Kalte Wunden Selbstpflege, Kampfer für kalte Wunden.

Kalte Wunden Selbstpflege, Kampfer für kalte Wunden.

Kalte Wunden: Selbstpflege

Allgemeine Information

Fieberbläschen werden durch das Herpes simplex Typ 1-Virus verursacht. Die meisten Menschen tragen dieses Virus in ihrem Körper, aber nicht jeder kalte Wunden bekommen.

Menschen in der Regel mit dem Virus während der Kindheit infiziert werden. Nach einer in der Regel mild (oder unbemerkt) Infektion, liegt das Virus dann ruhend (inaktiv) in den Nerven, bis sie wieder aktiviert wird und eine kalte Wunde verursacht.

Fieberbläschen sind in der Regel auf oder um die Lippen oder Nase gefunden, aber sie können überall am Körper auftreten. Sie erscheinen oft an der gleichen Stelle jedes Mal.

Kalte Wunden werden von Mensch zu Mensch leicht verbreitet, vor allem, wenn die Wunde noch weint. Sie können durch küssen und die gemeinsame Nutzung Handtücher verteilt werden.

Häufige Auslöser, dass das Virus kann dazu führen, wieder zu aktivieren sind:

  • eine Erkältung oder Grippe
  • Exposition gegenüber hellem Sonnenlicht
  • emotionalen Stress oder sein ‘heruntergewirtschaftet’ oder Unwohlsein
  • Menstruation
  • Operationen auf dem Gesicht oder zahnärztliche Arbeit
  • kleinere Schäden oder Verletzungen an einem durch Fieberbläschen in der Vergangenheit betroffen

Wenn das Virus reaktiviert reist es die Nerven, um Ihre Haut nach unten, wo sie vermehrt. Dies führt oft ein prickelndes Gefühl in der Gegend, die ein Warnzeichen erscheinen eine kalte Wunde ist über sein kann. Andere Warnzeichen können Brennen, Jucken oder Taubheit einschließen. Diese Zeichen können innerhalb von wenigen Stunden bis zu ein paar Tagen erscheinen, bevor die Blasen entwickeln.

Da das Virus vermehrt bewirkt, dass es kleine rote Flecken, bevor die Blasen erscheinen. Die Blasen dann platzen und verschmelzen zu einem Weinen wund, die versiegt allmählich und Schorf über. Kalte Wunden in der Regel innerhalb von sieben bis 10 Tagen klären und nicht in der Regel eine Narbe hinterlassen. Nachdem die Wunde verheilt ist, liegt das Virus wieder in den Nerven inaktiv, bis der nächste Angriff ausgelöst wird. Rezidive können gemeinsam sein und hängt von den individuellen Triggerfaktoren.

Kalte Wunden sind in der Regel mild und klar, ohne Behandlung. Sie können manchmal mit Bakterien infiziert werden, vor allem, wenn Sie berühren oder sie mit den Händen pflücken. Sie können jedoch ernstere Probleme in jemand mit einem geschwächten Immunsystem verursachen, beispielsweise nach einer Chemotherapie oder aufgrund von HIV-Infektion. Diese Menschen können die Behandlung mit antiviralen Tabletten müssen.

Sehr selten, Gesichts-kalte Wunden werden durch das Herpes-simplex-Virus Typ 2 verursacht, die für Herpes genitalis verantwortlich ist.

