COPD und Schwindel, COPD und Schmerzen in der Brust.

COPD und Schwindel, COPD und Schmerzen in der Brust.

COPD und Schwindel

Schwindel mit COPD

Wenn Sie chronisch obstruktive Lungenerkrankung haben, können Sie Schwindel, was in der Regel bedeutet, dass Sie nicht genug Sauerstoff bekommen. Wie? Eine Anhäufung von Kohlendioxid im Blut kann in der Nacht passieren, wenn Sie nicht die richtige Luftaustausch bekommen, den Sauerstoffgehalt im Blut zu begrenzen.

Frühwarnzeichen

Der offensichtlichste Warnzeichen mit COPD ist Atemnot oder Kurzatmigkeit. obwohl jeder Erfahrung ist für jeden einzelnen unterschiedlich. Sie werden wahrscheinlich wissen, dass etwas einfach nicht richtig ist, aber Familie und andere um dich herum werden auch Änderungen in die Sie sehen. Sie sollten den Überblick über keine merklichen Veränderungen der Symptome halten. Geben Sie Ihrer Familie eine Liste Ihrer Symptome, so dass sie in Sie Kenntnis von einer Zunahme oder andere Veränderungen sind, wenn sie auftreten.

Abonniere unseren Newsletter

Wir bauen unsere COPD Gemeinschaft.

Registrieren um Updates zu erhalten.

Eines dieser Symptome können Schwindel oder Schwindel sein. Wenn Sie Schwindel in regelmäßigen Abständen auftreten, vor allem morgens nach dem Aufstehen, sollte Ihr Hausarzt informiert werden. Eine andere Sache, die den Schwindel begleiten kann, ist eine Änderung in Sputum, wie die Konsistenz dicker zu werden und die Farbe immer gelb oder grün oder möglicherweise mit Blut gestreift. Zunahme der Schwere der Kurzatmigkeit und Müdigkeit wird auch offensichtlich sein. COPD und Kopfschmerzen häufig zusammen auftreten, wenn eine Person nicht ausreichenden Luftaustausch in den Lungen zu bekommen.

Was über COPD und Schwindel zu tun

Ihr Arzt kann Ihnen ein Medikament verschreiben Sie mit Ihrem Schwindel zu helfen. Wenn Sie nach Hause Therapien ausprobieren möchten, besprechen Sie diese mit Ihrem Arzt. Wenn der Arzt zustimmt, können die folgenden hilfreich sein, Ihre Schwindel Zauber bei der Kontrolle.

  • Vitamin-D-Supplementierung: Dies kann für COPD-Patienten von Vorteil sein, die mit paroxysmaler Lagerungsschwindel diagnostiziert wurde. Ein Labor kann getan werden, um zu überprüfen, um zu sehen, ob Sie in Vitamin D.-Mangel
  • Epley Manöver: Dies ist eine Art der physikalischen Therapie, die bestimmte Kopf- und Körperbewegungen beinhaltet, während auf dem Bett sitzen. Obwohl es in der Arztpraxis oder Physiotherapeuten Praxis durchgeführt wird, können Sie es zu tun gelehrt werden und haben es zu Hause zu tun verordnet. Dieses Manöver ist Symptome zu lösen, sobald eine Woche bei vielen Patienten gefunden.
  • Pflanzliche Heilmittel: Sie können versuchen, pflanzliche Präparate, die mit Schwindel zu helfen, sind bekannt. Dazu gehören Ingwerwurzel, Koriander und Ginkgo biloba. Dieser Eingriff kann mit Schwindel bestimmter Ätiologie von Vorteil sein. Sie können mit einem Akupunkteur zu konsultieren wollen, um zu sehen, ob dies etwas ist, wo Sie Erleichterung finden.

Artikel weiter unten

Sie konnten auch mögen.

  • Vermeiden Sie Substanzen, die Schwindel verschlimmern. Substanzen wie Koffein, Alkohol und Tabak kann Schwindel verursachen oder die Auswirkungen verschlimmern.
  • Trinke ausreichend Flüssigkeit. Wasser ist das Beste, was für Feuchtigkeit. Auffüllen mit Flüssigkeiten hilft Ihnen, von zu dehydrieren, was wiederum halten Schwindel in Schach hilft.

Wenn Sie COPD haben, ist es zwingend notwendig, die Anzeichen für eine Verschlechterung des Zustandes zu kennen. Wenn Schwindel ein neues Symptom ist, sollten Sie Ihren Arzt darüber zu informieren. Vertigo ist ein Zeichen dafür, dass Sie nicht genug Sauerstoff im Blut bekommen und zu anderen Problemen führen kann. eine frühzeitige Behandlung zu erhalten ist wichtig, so dass COPD besser gesteuert werden kann und die Lungenfunktion kann für die langfristig erhalten bleiben. Halten wachsames Auge auf Ihre Gesundheit und bleiben oben auf alle Probleme, die entstehen.

Ressource:

ZUSAMMENHÄNGENDE POSTS