterdrückung der DTH-Reaktion bei Mäusen durch Moxibustion an elektrodurchlässige Punkte. American Journal of Chinese Medicine 1989; 17 (3-4): 139-144.
  38. Kashiba H, Nishigori A und Useda Y, Die Expression von Galanin in Ratte primären sensorischen Afferenzen nach Moxibustion auf die Haut. American Journal of Chinese Medicine 1992; 20 (2): 103-114.
  39. Ma Jiqing, Wang Deshan, und Qin Yanbin, Auswirkungen auf die interdigestive myoelektrischen Komplexes von Dünndarm durch Zusanli Moxibustion. Journal of Traditional Chinese Medicine 1986; 16 (3): 213-215.
  40. Bucinskaite V, et al. Auswirkungen von Elektroakupunktur und körperliche Bewegung (Laufen) auf Neuropeptide im Hippocampus von Ratten. European Journal of Neurowissenschaften 1996; 8 (2): 382-387.
  41. Tang Youwei und Chen Shuhong, Akupunktur, Moxibustion, und das Immunsystem. International Journal of Oriental Medicine, 1999; 24 (4): 192-198.
  42. Pei Jian, et al. Wirkung der Moxibustion von Dazhui (GV-14) auf die zelluläre Immunfunktion in Tumor-tragenden Mäusen. International Journal of Oriental Medicine 1995; 20 (2): 72-76.
  43. Chen Gongsun, Zhong Yuanming und Xing Jianqiu, Auf den Indikationen der Akupunktur und Moxibustion. Journal of Traditional Chinese Medicine 1998; 18 (3): 225-229.
  44. Ma Yuan, Berichte über illustrative Fälle verschiedener Krankheiten wirksam mit Moxibustion behandelt. Journal of Traditional Chinese Medicine 1996; 16 (2): 121-124.
  45. Li Su, et al. Auswirkungen von warmen Nadelung bei Zusanli (ST-36) an Lachgas und IL-2-Spiegel in mittleren Alters und alte Menschen. Journal of Traditional Chinese Medicine 2003; 23 (2): 127-128.
  46. Li Changdu, Jiang Zhenya und Li Yingkun, Therapeutische Wirkung der Nadel Erwärmung durch Moxibustion bei zwölf shu Punkte auf rheumatoide Arthritis. Journal of Traditional Chinese Medicine 1999; 19 (1): 22-26.

Der Haushalts Physician

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS

  • klar diarrhea

    Sporothrix schenckii und Sporotrichose Abstrakt Zusammenfassung: Sporotrichose, die durch den dimorphen Pilz verursacht wird Sporothrix schenckii . wird zur Zeit in der Welt, vor allem in…

  • Hernie des stomach

    Gewichtheben Nach Hernienchirurgie Zuletzt aktualisiert: 5. Februar 2011 | Von Dr. Robert Petros Dr. Robert Petros wurde an der Yerevan State Medical University Abteilung für Epidemiologie…

  • Klar Nostril Studs, Nasenloch Stollen.

    Klar Nostril Studs? Hier einige Informationen über das aus meinem Buch, The Piercing Bibel Ihre Frage zu beantworten: Retainer und verschiedenen Schmuck Alternativen zur Verfügung stehen dein…

  • Hernie auf der stomach

    21. Dezember 2011 Jedes Mal, wenn ein innerer Körperteil wird aus seiner normalen Position verschoben und bewegt sich in einer fremden Umgebung # 8212; das heißt, irgendwo es nicht gehören #…

  • Cat Klar Cat Repellent Gel, katzen Kristalle.

    Cat Klare Katze abweisend Gel bieten eine harmlose, aber effektive Mittel der Abschreckung sogar die hartnäckigsten Katze Verschmutzung und Territorium Kennzeichnung in bestimmten Bereichen des…

  • Dyspepsie, obere Mittel STOMACH …

    Dyspepsie, obere Mittelbauchschmerzen macht Seinen Weg das Rohr in den Magen, sterben Speiseröhre aufgerufen. Da sterben Säure Durch of this Rohr bewegt, verursacht es Oberen Brustschmerzen…