Sehen Sie Ihren Apotheker oder medizinischer Fach

  • wenn die kalte Wunde ist in oder in der Nähe von Ihren Augen
  • wenn die kalte Wunde ist in den Mund, an den Händen oder in Ihrem Genitalbereich
  • wenn die kalte Wunde größer als ein 10-Cent-Stück
  • wenn Sie auch Fieber und fühlen sich müde
  • wenn es sich um ein Kind, das betroffen ist. Fieberbläschen sind nicht häufig bei Kindern gesehen, und es kann eine andere Bedingung wie Impetigo sein
  • wenn es Eiter, Rötung und Schwellung in oder um die kalte Wunde
  • wenn die kalte Wunde hat nach 14 Tagen nicht geheilt
  • wenn Sie leiden an kalten Wunden häufig
  • wenn Sie ein geschwächtes Immunsystem haben

Behandlung Tipps

  • behandeln die kalte Wunde früh; haben Behandlung bereit, beim ersten Prickeln zu verwenden
  • künstliche UV-Strahlung auf die betroffene Stelle, wenn Sie das Virus finden durch Sonneneinstrahlung wird reaktiviert
  • Waschen Sie Ihre Hände vor und nach der kalten Wunde zu berühren, oder, um es die Anwendung der Creme
  • zu vermeiden, besonders vorsichtig sein, die kalte Wunde, um Ihre Augen Verbreitung
  • Vermeiden Sie küssen, oder die gemeinsame Nutzung Handtücher, Waschlappen oder Essen und Trinken Utensilien
  • Sie nicht Ihre kalten wunden Creme mit anderen Menschen teilen
  • nicht den Schorf pflücken; dies kann eine Infektion oder Narbenbildung
  • wenn Sie schwanger sind oder stillen nicht alle Produkte geeignet sein; überprüfen Sie mit Ihrem Apotheker

Behandlungsmöglichkeiten

Antivirale Produkte

[GENERAL VERKAUF]
z.B. Aciclovir (Blistex Antivirale Herpesbläschen Cream (neue Formulierung), Nyal Antivirale Herpesbläschen-Creme, Zovirax Lippenherpes-Creme), Povidon-Jod (Betadine Herpesbläschen-Salbe und Betadine Kälte wunden Malen Schmerzlinderung Formel (Lotion)), Idoxuridin + Lidocain + Benzalkoniumchlorid (Virasolve)

  • Aciclovir-haltige Produkte sind wirksame Behandlungen für Fieberbläschen
  • sie sind nachweislich die Heilung beschleunigen zu helfen und die kalte Wunde erscheinen verhindern können, wenn sie früh genug angewendet werden
  • sie sollten, sobald die ersten Anzeichen einer Erkältung wund werden bemerkt haben, wie ein Kribbeln verwendet werden
  • sie können in jeder Stufe verwendet werden Heilungszeit zu verringern; siehe einzelne Produkte für weitere Details
  • Produkte, die Povidonjodid oder Idoxuridin kann helfen, kalte Wunden behandeln, aber sie sind nicht so effektiv wie Aciclovir
  • Produkte Povidonjodid oder Benzalkoniumchlorid enthält, dazu beitragen, die Chancen auf eine kalte Wunde Ansteckung mit Bakterien verringern
  • wenn die kalte Wunde vollständig entwickelt ist, Produkte mit einem Lokalanästhetikum, wie Lidocain (Virasolve) enthält, kann helfen, Schmerzen zu lindern

Schmerzlinderung Produkte

[GENERAL VERKAUF]
z.B. Menthol und Kampfer (Nyal Herpesbläschen-Creme)

  • Produkte Menthol und Kampfer enthalten, können Beschwerden reduzieren, aber einige Leute finden, dass sie ihre Haut reizen

Mehr Informationen

Verfügbarkeit von Arzneimitteln

  • ALLGEMEINE VERKAUFS über Apotheken und möglicherweise auch andere Einzelhandelsgeschäfte.
  • APOTHEKE NUR für den Verkauf über Apotheken nur.
  • APOTHEKER kann NUR nur von einem Apotheker verkauft werden.

Zuletzt geprüft: 26. April 2009
myDr

myDr

myDr bietet umfassende australische Gesundheit und medizinische Informationen, Bilder und Tools abdeckt Symptome, Krankheiten, Tests, Medikamente und Behandlungen und Ernährung und Fitness.

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS